11.02.2016 11:53

Schirnhofer macht weiter: Gläubiger akzeptieren Sanierungsplan

Bild: APA/ERWIN SCHERIAU
Das Unternehmen soll mit etwa 200 Mitarbeitern weitergeführt werden. Die Gläubiger sollen 30 Prozent ihrer Forderungen erhalten. 

Die Telekom kauft sich Wachstum

Themenbild: Telekom Austria / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Die Telekom Austria will viel Geld in die Hand nehmen, um das zarte Wachstum zu erhalten. In Österreich fließt eine halbe Milliarde Euro in den neuen „Festnetzboom“. |14 Kommentare

11.02.2016 11:49

Nowotny gegen Bargeld-Limit: "Psychologisch falsches Signal"

European Central Bank Governing Council member Nowotny  / Bild: REUTERS
Er sehe keinen Grund für eine solche Maßnahme, sagte der Notenbank-Gouverneur. Bargeld müsse ein zentraler unerlässlicher Bestandteil des Geldsystems sein. |5 Kommentare


Pensionsübertrag bringt Bank Austria 300 Millionen

THEMENBILD: BANK AUSTRIA / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER
Die Bank Austria erzielte 2015 einen Gewinn von 1,3 Mrd. Euro. Die Auflösung der Pensionsrückstellungen im Rahmen des Sanierungsplans brachte 312 Mio. Euro. |15 Kommentare

Wer A sagt, kann auch B sagen

Handelsflächen I. Während sich internationale Filialisten in erster Linie auf Prime-Lagen stürzen, fristen B-Lagen zunehmend ein Schattendasein. Zu Unrecht, meinen Experten, und präsentieren einige gewichtige Argumente.

Nur das Beste ist gut genug

Handelsflächen II. Kleinere Standorte und ausschließlich Bestlage: Einzelhändler werden immer wählerischer, zeigt eine Studie.

Heta: Kärnten versucht zu drohen

Finanzlandesrätin Gaby Schaunig / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Wenn Heta-Gläubiger das Rückkaufangebot Kärntens nicht annehmen, werde es "jahrelange Prozesse" geben, droht Landesrätin Schaunig. |31 Kommentare

voestalpine dreht weiter an Sparschraube

Bild: Bloomberg
Bis März 2017 soll das auf eine Milliarde Euro angewachsene Sparprogramm umsetzt sein. Personaleinsparungen im größeren Stil soll es laut CEO Eder nicht geben. 

Größte Pleite: Ukraine-Firma Activ Solar mit Sitz in Wien pleite

Serhij Kljujew / Bild: APA
Die Gesellschaft geriet in den Strudel der ukrainischen Politik. 500 Millionen Schulden bei Solarprojekten summierten sich zur größten Unternehmenspleite des Jahres. |12 Kommentare

OGH: ÖBB haften nicht für gestohlenes Gepäck

Die ÖBB übernehmen keine Verwahrungspflichten. / Bild: (c) Die Presse (Michaela Bruckberger)
Auch wenn der Zugbegleiter eine Verwahrung in ein vom eigenen Sitz nicht einsehbares offenes Gepäckregal anordnet, haftet die Bahn nicht. |69 Kommentare

Blumenhotel: Die nächste Pleite der Hypo

Themenbild: Hypo Alpe Adria  / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Ein Lehrstück, wie in Kärnten gewirtschaftet wurde. |116 Kommentare

Jobzufriedenheit sinkt erheblich

Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Fast zwei Drittel der Österreicher sind unzufrieden mit ihrem Gehalt. In der Gastronomie, im Gesundheitswesen und bei den Banken steigt der Frust stark. Gut geht es den Beamten. |54 Kommentare

Steirischer Garnhersteller Borckenstein insolvent

Bild: (c) Borckenstein
Am Mittwoch will das oststeirische Unternehmen den Insolvenzantrag stellen. 286 Mitarbeiter sind betroffen. Die Firma soll fortgeführt werden. 

2 3  | weiter »

Umfrage

  • Sind Sie für eine Obergrenze für Barzahlungen?
  • Ja, es verhindert Kriminalität
  • Nein, es ist eine Einschränkung meiner wirtschaftlichen Freiheit
  • Weiß nicht

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden