Verhängnisvolle russische Freundschaften

Ermittlungen und Medienberichte über Finanzhilfen aus Moskau bringen den Lega-Chef in Bedrängnis: Er dementiert und will klagen.

Eine langjährige Beziehung: Matteo Salvini und Präsident Putin im Jahr 2014 in Mailand.
Eine langjährige Beziehung: Matteo Salvini und Präsident Putin im Jahr 2014 in Mailand.
Eine langjährige Beziehung: Matteo Salvini und Präsident Putin im Jahr 2014 in Mailand. – (c) imago/ITAR-TASS (imago stock&people)

Rom/Wien. 18. Oktober 2018, Moskau: Zwischen den Marmorsäulen des Nobelhotels Metropol planen sechs Männer das Europa ihrer Träume. Drei Italiener und drei Russen sitzen in der imposanten Lobby und besprechen – bei sehr vielen Tassen Espressi – die „große Allianz“, die dank Kreml-Millionen bald Realität werden soll.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Meistgekauft
    Meistgelesen