Zum Inhalt

Innenpolitik

Grasser-Prozess wird noch komplexer: Faktum Telekom wird einbezogen

Karl-Heinz Grasser und die Anwälte Wess und Ainedter. / Bild: (c) APA (Hans Punz)
LIVE Am 42. Verhandlungstag sprach der Hauptangeklagte Karl-Heinz Grasser über das Geld seiner Schwiegermutter, sein Verhältnis zu Jörg Haider und seinen Terminkalender. Richterin Marion Hohenecker kündigte an, das "Faktum Telekom" ebenfalls in den Prozess einzubeziehen. Hier werden Hochegger und Meischberger sowie der frühere Telekom-Manager Rudolf Fischer angeklagt.
Ausland

Kurz: Merkel hat verschuldet, "dass es heute Grenzkontrollen gibt"

Sebastian Kurz und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Der Kanzler und Bayerns Ministerpräsident Söder üben in Linz einen flüchtlingspolitischen Schulterschluss. Die SPD kritisiert Kurz dafür als "jungen Metternich". Bei einem EU-Sondertreffen am Sonntag will Merkel eine europäische Lösung für den Asylstreit finden.
Sport

Fußball WM 2018: Die "Presse"-WM-Zentrale

Liveticker, Ergebnisse, Spielpläne, Tabellen und Statistiken zur Fußball WM 2018 in Russland
Innenpolitik

Kanzlerfest: Polizei erlaubt Mini-Demo vor Ort

Vor dem Sommerfest von Bundeskanzler Kurz im Palais Schönburg wird heute eine Protestkundgebung von Gegnern der Flüchtlingspolitik erwartet. Und das, obwohl der Bereich um das Kanzlerfest eigentlich abgesperrt ist.

Sport

Portugal gegen Marokko: Die nächste Ronaldo-Show

Fussball-WMCristiano Ronaldo machte beim 1:0 Portugals gegen Marokko den Unterschied. Die Afrikaner sind damit bereits ohne jede Aufstiegschance.

von Christoph Gastinger
Ranking

Top 15: Die besten Restaurants der Welt

galerieWie schon 2016 führt Massimo Botturas Restaurant die Liste "The World's 50 Best Restaurants" an. Das Steirereck landet in diesem Jahr auf Platz 14.
Liveticker / Spielplan
mehr »
Ergebnisse
mehr »
Tabellen und Statistiken
mehr »
Tech

Neues EU-Copyright hilft den Netzgiganten

Online-Plattformen sind in der EU künftig für die Urheberrechtsverstöße ihrer Nutzer haftbar. Der Weg für strittige "Zensurmaschinen" ist damit frei. Facebook und Google trifft das kaum. Die Internetnutzer und potenzielle Mitbewerber hingegen voll.
VON MATTHIAS AUER
Innenpolitik

Burschenschaft Germania: Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt prüft Gutachten

Neues aus der Causa NS-Liederbuch bei der Burschenschaft Germania: Der Staatsanwaltschaft liegt nun ein Gutachten zum Zeitpunkt der Schwärzungen in den Liederbüchern vor. Udo Landbauer (FPÖ) wird als Zeuge geführt.
Bild: (c) imago/Ikon Images
Salon

Kommen Sie ins Schwitzen? Das Quiz zum Sommerbeginn

QuizSonne, Hitze, Gelsen: All das kommt verlässlich wieder, einmal pro Jahr, im Sommer. Aber wie war das noch mal mit dem Lichtschutzfaktor? Warum werde ich ständig gestochen und die anderen nie?
Chronik16:26

Angeblicher Sechsfachmörder Aslan G. an Russland ausgeliefert

Fall Aslan G.: Der angebliche Sechsfachmörder wird nach Russland ausgeliefert. Im April hatte der Oberste Gerichtshof eine Wiederaufnahme des Auslieferungsverfahren abgelehnt.
Außenpolitik

US-Moderatorin bricht wegen Familientrennungen vor laufender Kamera in Tränen aus

Die MNSBC-Sprecherin Rachel Maddow ist von der Nachricht, dass auch Säuglinge und Kleinkinder an der Grenze zu Mexiko von ihren Eltern getrennt werden schockiert. Sie muss ihre Sendung abbrechen.
Chronik

Nach Freispruch von Vergewaltigung: Afghane wird abgeschoben

Der 19-Jährige stand wegen der Vergewaltigung einer 15-Jährigen in Tulln vor Gericht. Noch im Juni soll er abgeschoben werden. Der Verfassungsgerichsthof wies die Beschwerde des Afghanen ab, eine Haftentschädigung wurde beantragt.
Bild: imago/Leemage
Kultur

Tipp des Tages: Strichmännchen voller Abgründe

Nur noch bis 24. Juni widmet die Wiener Albertina Keith Haring eine Jubiläumsschau.
Bild: Facebook Ingue Su Matrushka
WM 2018

Mexikos größter Fan ist aus Pappe

galerieWeil seine Frau ihm verboten hat, zur Fußball-WM nach Russland zu fahren, haben die Freunde von Javier kurzerhand eine lebensgroße Papp-Figur von ihm gebastelt. Nun reist er als Papp-Javier doch noch zur WM.
Economist

AMS meldet Rekorde bei freien Stellen

Im Vorjahr haben die heimischen Unternehmen 532.500 freie Stellen gemeldet. Dennoch gibt es in einen Berufen weiter einen Fachkräftemangel.
Weltjournal

"Aquarius" fährt zurück ins Rettungsgebiet im Mittelmeer

Italien hatte dem Schiff die Einfahrt in einen Hafen verwehrt, was zu neuen diplomatischen Verstimmungen in Europa geführt hat. Ermittlungen in Italien gegen zwei NGOs wurden eingestellt.
Bild: Screenshot Youtube: Restplatzbörse
Eco 18.48

Putzen, Backen, nackte Haut: "Sexistische" Werbe-Aufreger

galerieImmer wieder sehen sich Unternehmen wegen ihrer Werbung mit Sexismusvorwürfen konfrontiert – oft lösen sie wahre Shitstorms in den sozialen Medien aus. Eine Auswahl der provokantesten Werbe-Aufreger der letzten Zeit.

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Meistgekauft

      Morgenglosse

      Sommer-Ministerrat im Gänsehäufel?

      Martin Fritzl Martin Fritzl
      Service

      "Die Presse"-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der "Presse".


      WhatsApp-Service bestellen

      "Die Presse"-Newsletter abonnieren

      und Sie erhalten neben Breaking News auch die Themen des Tages zusammengefasst kostenlos per E-Mail.

      Ich stimme zu, den oben angeführten Newsletter zugeschickt zu bekommen. Ich kann diese Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Details dazu in der Newsletter-Datenschutzerklärung.
      Newsletter bestellen

      Bitte geben Sie den Code links (drei Zeichen) in das rechte Eingabefeld ein.
      Code schwer lesbar? » Neu laden

      Die Redaktion empfiehlt
      Bild: Barbier
      Flexibles Familiendomizil

      Familiendomizil im Sechsten: Zu Besuch bei Monika Nguyen und Harald Hatschenberger

      galerieDie beiden Interieur-Experten wohnen in einem Gründerzeithaus Nähe Naschmarkt und Mariahilfer Straße.
      CR7

      Ronaldos kleine Luxuswelt

      galerieTorjäger und Selfie-Meister Cristiano Ronaldo nimmt im Jahr rund 83 Millionen Euro ein. Auf Instagram gibt er immer wieder Einblick in sein fürstliches Leben. Jetzt dominiert er die Fußball-WM.
      Bild: (c) Pixabay
      The Place to be

      The Place to be: Termine für Aufsteiger

      galerieKurzübersicht über Termine, Fortbildungen, Events, Bootcamps und vieles mehr. Nach Datum geordnet, zum raschen Durchklicken. Täglich aktualisiert. Heutiges Highlight: Infineon Technologies vergibt fünf Praktikantenplätze an Studienanfänger.