Rahma Austria spendet eine mobile Klinik für Flüchtlinge im Libanon

Der Libanon hat in den letzten Jahren 1 Million Flüchtlinge aus dem benachbarten Syrien aufgenommen. In den überfüllten Lagern herrschen oft extreme Bedingungen und es mangelt an einer ausreichenden Versorgung mit Gütern und Lebensmitteln. Dazu kommen die Probleme mit hohen Temperaturen, wobei das Thermometer oft bis auf 40° Celsius steigt. Auch der Zugang zu einer umfassenden medizinischen Versorgung ist erschwert oder mit Kosten verbunden, die sich viele Flüchtlinge nicht leisten können. Sie verfügen auch über keine Krankenversicherung, die diese Kosten übernehmen würde.

Rahma Austria

Der Libanon hat in den letzten Jahren 1 Million Flüchtlinge aus dem benachbarten Syrien aufgenommen. In den überfüllten Lagern herrschen oft extreme Bedingungen und es mangelt an einer ausreichenden Versorgung mit Gütern und Lebensmitteln. Dazu kommen die Probleme mit hohen Temperaturen, wobei das Thermometer oft bis auf 40° Celsius steigt.  Auch der Zugang zu einer umfassenden medizinischen Versorgung ist erschwert oder mit Kosten verbunden, die sich viele Flüchtlinge nicht leisten können. Sie verfügen auch über keine Krankenversicherung, die diese Kosten übernehmen würde.

Deshalb hat der Hilfsverein Rahma Austria, der sich seit langem im Libanon engagiert, den Flüchtlingen über die zuständigen Stellen eine Mobile Klinik gespendet. Ein Ärzteteam aus Österreich begleitete die Übergabe an die dort arbeitenden Ärzte und beteiligte sich auch kurzzeitig an der Erstversorgung der Flüchtlinge. Wir arbeiten dort mit dem Hilfsverein Takaful zusammen, an den wir die Klinik überreichten.

4 Camps werden von der mobilen Klinik versorgt, die zwischen den Lagern hin- und herfährt. Abwechselnd wird die Klinik von Spezialisten aus verschiedenen medizinischen Fachbereichen begleitet. So können bis zu 300 Menschen regelmäßig medizinisch versorgt werden.

Wir bedanken uns bei allen SpenderInnen, die dieses wichtige Projekt ermöglicht haben.

https://www.rahma-austria.at/de/


Meistgekauft
    Meistgelesen