Umfrage: Nur ein Drittel der Briten will in EU bleiben

Großbritanniens Premierminister Cameron will die Bürger seines Landes über den Verbleib in der EU abstimmen lassen.

Umfrage Drittel Briten will
Umfrage Drittel Briten will
Symbolbild: Flaggen der EU und Großbritanniens – c REUTERS STEFAN WERMUTH

Gerade einmal ein Drittel der Briten will noch in der Europäischen Union bleiben. Für einen Austritt sind einer am Montag in der "Financial Times" veröffentlichten Umfrage von Harris Interactive 50 Prozent der Befragten.

Im Falle seiner Wiederwahl bei der für 2015 geplanten Parlamentswahl will Cameron zunächst neu über die Konditionen der britischen EU-Mitgliedschaft verhandeln. "Und wenn wir diese Neuregelung ausgehandelt haben, geben wir dem britischen Volk ein Referendum mit einer einfachen 'in or out'-Entscheidung, unter diesen neuen Gegebenheiten in der EU zu bleiben oder vollkommen auszutreten", kündigte er Ende Jänner an. Die Abstimmung solle in der ersten Hälfte einer möglichen neuen Amtszeit stattfinden, das heißt noch vor Ende 2017.

Die Ankündigung des Europa-Befürworters hatte in Deutschland und Frankreich für Verärgerung gesorgt.

Zuletzt wurden die Briten 1975 über eine Mitgliedschaft befragt. 67 Prozent waren dafür und knapp ein Drittel dagegen.

 

(APA/Reuters)

Kommentar zu Artikel:

Umfrage: Nur ein Drittel der Briten will in EU bleiben

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen