Wieland Schneider
29.06.2016 Artikel merken

Ein Angriff auf die Türkei und ganz Europa

Um die jihadistische Gefahr besser bekämpfen zu können, sollte Ankara Frieden mit den Kurden schließen. Die Europäer müssen der Türkei dabei helfen.
von Wieland Schneider

Josef Urschitz
29.06.2016 Artikel merken

Das ist jetzt aber kein New Deal

Die Koalition hält in der Praxis offenbar nicht viel von „neu regieren“.
von Josef Urschitz

Wolfgang Böhm
29.06.2016 Artikel merken

Todesstoß für TTIP

Ceta, das ausverhandelte Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada, ist nicht des Teufels, wie viele seiner Gegner behaupten.
von Wolfgang Böhm

Barbara Grech
29.06.2016 Artikel merken

SPÖ hat das Problem "Hasspostings" nicht verstanden

Ein "Leitfaden" gegen Hasspostings ist ähnlich effektiv wie ein Pflaster auf einer klaffenden Wunde.
von Barbara Grech

Christian Ultsch
28.06.2016 Artikel merken

David Camerons langer Abschied ist eine Zumutung für ganz Europa

Großbritannien und die EU können sich keine lahme Ente in Downing Street leisten. Boris "Brexit" Johnson sollte sofort die Verantwortung übernehmen.
von Christian Ultsch

Josef Urschitz
28.06.2016 Artikel merken

Ministry of Silly Politics

Die EU verlassen, aber im Binnenmarkt bleiben – das kann teuer werden.
von Josef Urschitz

Florian Asamer
27.06.2016 Artikel merken

Demokratie heißt nicht einfach nur, dass die Mehrheit bestimmt

Nach dem Brexit ist vor dem nächsten Referendum. Doch unsere Verfassung lässt bindende Volksvoten nur äußerst restriktiv zu. Aus gutem Grund.
von Florian Asamer

Julia Neuhauser
27.06.2016 Artikel merken

Zentralmatura hat ihren Namen nicht verdient

Über die Note entscheidet immer noch der Lehrer.
von Julia Neuhauser

Josef Urschitz
27.06.2016 Artikel merken

Das sieht leider nicht nach Happy End aus

Europas schwächelnde Wirtschaft hat ein sehr ernstes Politikproblem.
von Josef Urschitz

Wolfgang Böhm
26.06.2016 Artikel merken

Der (Alb-)Traum vom heimeligen Staat

Die Briten wollen keine Fremdbestimmung mehr. Verständlich. Aber wie wollen sie aus einer globalisierten Welt zurück ins 18. Jahrhundert?
von Wolfgang Böhm

Christian Ultsch
25.06.2016 Artikel merken

Das alte Europa ist keine Option für die Zukunft

Europa steckt nach dem Brexit in einer Existenzkrise. Die Union muss sich und ihren Bürgern deutlich vor Augen führen, welche Mehrwert sie bringt. Nur dann hat diese Konstruktion noch eine Zukunft.
von Christian Ultsch

Martin Fritzl
25.06.2016 Artikel merken

Auf Faymanns Spuren

Der SPÖ-Parteitag hat gezeigt, was Christian Kern von seinem Vorgänger unterscheidet.
von Martin Fritzl

Rainer Nowak
24.06.2016 Artikel merken

Die Scheidung

Angesichts des Brexit sollten wir nicht nur über Europa und die Union reden, sondern auch über demokratische Regeln und die sogenannte Elite. Ohne die geht es nämlich nicht.
von Rainer Nowak

von daniela mathis
24.06.2016 Artikel merken

Immer hübsch flexibel bleiben

Der Paravent ist wieder da. Kann das gut gehen?
von von daniela mathis

Von Gerhard Hofer
24.06.2016 Artikel merken

Ein schwarzer Freitag – nicht nur an den Börsen

Die wirtschaftlichen Folgen werden nicht nur auf der Insel lange zu spüren sein. Die Kollateralschäden werden auch an Europa nicht spurlos vorübergehen.
von Von Gerhard Hofer

2  | weiter »

Pizzicato

  • 29.06.2016 Old Labour
    Von seinen Labour-Abgeordneten haben ihm 172 das Vertrauen entzogen, nur 40 stehen jetzt noch hinter ihm.
    28.06.2016 Island in the son
    Die Welt sieht bewundernd auf Island. Eine Insel im Atlantik, die nicht EU-Mitglied ist.
    27.06.2016 Faymann, übernehmen Sie!
    Neues von Werner Faymann: Der Ex-Kanzler ließ sich ins Lobbyistenregister eintragen.
  • 26.06.2016 Das schöne Leben des Werner F.
    Ja, das war ganz und gar keine schlechte Woche für den einfachen Bürger Werner F. Er musste am Samstag nicht zum Jubelfest für Christian K., diese Demütigung hatte er sich erspart.
    24.06.2016 „See EU later“
    Nach einer Nacht des Binge Drinking, eines Saufgelages, wachten die Briten mit einem schweren Kater auf – und einem heftigen Phantomschmerz.
    23.06.2016 Der Öxit
    Fassungslosigkeit noch am Tag danach: Die Weltklassemannschaft Österreich, die in der Qualifikation unbezwingbare Weltklassemannschaften wie Russland oder Schweden besiegt hatte, war in der ersten Runde des Finalturniers ausgeschieden.
  • 22.06.2016 Lügenpresse
    Immer unverschämter wird die Lügenpresse. Unlängst rückte der Gratis-Boulevard die Meldung ins Blatt, der Sozialminister habe den AMS-Chef Kopf einen „Volltrottel“ geheißen.
    21.06.2016 Punktverlust
    Die jungen Leute von heute haben's nicht leicht: Ständig müssen sie Meldungen über den Stand ihres Befindens in den sozialen Medien protokollieren, und dabei entgleist ihnen die Interpunktion auf prekäre Weise.
    20.06.2016 Schiff Schock
    Erwin Prölls Donau-Partyschiff kollidierte nun also zur Sonnenwende in der Wachau mit einem Eisberg.

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden