Leises Echo auf Moskauer Proteste

Russland. Erstmals gab es landesweite Kundgebungen zur Unterstützung der Moskauer Bewegung für faire Wahlen. Behörden versuchten, die Kundgebungen „kreativ“ zu unterbinden.

Law enforcement officers stand guard after a rally to demand authorities allow opposition candidates to run in a local election in Moscow
Law enforcement officers stand guard after a rally to demand authorities allow opposition candidates to run in a local election in Moscow
Russlands Staatsmacht zeigte sich den Oppositionellen auch am Wochenende wieder in martialischer Aufmachung. – (c) REUTERS (MAXIM SHEMETOV)

Wenn in der russischen Provinz Oppositionsforderungen auf Bürokratenmacht stoßen, kann das zu grotesken Szenen führen – wie im sibirischen Krasnojarsk. Auf dem zentralen Platz der Stadt gibt ein Sänger mithilfe eines Verstärkers ohrenbetäubende russische Popsongs zum Besten. Nur eine Handvoll Passanten hört zu.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 12.08.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen