Blickfang: Bilder aus aller Welt

Perspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.

25. September. Wohnen in Bangkok kann von unten auch so aussehen.

(c) REUTERS (ATHIT PERAWONGMETHA)

25. September. Arbeiter beseitigen die Reste eines Gebäudes aus der Kolonialzeit in Yangon, der Hauptstadt von Myanmar.

(c) REUTERS (ANN WANG)

24. September. Der Vulkan Villarrica - fotografiert vom Städtchen Pucon in Chile.

(c) REUTERS (STRINGER)

24. September. Die Suche nach Opfern des Fährunglücks in Tansania am Viktoriasee war auch am 22. September - an diesem Datum ist dieses Bild entstanden - noch in Gang. Mindestens 170 Menschen kamen ums Leben.

(c) APA/AFP/STRINGER (STRINGER)

24. September. Halloween ist erst am 31. Oktober, aber der Film "Halloween Horror Nights" sucht jetzt schon Publicity wie hier in Singapur bei einem Medientermin samt Zombie-Darsteller.

(c) APA/AFP/ROSLAN RAHMAN (ROSLAN RAHMAN)

24. September. Besucher des Royal National Parks im Süden der australischen Metropole Sydney bestaunen die Überreste eines großen Wals, die am Wattamolla Beach angeschwemmt wurden.

(c) REUTERS (HANDOUT)

24. September. Ein Rad-Verleih in Zhengzhou, China, aufgenommen am 21. September einen Tag vor einem autofreien Aktionstag.

(c) REUTERS (CHINA STRINGER NETWORK)

23. September. Sturmtief "Fabienne" sorgte in Deutschland für etliche Schäden wie hier in Langen im Bundesland Hessen. Österreich kam in der Nacht auf Montag glimpflich davon.

(c) imago/Patrick Scheiber (Patrick Scheiber/Kegler)

23. September. Druiden versammelten sich in Primrose Hill zur herbstlichen Tagundnachtgleiche.

(c) REUTERS (HENRY NICHOLLS)

23. September. Gläubige spritzen Wasser auf das Abbild von Elefantengottheit Ganesh im arabischen Meer in Mumbai, Indien.

(c) REUTERS (DANISH SIDDIQUI)

23. September. Wild in einem Feld nahe des Dorfes Kozliki in Weißrussland.

(c) REUTERS (VASILY FEDOSENKO)

22. September. Schöne Broschen, schlechte Zähne. Ein Besucher des Oktoberfests in München.

(c) REUTERS (ANDREAS GEBERT)

21. September. Auch Teetrinken muss geübt sein - und es geht sogar aus einer Untertasse. Ein Mann in Indien macht es vor.

(c) REUTERS (AMIT DAVE)

20. September. Noch einmal Indien: Mann oder Frau? Ein Transgender wartet auf einen Auftritt bei einem Fundraising-Event in Mumbai.

(c) REUTERS (FRANCIS MASCARENHAS)

20 September. Imposant: Ein Hirsch in Weißrussland.

(c) REUTERS (VASILY FEDOSENKO)

20. September. Retter suchen nach einem Erdrutsch auf der philippinischen Urlauberinsel Cebu nach Überlebenden.

(c) APA/AFP/ALAN TANGCAWAN (ALAN TANGCAWAN)

20. September: Die Nachwehen des Hurrikans Florence. Eine Straße in Boiling Spring Lakes, North Carolina, stürzte ein.

 

 

REUTERS

20. September: Südkoreas Präsident Moon Jae-in und Nordkoreas Kim Jong-un posieren vor der Kulisse des Paektu-Vulkans.

 

 

 

REUTERS

19. September. Eine Schafherde nimmt die Straße in der Präfektur Altay in der chinesischen Autonomie-Region Xinjiang in Beschlag.

(c) REUTERS (CHINA STRINGER NETWORK)

18. September. Man könnte sich diese Szenerie durchaus auch als barockes Ölgemälde à la Rubens vorstellen. "Kampf um den Ball" oder so. Fotografiert beim Champions-League-Match zwischen Atletico Madrid und dem AS Monaco.

(c) REUTERS (ERIC GAILLARD)

18. September. Hurrikan Florence hat auch die Infrastruktur der Stadt Currie im US-Bundesstaat North Carolina ordentlich mitgenommen.

(c) REUTERS (JONATHAN DRAKE)

18. September. Archivbild? Mitnichten. Wir schreiben das Jahr 2018 und Königin und König dürfen immer noch mit der Kutsche vorfahren. Warum auch nicht. Es ist immerhin Prinzentag, an dem Willem-Alexander und Maxima vor dem Rittersaal in Den Haag vorfahren.

(c) APA/AFP/ANP/ROBIN UTRECHT (ROBIN UTRECHT)

18. September. Der "Diawa Irish Pairs" Angel-Event lockte viele Angler bei windigen Verhältnissen auf die Halbinsel Dingle bei Inch in Irland.

(c) REUTERS (CLODAGH KILCOYNE)

17. September: Rettungskräfte suchen weiter nach vermissten Bergarbeitern. Typhoon Mangkut hatte einen Erdrutsch im philippinischen Itogon ausgelöst.

REUTERS

17. September: Ein Bewohner von Burgaw, North Carolina, transportiert seine Familie und Haustiere mit seinem Traktor durch die überfluteten Straßen. Zuvor ist der Northeast Cape Fear River über die Ufer getreten. Der Südosten der USA kämpft mit gewaltigen Wassermassen, der Sturm "Florence" zieht seit einigen Tagen eine Spur der Verwüstung durch das Land.

REUTERS

16. September: Eine Kuh watet durch das Überschwemmungsgebiet an der US-Ostküste. Schuld trägt Hurrikan Florence.

REUTERS

15. September: Ein neuer Klima-Satellit der US-Raumfahrtbehörde NASA ist aufgebrochen, um die Eisflächen der Erde mit einem Laser zu vermessen. Der Satellit "ICESat-2" startete mit einer "Delta II"-Rakete von einem Weltraumbahnhof im US-Staat Kalifornien. Die Sonde orientiert sich mit Hardware aus Österreich, die Weltraumfirma Ruag Space Austria lieferte die Navigationsempfänger.

Reuters

12. September: Ein Soldat fährt mit seinem Rad entlang des Taedong-Flusses in Pjöngjang, der abgeschotteten Hauptstadt Nordkoreas.

 

 

(c) REUTERS (DANISH SIDDIQUI)

12. September: In Mali sollen Esel im Kampf gegen die Müllberge helfen.

REUTERS

12. September: Der zurückgetretene Leichtathletik-Star Usain Bolt genießt die Schwerelosigkeit in einem adaptierten Flugzeug.

 

REUTERS

11. September. Pfannkuchen backen zur Auflockerung des politischen Alltages - fotografiert beim Treffen von Russlands Präsident Wladimir Putin mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping beim Wirtschaftsforum in Wladiwostok.

(c) APA/AFP/TASS Host Photo Agency/S (SERGEI BOBYLYOV)

11. September. Was tut man nicht alles für ein gutes Foto - dieser Saudi lässt einen Bienenschwarm auf seinem Körper gewähren.

(c) REUTERS (MOHAMED AL HWAITY)

11. September. Der als "Russischer Spiderman" bekannte Athlet Pavel Gogulan erklimmt das Bancolombia-Gebäude in Medellin, Kolumbien. (Aufnahme vom 10. September)

(c) APA/AFP/JOAQUIN SARMIENTO (JOAQUIN SARMIENTO)

11. September. Drag Queens haben das Outback-Städtchen Broken Hill während des jährlichen Broken Heel Festivals im australischen Bundesstaat New South Wales fest im Griff. (Aufnahme vom 8. September)

(c) REUTERS/SAMANTHA VADAS

10. September. Am Strand von Uswetakeiyawa auf Sri Lanka herrscht derzeit kein Urlaubsfeeling - hier hat sich eine Öl-Katastrophe ereignet. Im Bild zu sehen: die Handschuhe eines Küstenwache-Mitglieds, der bei der Beseitigung des Öls mithilft.

(c) REUTERS (DINUKA LIYANAWATTE)

10. September. So sieht Hurrikan Florence derzeit über dem Atlantik aus - fotografiert von der Internationalen Raumstation ISS.

(c) REUTERS (NASA)

9. Oktober. Ein Oktopus fliegt durch die Lüfte des Flugdrachen-Wettbewerbs in Dieppe im Nordwesten Frankreichs.

(c) APA/AFP/CHARLY TRIBALLEAU (CHARLY TRIBALLEAU)

9. September. Kinder bei einem Kleinstwagen-Rennen in Goodwood im Süden Großbritanniens, wo drei Tage lang auch erwachsene Fans von Oldtimern auf ihre Kosten kommen.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

9. September. Ein ultra-orthodoxer Jude trauert am jüdischen Friedhof am Ölberg nahe der Jerusalemer Altstadt.

(c) APA/AFP/THOMAS COEX (THOMAS COEX)

9. September. Genau so muss man sich als frisch gekürte Miss anscheinend freuen. Miss New York Nia Imani Franklin bekommt das Krönchen der Miss America überreicht - von Vorgängerin Cara Mund.

(c) REUTERS (CARLO ALLEGRI)

9. September. Zwei junge Menschen springen vom Leuchtturm "Perdrix" ins Flut führende Meer bei Loctudy in der französischen Bretagne.

(c) REUTERS (PASCAL ROSSIGNOL)

8. September. In Nantes so wie in vielen französischen Städten versammelten sich Tausende Menschen um auf Umweltthemen aufmerksam zu machen.

(c) APA/AFP/SEBASTIEN SALOM GOMIS (SEBASTIEN SALOM GOMIS)

7. September. Der Südafrikaner Jordy Smith bei einer 360-Grad-Drehung bei einem Bewerb auf der Kelly Slater Surf Ranch in Lemoore, Kalifornien.

(c) APA/AFP/MARK RALSTON (MARK RALSTON)

7. September. Ein Model wartet backstage auf seinen Auftritt bei der Frühling/Sommer-Kollektion 2019 von "The Blonds" bei der New York Fashion Week.

(c) REUTERS (CAITLIN OCHS)

7. September: Ein schweres Erdbeben führt zu Murenabgängen im japanischen Atsuma.

REUTERS

6. September. Ein ausgebrannter Truck nach einem Waldbrand auf der Interstate 5 in Kalifornien.

(c) AFP (JOSH EDELSON)

4. September. Auch die Statue von Mutter Teresa in Kalkutta reinigt sich nicht von alleine.

(c) REUTERS (Rupak De Chowdhuri)

4. September. Der Mondsichelsee in noch karger Umgebung in Dunhuang im Nordwesten Chinas. (Aufnahme vom 2. September)

(c) APA/AFP/STR (STR)

4. September. Der Vulkan Villaricca bei Pucon in Chile in einer spektakulären Nachtaufnahme vom 2. September.

(c) REUTERS (IVAN ALVARADO)

4. September. Besucher in einer von Menschen geschaffenen Eishöhle im Mer de Glace in Chamonix in Frankreich. (Bild vom 30. August)

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

4. September. Mit Taifun "Jebi" tobte der stärkste Wirbelsturm seit einem Viertel Jahrhundert in Japan - hier ein Bild aus Nagoya.
>> Zur Bildergalerie

(c) APA/AFP/JIJI PRESS (JIJI PRESS)

3. September. Sieben grüne Tentakel ragen aus dem Haus Haus des Bordeaux-Weins in der gleichnamigen Stadt - eine Installation der britischen Künstler Pedro Estrelle und Filthy Luker, die die Menschheit an die Bewahrung der Biodiversität erinnern soll.

(c) APA/AFP/GEORGES GOBET (GEORGES GOBET)

3. September. Beim Hindu-Fest Janmashtami, dem Geburtstag der Gottheit Krishna, bilden Gläubige große Menschenpyramiden.

(c) REUTERS (FRANCIS MASCARENHAS)

3. September. Die Trauben in der Region Beaujolais in Ostfrankreich werden in den frühen Morgenstunden gelesen, wenn die Temperaturen noch kühler sind.

(c) APA/AFP/PHILIPPE DESMAZES (PHILIPPE DESMAZES)

3. September. Die Ehefrau eines Journalisten in Myanmar ist zutiefst erschüttert, als sie erfährt, dass ihr Mann zu sieben Jahren Haft verurteilt wird.

(c) REUTERS (MYO KYAW SOE)

2. September. Ein Feuer vernichtete beinahe alle Artefakte des brasilianischen Nationalmuseums in Rio de Janeiro.

(c) REUTERS (RICARDO MORAES)

2. September. Eher Spaß-Gesellschaft als religiöse Tradition: der jährliche "Tag der Farben" in Thessaloniki, Griechenland.

(c) REUTERS (ALEXANDROS AVRAMIDIS)

2. September. Als wären sie echt, blicken diese Augen von einer Mauer in Galicien.

(c) APA/AFP/MIGUEL RIOPA (MIGUEL RIOPA)

2. September. Ein Kind in Indien ist als eine der populärsten Gottheiten in Indien verkleidet - als Krishna.

(c) REUTERS (MOHAMMAD PONIR HOSSAIN)

1. September. Uru Muratos bieten "Mutter Wasser" ihre Gaben im Fluss Poopo in Bolivien dar.

(c) REUTERS (DAVID MERCADO)

1. September. Tilda Swinton and Dakota Johnson verschmelzen bei der Premiere von "Suspiria" in Venedig mit dem Teppich.

Reuters (Tony Gentile)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

25. September. Wohnen in Bangkok kann von unten auch so aussehen.

(c) REUTERS (ATHIT PERAWONGMETHA)

25. September. Arbeiter beseitigen die Reste eines Gebäudes aus der Kolonialzeit in Yangon, der Hauptstadt von Myanmar.

(c) REUTERS (ANN WANG)

24. September. Der Vulkan Villarrica - fotografiert vom Städtchen Pucon in Chile.

(c) REUTERS (STRINGER)

24. September. Die Suche nach Opfern des Fährunglücks in Tansania am Viktoriasee war auch am 22. September - an diesem Datum ist dieses Bild entstanden - noch in Gang. Mindestens 170 Menschen kamen ums Leben.

(c) APA/AFP/STRINGER (STRINGER)

24. September. Halloween ist erst am 31. Oktober, aber der Film "Halloween Horror Nights" sucht jetzt schon Publicity wie hier in Singapur bei einem Medientermin samt Zombie-Darsteller.

(c) APA/AFP/ROSLAN RAHMAN (ROSLAN RAHMAN)

24. September. Besucher des Royal National Parks im Süden der australischen Metropole Sydney bestaunen die Überreste eines großen Wals, die am Wattamolla Beach angeschwemmt wurden.

(c) REUTERS (HANDOUT)

24. September. Ein Rad-Verleih in Zhengzhou, China, aufgenommen am 21. September einen Tag vor einem autofreien Aktionstag.

(c) REUTERS (CHINA STRINGER NETWORK)