Gewinnspiel Donaubühne Tulln: Konstantin Wecker und die Bayerische Philharmonie

„Weltenbrand“

© Thomas Karsten
© Thomas Karsten
© Thomas Karsten

Ein ganz besonderes Konzertereignis darf in der 20 Jahre-Jubiläums-Saison der Donaubühne Tulln natürlich nicht fehlen: „Weltenbrand"!

Konstantin Wecker und die klassische Musik. Für viele gehören Violine, Bratsche und Cello seit jeher zu dem Münchner Liedermacher wie dessen Klavier und seine Stimme.  All diejenigen dürfen auf das ganz besondere Konzertereignis „Weltenbrand" gespannt sein, wenn Konstantin Wecker mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie auf der Donaubühne begeistert.

Am Dirigentenpult: Mark Mast

Datum & Ort
Samstag 20.7.2019, 20 Uhr

Tulln – Donaubühne Tulln
Donaulände
3430 Tulln an der Donau

Weitere Informationen unter www.donaubuehne.at/programm

Gewinnspiel: „Die Presse“ verlost 5x2 Eintrittskarten für das Konzert. Einfach nachstehende Frage beantworten und mit etwas Glück erleben Sie mit einer Begleitung einen klassischen Konzertabend.

>>> Zum Gewinnspiel! <<<

Die Teilnahme ist bis 16. Juli 2019 - 9 Uhr möglich. Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Eine Ablöse in bar ist nicht möglich.

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Gewinnspiel Donaubühne Tulln: Konstantin Wecker und die Bayerische Philharmonie

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.