Suche

zur Detailsuche »


Artikelarchiv

Ihre Suche für „stichwort“ ergab 4851 Treffer

  1. Zeitreise | 22.07.2017

    Heute vor 110 Jahren: Durchschlag des Tauerntunnels

    Die Verbindung von Süddeutschland über Österreich nach Triest steht.

  2. Weiterbildung | 21.07.2017

    Alltagskultur unter der Lupe

    Ethnologie. Die früheren Studien Volkskunde und Völkerkunde haben durch neue Bezeichnungen und teilweise auch neue Zugänge ein modernes Gesicht bekommen.

  3. Innenpolitik | 21.07.2017

    Rütteln am Wasserkopf Wien

    Nach dem Vorbild Bayerns sollen mehr Bundesdienststellen abgesiedelt werden. Mit einer neuen Heimatstrategie möchte die ÖVP vor allem auch der Landflucht begegnen.

  4. Wirtschaftsrecht | 21.07.2017

    Plattform gegen „Selbstbedienung“

    Eine Gruppe von Anwälten will Rechtsverstöße beim Umgang mit öffentlichem Vermögen transparent machen. Aktueller Fall auf ihrer Agenda: das Semmelweis-Areal.

  5. Geldanlage | 17.07.2017

    US-Bundesstaaten als Verlockung

    Sogenannte Kommunalanleihen versprechen relativ hohe Zinsen, und sicher sollen sie auch noch sein. Da ist durchaus was dran, für Amateure eignet sich das Geschäft mit den US-Bundesstaaten aber nicht.

  6. Zeichen der Zeit | 14.07.2017

    Ganz Wien in 44 Minuten

    Der Sprühregen des Hochstrahlbrunnens und Österreichs älteste McDonald's-Filiale, das Denkmal eines Dichterfürsten, der nie in Wien war, und die behübschteste Müllverbrennungsanlage der Welt. Das alles und noch etliches mehr findet sich entlang einer einzigen Tramway-Linie. D-Wagen: eine Selbsterfahrung.

  7. Hochschule | 14.07.2017

    Studium: Nur jeder Zweite nach sieben Jahren fertig

    An den Fachhochschulen schließen 75 Prozent ab. Viele Uni-Studenten wechseln laut IHS-Studie das Fach, besonders oft Juristen.

  8. Wien | 13.07.2017

    Terror: Sieben Jahre Haft

    Terrormord wurde einem Tschetschenien-Flüchtling angelastet. Das Urteil erging aber nur wegen Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe.

  9. Weltjournal | 11.07.2017

    Menschenrechtsgericht: Verschleierungsverbot für Demokratie "notwendig"

    Zwei Musliminnen hatten gegen ein Vollverschleierungsverbot in Belgien geklagt. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erklärt das seit 2011 geltende Gesetz rechtmäßig.

  10. Energie | 11.07.2017

    Stromkunden fürchten Smart Meter

    Die Arbeiterkammer ortet zunehmend Sorge wegen digitaler Stromzähler. Jeder sollte das Recht haben, Smart Meter abzulehnen.

  11. Wirtschaftsnachrichten | 11.07.2017

    Wer geht noch zum Würstelstand?

    Essen. Überraschend viele Imbisse sperren laut einer Branchenanalyse zu. Die Übrigen nennen den Grund: die Registrierkasse. Zustelldienste rauben dem Gang zum Standler zusätzlich den Reiz.

  12. Österreich | 10.07.2017

    Dreieinhalb Jahre im Wasser: Leiche aus Faaker See identifiziert

    Die Identität eines Toten, der Ende Juni im Faaker See in Kärnten gefunden wurde, ist geklärt. Der 68-jährige Tourist aus Mexiko ist im April 2014 verschwunden, ein DNA-Abgleich brachte nun Gewissheit.

  13. Österreich | 10.07.2017

    Kriminalität: Immer mehr Attacken mit Messern

    Messer oder ähnliche Stichwaffen dienen zunehmend als Tatwaffen. Dies belegt eine Statistik des Bundeskriminalamts. Oft geht es um ethnische Konflikte oder häusliche Gewalt.

  14. Mehr Sport | 09.07.2017

    Vielleicht trinken wir aus dem Helm?

    Daniel Ricciardo gilt als Spaßvogel der F1-Szene, sogar Captain Picard trank aus seinem Schuh. Der Australier, 28, liebt Spielberg nicht nur, aber auch der Kühe wegen.

  15. Gastkommentar | 09.07.2017

    Mit Optimismus in die Bankenzukunft

    Die Bankinstitute müssen den Wandel mitgestalten, sich klar positionieren und den Nutzen für die Kunden beweisen.