Das Referendum des Matteo Salvini

Die EU-Wahl wird das Schicksal der zerstrittenen Regierung bestimmen, der Wahlkampf ist ein Match zwischen Lega und Fünf Sterne. Doch eigentlich geht es um die Zukunft Italiens in der EU.

Matteo Salvini hat große Europa-Pläne: Italiens Innenminister während eines Besuchs bei seinem Amtskollegen in Paris.
Matteo Salvini hat große Europa-Pläne: Italiens Innenminister während eines Besuchs bei seinem Amtskollegen in Paris.
Matteo Salvini hat große Europa-Pläne: Italiens Innenminister während eines Besuchs bei seinem Amtskollegen in Paris. – (c) APA/AFP/POOL/CHRISTOPHE ENA (CHRISTOPHE ENA)

Rom/Wien. Das bisher einprägsamste Bild des italienischen EU-Wahlkampfs kursierte am Ostersonntag auf Facebook: Matteo Salvini, in lässig aufgeknöpftem Hemd, posiert mit Sturmgewehr. Darunter der Kommentar: „Sie versuchen, uns zu stoppen. Wir sind bewaffnet.“

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 15.05.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen