Geldvermögen der Österreicher steigt 2014 um 15 Mrd. Euro

Bild: www.BilderBox.com
Ein Drittel des Zuwachses von 15,1 Milliarden stammt aus dem Preisanstieg von Wertpapieren. Bargeld und täglich fällige Einlagen sind deutlich gestiegen. 

Volksbank Marchfeld verweigert Fusion

Volksbank Marchfeld verweigert Fusion  / Bild: (c) Jenis
Der Zusammenschluss mit sechs weiteren Volksbanken zu einer "Volksbank Wien-NÖ-Burgenland" fand keine Mehrheit. Über das weitere Vorgehen herrscht jetzt Ratlosigkeit. 

FPÖ droht ohne Lösung bei Schwärzungen mit VfGH

FPÖ droht ohne Lösung bei Schwärzungen mit VfGH / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
themaInterimistisch sollte dann die Volksanwaltschaft aushelfen, sagte Elmar Podgorschek. Der Vorschlag, einen Ermittlungsbeauftragten einzusetzen, wird abgelehnt. 


FPÖ droht ohne Lösung bei Schwärzungen mit VfGH

FPÖ droht ohne Lösung bei Schwärzungen mit VfGH / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER
Interimistisch sollte dann die Volksanwaltschaft aushelfen, sagte Elmar Podgorschek. Der Vorschlag, einen Ermittlungsbeauftragten einzusetzen, wird abgelehnt. 

Finanz: Lukrative Steuerstrafen

Bild: (c) www.BilderBox.com (BilderBox.com)
Der Staat hat mit Steuerstrafen nicht schlecht verdient. Die Einnahmen haben sich verdoppelt. 

Tourismus: „Nächtigungen sind teuer erkauft“

Tourismus Wien / Bild: (c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)
Der Winter brachte wieder einen Nächtigungsrekord. Doch der Kostendruck auf die Hoteliers steigt, die Margen schwinden. Die Steuerreform brachte vor allem Belastungen. |11 Kommentare

Sind Sie für sechs Wochen Urlaub?

Wieder einmal wird über eine sechste Urlaubswoche diskutiert -diesmal brachte SPÖ-Klubobmann Schieder die diskussion ins Rollen. Auch die Gewerkschaft schließt sich der Forderung an. Wie stehen Sie zur sechsten Urlaubswoche?

Gewerkschaft will "unzeitgemäße Urlaubsregelung" ändern

Auch Gewerkschaft will
Die derzeitige Regelung, wonach Mitarbeitern längerer Urlaub erst nach 25 Jahren Betriebszugehörigkeit zusteht, benachteilige die Frauen. Die Gpa fordert ein Umdenken. |12 Kommentare

Beschlägehersteller MACO kündigt bis zu 170 Mitarbeiter

Beschlägehersteller MACO kündigt bis zu 170 Mitarbeiter / Bild: (c) Maco
Mehr als zehn Prozent der Jobs fallen aufgrund der Konkurrenz durch Billiglohnländer und von Einbußen wegen schlechter Auftragslage weg. |21 Kommentare

Künstliche Grenzen des Wachstums

Bild: (c) SES Spar European Shopping Cente (SES Spar European Shopping Center
Mit einer höchst umstrittenen Entscheidung hat das Land Salzburg dem Ausbau von Shoppingcentern, darunter Europark in Salzburg, verboten. |26 Kommentare

Sebastian Kurz: "Die Gewerkschaft blockiert"

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Dass Hochqualifizierte so lang brauchen, bis sie einwandern dürfen, sei von Gewerkschaftern gewünscht, sagt Außenminister Kurz. |85 Kommentare

Bene stellt die Weichen – auch für den Worst Case

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
Sechs Wochen vor der Entscheidung über seine Zukunft meldet Möbelhersteller Bene 127 Mitarbeiter zur Kündigung an. Kein Zufall. 

Umbruch in der Chefetage von Fly Niki

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
Geschäftsführer Christian Lesjak geht mit sofortiger Wirkung. Neuer Niki-Chef wird Thomas Suritsch. 

2 3  | weiter »

Meinung

Wirtschaftskolumnen auf DiePresse.com »

JobNavi3
  • Jobsuche




    >> zur Detailsuche

Mehr Jobs auf Karriere.DiePresse.com »

AnmeldenAnmelden