Blickfang: Bilder aus aller Welt

Perspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.

20. Juli. Einer der fünf jungen Netzpythons schlängelt sich um den Arm eines Tierpflegers im Zoo von Amneville in Ostfrankreich.

(c) APA/AFP/JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGE (JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN)

19. Juli. So geht's bei den "Kids Choice Sports Awards 2018" zu: Da werden die ausgezeichneten Persönlichkeiten "geschleimt", also mit Schleim überzogen. Hier freut und fürchtet sich Rennfahrerin Danica Patrick.

(c) REUTERS (DANNY MOLOSHOK)

19. Juli. Drama in Großaufnahme: Fliege in Venus-Fliegenfalle bei einer Ausstellung von fleischfressenden Planzen in Bogota, Kolumbien.

(c) REUTERS (LUISA GONZALEZ)

19. Juli. Schüler beten um Regen in einem Tempel in Ahmedabad, Indien.

(c) REUTERS (AMIT DAVE)

19. Juli. An dieser Stelle in einem Wohngebiet im ägyptischen Alexandria wurde ein Sarg mit drei Mumien entdeckt.

(c) REUTERS (MOHAMED ABD EL GHANY)

19. Juli. Eine Luftaufnahme über einem Feld in Saint-Philberg-sur-Risle in Nordfrankreich.

(c) APA/AFP/JOEL SAGET (JOEL SAGET)

19. Juli. Die peruvianische Polizei zeigt konfiszierte wilde Frösche, die von Schamanen in Lima eingesetzt wurden.

(c) REUTERS (GUADALUPE PARDO)

18. Juli. In Schweden sind im ganzen Land wegen großer Trockenheit 40 Waldbrände ausgebrochen - hier ein Bild aus Ljusdal.

(c) REUTERS (TT NEWS AGENCY)

18. Juli. Auf diese Bilder haben viele gewartet: Die zwölf Buben einer thailändischen Fußball-Mannschaft und ihr Trainer, die zuvor nach Tagen aus einer Höhle gerettet wurden, können das Krankenhaus verlassen.

(c) APA/AFP/LILLIAN SUWANRUMPHA (LILLIAN SUWANRUMPHA)

18. Juli. Aus Protest gegen Zwangsschlachtungen wegen einer hoch ansteckenden Tierseuche verschütteten Bauern vor einem bulgarischen Regierungsgebäude in Sofia Milch.

(c) APA/AFP/NIKOLAY DOYCHINOV (NIKOLAY DOYCHINOV)

17. Juli. Plüschiges Anfeuern bei der Tour de France auf der zehnten Etappe zwischen Annecy und Le Grand-Bornand in den Alpen.

(c) APA/AFP/JEFF PACHOUD (JEFF PACHOUD)

17. Juli. In einer Klinik im chinesischen Changchun im Nordosten des Landes soll das Feuerschröpfen die Kilos purzeln lassen.

(c) APA/AFP/STR (STR)

17. Juli. Aus ihrer Heimat vertriebene Jemeniten bekommen Lebensmittel einer japanischen Hilfsorganisation im Norden des bürgerkriegs-geplagten Landes.

(c) APA/AFP/ESSA AHMED (ESSA AHMED)

17. Juli: Ein Wohnhauskomplex im nordindischen Greater Noida ist eingestürzt. Rettungskräfte suchten zwischen Schutt und Asche nach Überlebenden.

 

 

(c) REUTERS (ADNAN ABIDI)

17. Juli: Ashrita Furman hält die meisten Guinness-Weltrekorde. Hier greift er in New York nach der nächsten Bestmarke. Es geht darum, die meisten Wassermelonen binnen einer Minute auf dem eigenen Buch zu schneiden. Die bisherige Bestmarke ist der Redaktion nicht bekannt.

 

(c) REUTERS (BRENDAN MCDERMID)

16. Juli. Die Queen will ganz genau Bescheid wissen: Ein Mal pro Jahr lässt sie an der Themse ihren Schwan-Bestand zählen.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

16. Juli. Ein Arbeiter im indonesischen Jakarta entlädt Kaolin-Pulver von einem Schiff - das Gestein wird für die Herstellung von Papier und Porzellan verwendet.

(c) REUTERS (BEAWIHARTA)

16. Juli. Jubel in Frankreich: Fußballfans feiern den Sieg der Les Bleues bei der Fußball-WM auf den Champs Elysées in Paris ausgelassen.

(c) APA/AFP/GEOFFROY VAN DER HASSELT (GEOFFROY VAN DER HASSELT)

16. Juli: In den USA schlägt US-Präsident Donald Trump wegen seines streichelweichen Auftritts beim Treffen mit dem russischen Amtskollegen Wladimir Putin viel Kritik entgegen. Es gibt einen Gesichtsverlust - zumindest auf dem Reuters-Bild oben: Der Kopf des Präsidenten verschwindet dort hinter einem Luster.

(c) REUTERS (LEONHARD FOEGER)

16. Juli. Der russische Präsident Wladimir Putin lässt seinen Amtskollegen Emmanuel Macron bei der Siegerehrung der Fußball-WM im Regen stehen: Dort begann es nämlich kräftig zu schütten. Während Putins Helfer ihm schnell einen Schirm brachten, mussten die anderen Staatschefs völlig durchnässt feiern.

(c) imago/ITAR-TASS (Valery Sharifulin)

16. Juli. Hier waren sie noch alle trocken. Doch Emmanuel Macron sichtet offenbar bereits die ersten Regentropfen.

(c) APA/AFP/FRANCK FIFE (FRANCK FIFE)

16. Juli. Frankreichs Präsident Macron und die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic waren schon pitschnass, da wurden auch ihnen Schirme zur Verfügung gestellt. Putin hingegen bleibt völlig trocken.

(c) REUTERS (SPUTNIK)

15. Juli. Beim "Pobre de Mi" singen alle noch einmal kräftig mit, um das Ende des umstrittenen San Fermin Festes in der nordspanischen Stadt Pamplona zu begehen.

(c) APA/AFP/ANDER GILLENEA (ANDER GILLENEA)

14. Juli. Ein Israeli blickt in Richtung Abfang-Rakete, die das Iron-Dome-Raketenabwehrsystem in Süd-Israel automatisch los schickt, wenn sich eine Rakete aus dem Gaza-Streifen nähert.

(c) REUTERS (AMIR COHEN)

14. Juli. Nicht alles, aber fast alles lief reibungslos bei der großen Militärparade auf den Champs Élysées in Paris anlässlich des Nationalfeiertags.

(c) REUTERS (GONZALO FUENTES)

14. Juli. Und dann gab es noch ein gewohnt bombastisches Feuerwerk beim Eiffelturm.

(c) REUTERS (PASCAL ROSSIGNOL)

14. Juli. Eine zwölf Meter große Installation eines Wals aus Plastikmüll aus dem Pazifik ziert diesen Brunnen in der belgischen Stadt Brügge.

(c) APA/AFP/JOHN THYS (JOHN THYS)

13. Juli. Selfie inmitten eines Lavendel-Feldes in Valensole in Frankreich.

(c) REUTERS (ERIC GAILLARD)

13. Juli. Ein Pferd ist nach den verheerenden Regenschauern und Überschwemmungen in Japan auf einem Dach gefangen. (Bild vom 9. Juli)

(c) REUTERS (HANDOUT)

12. Juli. Ein junger Bub stellt seine Akrobatik-Künste auf einem Strand in Mumbai zur Schau.

(c) REUTERS (DANISH SIDDIQUI)

12. Juli. Junge Buben in Nordirland feiern den 12. Juli. Der Tag erinnert an die Schlacht am Boyne im Jahr 1690. Sie gilt als symbolischer Triumph der Protestanten über die Katholiken.

(c) REUTERS (CLODAGH KILCOYNE)

12. Juli. Die australische Künsterlin Nike Savvas rückt ihr Kunstwerk "Atomisch: voller Liebe und Wunder" in einem Museum in Sydney zurecht.

(c) REUTERS (DAVID GRAY)

11. Juli. Ein neugeborenes Nilpferd begrüßt Zoobesucher in Mexiko.

(c) APA/AFP/ULISES RUIZ (ULISES RUIZ)

11. Juli. Ein Bild, auf das viele Menschen auf der ganzen Welt gewartet haben: ein paar jener Buben, die aus der nord-thailändischen Höhle Tham Luang befreit wurden und sich jetzt im Krankenhaus in Chiang Rai vom tagelangen Aufenthalt auf einem Felsvorsprung in der Dunkelheit erholen.

(c) REUTERS (REUTERS TV)

11. Juli. Skifahren im winterlichen Lesotho. In den Maluti Mountains hofft man, Afrikas führendes Wintersport-Resort zu werden.

(c) APA/AFP/MARCO LONGARI (MARCO LONGARI)

11. Juli. Taifun "Maria" peitscht hohe Wellen an die Küste der chinesischen Provinz Zhejiang.

(c) APA/AFP/- (-)

10. Juli. Das Militär fliegt in 100er-Formation über den Buckingham Palast in London anlässlich des Jahrestages der Royal Air Force.

(c) REUTERS (HENRY NICHOLLS)

10. Juli. Eines dieser Feste... In Puerto de la Cruz auf Teneriffa wird jedes Jahr die Figur der Heiligen Jungfrau aus einer Kapelle an den Strand getragen und dort auf in einem geschmückten Fischerboot entlang der Küste präsentiert - begleitet von Hunderten Schaulustigen und Gläubigen.

(c) APA/AFP/DESIREE MARTIN (DESIREE MARTIN)

10. Juli. Speisen auf 2000 Metern über dem Meeresspiegel - ob das Essen da noch gut schmeckt? Touristen nehmen an einem Bankett auf einer Brücke in Luoyang in der chinesischen Provinz Henan teil. (Bild vom 8. Juli)

(c) APA/AFP/- (-)

10. Juli. Ein Arbeiter in China steckt Kücken in eine Maschine, die ihre Schnäbel stutzen sollen.

(c) REUTERS (THOMAS PETER)

10. Juli. Liu Xia, die Frau des verstorbenen chinesischen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo, hat China nach acht Jahren Hausarrest verlassen. Bei ihrer Ankunft in Deutschland ist die Freude nicht zu übersehen.

(c) APA/AFP/Lehtikuva/JUSSI NUKARI (JUSSI NUKARI)

9. Juli. "Rapa das Bestas" heißt der Wettkampf, bei dem sich Waghalsige in Nordspanien in ihren Reitkünsten auf wilden Pferden beweisen müssen.

(c) REUTERS (Miguel Vidal)

9. Juli. 50 Chilis pro Minute. Ein feuriger Schnitt, den der Gewinner des Chili-Wettessens in der chinesischen Provinz Hunan erzielte.

(c) APA/AFP/- (-)

9. Juli. Tote Fische über tote Fische: Die Tiere sind der Verschmutzung in einem See in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi zum Opfer gefallen.

(c) KHAM (KHAM)

9. Juli. In voller Tracht: Tanz und gesang im lettischen Riga.

(c) APA/AFP/afp/ILMARS ZNOTINS (ILMARS ZNOTINS)

9. Juli. Ein Blick auf Russland abseits der Fußball-Weltmeisterschaft: Felder aus der Luft.

(c) REUTERS (DAVID GRAY)

9. Juli. Die Feuerwehrleute gaben ihr Bestes, um die brennenden Fischerboote im Hafen von Benoa in der balinesischen Stadt Denpasar zu retten - doch außer Schadensbegrenzung für umliegende Schiffe zu betreiben, blieb ihnen nicht viel über.

(c) REUTERS (ANTARA FOTO)

9. Juli. Elon Musks Unternehmen SpaceX und The Boring Company wollen bei der Rettung der Buben aus der Höhle in Thailand helfen. Das Unternehmen veröffentlichte Bilder aus der Entwicklung von Tauchsystemen, die in engen Höhlensystemen zum Einsatz kommen könnten.

(c) REUTERS (SOCIAL MEDIA)

8. Juli. Ab und zu Katzenbilder gehören doch in jede Online-Bildergalerie, oder etwa nicht? Dieses Exemplar der Gattung Britisches Kurzhaar blickt in das von Glas und Wasser eines Aquariums gebrochene Sonnenlicht in der sibirischen Stadt Krasnojarsk.

(c) REUTERS (ILYA NAYMUSHIN)

8. Juli. Aus der Kategorie "Schauen Sie genau hin". Was sehen Sie? Genau, Fahrräder, nichts als gelbe Fahrräder von Bike-sharing-Firmen in Schanghai, die nun zerstört werden.

(c) REUTERS (ALY SONG)

8. Juli. Das San Fermin-Fest in Pamplona wird von Tierschützern immer hart kritisiert. Die Tradition des Feuerbullen wurde immerhin bereits mit einer symbolischen Stierfigur begangen.

(c) REUTERS (SUSANA VERA)

8. Juli. Eine Reiter-Show bei der Eröffnung des 14. Tan-Tan Moussem-Berber Festes in der marokkanischen Wüstenstadt Tan-Tan. Bei dem Fest, das von der Unesco schützend erwähnt wird, werden lokale Traditionen gefeiert und es kommen nomadische Stämme aus ganz Nordafrika zusammen.

(c) APA/AFP/KARIM SAHIB (KARIM SAHIB)

8. Juli. Die Red Arrows, eine Kunstflugformation der British Royal Air Force, sorgte beim Formel-Eins-Grand-Prix in Silverstone für Staunen bei den Zusehern.

(c) APA/AFP/ANDREJ ISAKOVIC (ANDREJ ISAKOVIC)

5. Juli. Eine Performerin protestiert gegen die Privatisierung von Wasser in San Salvador.

(c) REUTERS (JOSE CABEZAS)

5. Juli. Gruß an die Bänder im Knöchel: Ein Schnappschuss vom jährlichen High-heels-Lauf im Madrider Viertel Chueca, der während der Pride-Feiern veranstaltet wird.

(c) REUTERS (JUAN MEDINA)

5. Juli. Ein Hauch von morgendlichem Nebel legte sich am Donnerstag sanft über die berühmte Harbour Bridge in der australischen Metropole Sydney.

(c) APA/AFP/PETER PARKS (PETER PARKS)

5. Juli. In der spanischen Stadt Pamplona gab es erneut Proteste gegen das San Fermin Festival, bei dem traditionelle Stierkämpfe ausgetragen werden.

(c) REUTERS (VINCENT WEST)

5. Juli. Mann auf Bank - fotografiert in Kiew.

(c) REUTERS (VALENTYN OGIRENKO)

5. Juli. Ein geflüchtetes Rohingya-Mädchen, aufgenommen auf einem Markt in Bangladesch.

REUTERS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

20. Juli. Einer der fünf jungen Netzpythons schlängelt sich um den Arm eines Tierpflegers im Zoo von Amneville in Ostfrankreich.

(c) APA/AFP/JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGE (JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN)

19. Juli. So geht's bei den "Kids Choice Sports Awards 2018" zu: Da werden die ausgezeichneten Persönlichkeiten "geschleimt", also mit Schleim überzogen. Hier freut und fürchtet sich Rennfahrerin Danica Patrick.

(c) REUTERS (DANNY MOLOSHOK)

19. Juli. Drama in Großaufnahme: Fliege in Venus-Fliegenfalle bei einer Ausstellung von fleischfressenden Planzen in Bogota, Kolumbien.

(c) REUTERS (LUISA GONZALEZ)

19. Juli. Schüler beten um Regen in einem Tempel in Ahmedabad, Indien.

(c) REUTERS (AMIT DAVE)

19. Juli. An dieser Stelle in einem Wohngebiet im ägyptischen Alexandria wurde ein Sarg mit drei Mumien entdeckt.

(c) REUTERS (MOHAMED ABD EL GHANY)

19. Juli. Eine Luftaufnahme über einem Feld in Saint-Philberg-sur-Risle in Nordfrankreich.

(c) APA/AFP/JOEL SAGET (JOEL SAGET)

19. Juli. Die peruvianische Polizei zeigt konfiszierte wilde Frösche, die von Schamanen in Lima eingesetzt wurden.

(c) REUTERS (GUADALUPE PARDO)

18. Juli. In Schweden sind im ganzen Land wegen großer Trockenheit 40 Waldbrände ausgebrochen - hier ein Bild aus Ljusdal.

(c) REUTERS (TT NEWS AGENCY)

18. Juli. Auf diese Bilder haben viele gewartet: Die zwölf Buben einer thailändischen Fußball-Mannschaft und ihr Trainer, die zuvor nach Tagen aus einer Höhle gerettet wurden, können das Krankenhaus verlassen.

(c) APA/AFP/LILLIAN SUWANRUMPHA (LILLIAN SUWANRUMPHA)

18. Juli. Aus Protest gegen Zwangsschlachtungen wegen einer hoch ansteckenden Tierseuche verschütteten Bauern vor einem bulgarischen Regierungsgebäude in Sofia Milch.

(c) APA/AFP/NIKOLAY DOYCHINOV (NIKOLAY DOYCHINOV)

17. Juli. Plüschiges Anfeuern bei der Tour de France auf der zehnten Etappe zwischen Annecy und Le Grand-Bornand in den Alpen.

(c) APA/AFP/JEFF PACHOUD (JEFF PACHOUD)

17. Juli. In einer Klinik im chinesischen Changchun im Nordosten des Landes soll das Feuerschröpfen die Kilos purzeln lassen.

(c) APA/AFP/STR (STR)

17. Juli. Aus ihrer Heimat vertriebene Jemeniten bekommen Lebensmittel einer japanischen Hilfsorganisation im Norden des bürgerkriegs-geplagten Landes.

(c) APA/AFP/ESSA AHMED (ESSA AHMED)

17. Juli: Ein Wohnhauskomplex im nordindischen Greater Noida ist eingestürzt. Rettungskräfte suchten zwischen Schutt und Asche nach Überlebenden.

 

 

(c) REUTERS (ADNAN ABIDI)

17. Juli: Ashrita Furman hält die meisten Guinness-Weltrekorde. Hier greift er in New York nach der nächsten Bestmarke. Es geht darum, die meisten Wassermelonen binnen einer Minute auf dem eigenen Buch zu schneiden. Die bisherige Bestmarke ist der Redaktion nicht bekannt.

 

(c) REUTERS (BRENDAN MCDERMID)

16. Juli. Die Queen will ganz genau Bescheid wissen: Ein Mal pro Jahr lässt sie an der Themse ihren Schwan-Bestand zählen.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

16. Juli. Ein Arbeiter im indonesischen Jakarta entlädt Kaolin-Pulver von einem Schiff - das Gestein wird für die Herstellung von Papier und Porzellan verwendet.

(c) REUTERS (BEAWIHARTA)

16. Juli. Jubel in Frankreich: Fußballfans feiern den Sieg der Les Bleues bei der Fußball-WM auf den Champs Elysées in Paris ausgelassen.

(c) APA/AFP/GEOFFROY VAN DER HASSELT (GEOFFROY VAN DER HASSELT)

16. Juli: In den USA schlägt US-Präsident Donald Trump wegen seines streichelweichen Auftritts beim Treffen mit dem russischen Amtskollegen Wladimir Putin viel Kritik entgegen. Es gibt einen Gesichtsverlust - zumindest auf dem Reuters-Bild oben: Der Kopf des Präsidenten verschwindet dort hinter einem Luster.

(c) REUTERS (LEONHARD FOEGER)

16. Juli. Der russische Präsident Wladimir Putin lässt seinen Amtskollegen Emmanuel Macron bei der Siegerehrung der Fußball-WM im Regen stehen: Dort begann es nämlich kräftig zu schütten. Während Putins Helfer ihm schnell einen Schirm brachten, mussten die anderen Staatschefs völlig durchnässt feiern.

(c) imago/ITAR-TASS (Valery Sharifulin)

16. Juli. Hier waren sie noch alle trocken. Doch Emmanuel Macron sichtet offenbar bereits die ersten Regentropfen.

(c) APA/AFP/FRANCK FIFE (FRANCK FIFE)

16. Juli. Frankreichs Präsident Macron und die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic waren schon pitschnass, da wurden auch ihnen Schirme zur Verfügung gestellt. Putin hingegen bleibt völlig trocken.

(c) REUTERS (SPUTNIK)

15. Juli. Beim "Pobre de Mi" singen alle noch einmal kräftig mit, um das Ende des umstrittenen San Fermin Festes in der nordspanischen Stadt Pamplona zu begehen.

(c) APA/AFP/ANDER GILLENEA (ANDER GILLENEA)

14. Juli. Ein Israeli blickt in Richtung Abfang-Rakete, die das Iron-Dome-Raketenabwehrsystem in Süd-Israel automatisch los schickt, wenn sich eine Rakete aus dem Gaza-Streifen nähert.

(c) REUTERS (AMIR COHEN)

14. Juli. Nicht alles, aber fast alles lief reibungslos bei der großen Militärparade auf den Champs Élysées in Paris anlässlich des Nationalfeiertags.

(c) REUTERS (GONZALO FUENTES)

14. Juli. Und dann gab es noch ein gewohnt bombastisches Feuerwerk beim Eiffelturm.

(c) REUTERS (PASCAL ROSSIGNOL)

14. Juli. Eine zwölf Meter große Installation eines Wals aus Plastikmüll aus dem Pazifik ziert diesen Brunnen in der belgischen Stadt Brügge.

(c) APA/AFP/JOHN THYS (JOHN THYS)

13. Juli. Selfie inmitten eines Lavendel-Feldes in Valensole in Frankreich.

(c) REUTERS (ERIC GAILLARD)

13. Juli. Ein Pferd ist nach den verheerenden Regenschauern und Überschwemmungen in Japan auf einem Dach gefangen. (Bild vom 9. Juli)

(c) REUTERS (HANDOUT)

12. Juli. Ein junger Bub stellt seine Akrobatik-Künste auf einem Strand in Mumbai zur Schau.

(c) REUTERS (DANISH SIDDIQUI)

12. Juli. Junge Buben in Nordirland feiern den 12. Juli. Der Tag erinnert an die Schlacht am Boyne im Jahr 1690. Sie gilt als symbolischer Triumph der Protestanten über die Katholiken.

(c) REUTERS (CLODAGH KILCOYNE)

12. Juli. Die australische Künsterlin Nike Savvas rückt ihr Kunstwerk "Atomisch: voller Liebe und Wunder" in einem Museum in Sydney zurecht.

(c) REUTERS (DAVID GRAY)

11. Juli. Ein neugeborenes Nilpferd begrüßt Zoobesucher in Mexiko.

(c) APA/AFP/ULISES RUIZ (ULISES RUIZ)

11. Juli. Ein Bild, auf das viele Menschen auf der ganzen Welt gewartet haben: ein paar jener Buben, die aus der nord-thailändischen Höhle Tham Luang befreit wurden und sich jetzt im Krankenhaus in Chiang Rai vom tagelangen Aufenthalt auf einem Felsvorsprung in der Dunkelheit erholen.

(c) REUTERS (REUTERS TV)

11. Juli. Skifahren im winterlichen Lesotho. In den Maluti Mountains hofft man, Afrikas führendes Wintersport-Resort zu werden.

(c) APA/AFP/MARCO LONGARI (MARCO LONGARI)

11. Juli. Taifun "Maria" peitscht hohe Wellen an die Küste der chinesischen Provinz Zhejiang.

(c) APA/AFP/- (-)

10. Juli. Das Militär fliegt in 100er-Formation über den Buckingham Palast in London anlässlich des Jahrestages der Royal Air Force.

(c) REUTERS (HENRY NICHOLLS)

10. Juli. Eines dieser Feste... In Puerto de la Cruz auf Teneriffa wird jedes Jahr die Figur der Heiligen Jungfrau aus einer Kapelle an den Strand getragen und dort auf in einem geschmückten Fischerboot entlang der Küste präsentiert - begleitet von Hunderten Schaulustigen und Gläubigen.

(c) APA/AFP/DESIREE MARTIN (DESIREE MARTIN)

10. Juli. Speisen auf 2000 Metern über dem Meeresspiegel - ob das Essen da noch gut schmeckt? Touristen nehmen an einem Bankett auf einer Brücke in Luoyang in der chinesischen Provinz Henan teil. (Bild vom 8. Juli)

(c) APA/AFP/- (-)

10. Juli. Ein Arbeiter in China steckt Kücken in eine Maschine, die ihre Schnäbel stutzen sollen.

(c) REUTERS (THOMAS PETER)

10. Juli. Liu Xia, die Frau des verstorbenen chinesischen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo, hat China nach acht Jahren Hausarrest verlassen. Bei ihrer Ankunft in Deutschland ist die Freude nicht zu übersehen.

(c) APA/AFP/Lehtikuva/JUSSI NUKARI (JUSSI NUKARI)

9. Juli. "Rapa das Bestas" heißt der Wettkampf, bei dem sich Waghalsige in Nordspanien in ihren Reitkünsten auf wilden Pferden beweisen müssen.

(c) REUTERS (Miguel Vidal)

9. Juli. 50 Chilis pro Minute. Ein feuriger Schnitt, den der Gewinner des Chili-Wettessens in der chinesischen Provinz Hunan erzielte.

(c) APA/AFP/- (-)

9. Juli. Tote Fische über tote Fische: Die Tiere sind der Verschmutzung in einem See in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi zum Opfer gefallen.

(c) KHAM (KHAM)

9. Juli. In voller Tracht: Tanz und gesang im lettischen Riga.

(c) APA/AFP/afp/ILMARS ZNOTINS (ILMARS ZNOTINS)

9. Juli. Ein Blick auf Russland abseits der Fußball-Weltmeisterschaft: Felder aus der Luft.

(c) REUTERS (DAVID GRAY)

9. Juli. Die Feuerwehrleute gaben ihr Bestes, um die brennenden Fischerboote im Hafen von Benoa in der balinesischen Stadt Denpasar zu retten - doch außer Schadensbegrenzung für umliegende Schiffe zu betreiben, blieb ihnen nicht viel über.

(c) REUTERS (ANTARA FOTO)

9. Juli. Elon Musks Unternehmen SpaceX und The Boring Company wollen bei der Rettung der Buben aus der Höhle in Thailand helfen. Das Unternehmen veröffentlichte Bilder aus der Entwicklung von Tauchsystemen, die in engen Höhlensystemen zum Einsatz kommen könnten.

(c) REUTERS (SOCIAL MEDIA)

8. Juli. Ab und zu Katzenbilder gehören doch in jede Online-Bildergalerie, oder etwa nicht? Dieses Exemplar der Gattung Britisches Kurzhaar blickt in das von Glas und Wasser eines Aquariums gebrochene Sonnenlicht in der sibirischen Stadt Krasnojarsk.

(c) REUTERS (ILYA NAYMUSHIN)

8. Juli. Aus der Kategorie "Schauen Sie genau hin". Was sehen Sie? Genau, Fahrräder, nichts als gelbe Fahrräder von Bike-sharing-Firmen in Schanghai, die nun zerstört werden.

(c) REUTERS (ALY SONG)

8. Juli. Das San Fermin-Fest in Pamplona wird von Tierschützern immer hart kritisiert. Die Tradition des Feuerbullen wurde immerhin bereits mit einer symbolischen Stierfigur begangen.

(c) REUTERS (SUSANA VERA)

8. Juli. Eine Reiter-Show bei der Eröffnung des 14. Tan-Tan Moussem-Berber Festes in der marokkanischen Wüstenstadt Tan-Tan. Bei dem Fest, das von der Unesco schützend erwähnt wird, werden lokale Traditionen gefeiert und es kommen nomadische Stämme aus ganz Nordafrika zusammen.

(c) APA/AFP/KARIM SAHIB (KARIM SAHIB)