"Code rot": Belgien ruft Hitzealarm aus

Am Mittwoch und Donnerstag erwartet das Königliche Meteorologische Institut Temperaturen von bis zu 40 Grad.

A man sleeps on a bench in a park during a heat wave
A man sleeps on a bench in a park during a heat wave
Brüssel stehen heiße Tage bevor. – (c) REUTERS (Eric Vidal)

Wegen extremer Hitze ist in Belgien erstmals Alarmstufe Rot ("Code rot") ausgerufen worden. Die Kriterien dafür seien erfüllt, teilte David Dehenauw vom Königlichen Meteorologische Institut am Dienstag auf Twitter mit. Zuvor hatten die Temperaturen in der Brüsseler Gemeinde Uccle mit 33,7 Grad einen neuen Tagesrekord erreicht.

Für Mittwoch und Donnerstag erwartete Dehenauw weitere Höchstwerte. Dann dürften die Temperaturen auf 39 oder sogar 40 Grad steigen. Alarmstufe Rot enthält mehrere Ratschläge an die Bevölkerung: So sollen die Menschen in Belgien möglichst viel trinken, sich ruhig verhalten und in kühlen Räumen aufhalten. Zudem solle man sich um Mitbürger kümmern und Anweisungen der zuständigen Behörden folgen.

(APA/dpa)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      "Code rot": Belgien ruft Hitzealarm aus

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.