Wenn falsche Schlagzeilen echte Folgen haben

Fake News als mächtige politische Waffe

Frei erfundene Nachrichtengeschichten mischen weltweit die Politik ordentlich auf und beeinflussen Wahlkämpfe. In einigen Ländern wird jetzt über Verbote und Strafen diskutiert.

Glaubte Fake News: Pakistans Verteidigungsminister Asif
Glaubte Fake News: Pakistans Verteidigungsminister Asif
Pakistans Verteidigungsminister Asif – (c) APA/AFP/FAROOQ NAEEM (FAROOQ NAEEM)

Der Papst hoffe auf einen Wahlsieg Donald Trumps, Hillary Clinton sei in Wahrheit ein Mann, obendrein habe sie einen Hirnschaden und überhaupt sei sie in Wirklichkeit todkrank: Lügengeschichten wie diese waren während des US-Wahlkampfes Top-Hits im Internet. Einige Beobachter sind sogar der Meinung, dass auch diese Räuber-Stories dem Republikaner Donald Trump zum Wahlsieg verholfen haben.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen
Meistgelesen