"Eingeenglischt": Deutsche Wörter in der englischen Sprache

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Deutsche Wörter werden aus diversen Gründen ins Englische entlehnt. Viele Begriffe wurden mit Deutschland an sich identifiziert, weshalb auch die deutschen Bezeichnungen übernommen wurden. Negativ wie positiv. "Die Presse" stellt 15 deutsche Wörter vor, die man auch im Englischen verwendet.

Gemütlichkeit

Wärme, Freundlichkeit und gute Stimmung: Das bezeichnet das Wort Gemütlichkeit im Englischen. Für viele ist ein Biergarten Inbegriff dieses Worts.

(c) AFP
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Weltschmerz

Als "tiefe Traurigkeit über die Unzulänglichkeit der Welt" sahen Jacob und Wilhelm Grimm den Begriff "Weltschmerz" in ihrem Deutschen Wörterbuch.

Der Germanismus ist übrigens nicht nur im Englischen, sondern auch im Dänischen, Polnischen, Schwedischen, Niederländischen, Spanischen und Portugiesischen verbreitet.

(c) Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gesundheit

Wenn man öffentlich niest, kann man in Nordamerika auch von einem freundlichen "Gesundheit" überrascht werden. Über die Aussprache können Sie sich hier amüsieren.

 

(c) Die Presse
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

dreck

Im Cambridge Dictionary wird das Wort dreck als etwas von schlechter Qualität beschrieben. Beispiel: "The movie was pure dreck."

Im Bild: "Barbarella"

(c) APA
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Blitzkrieg

Der Zweite Weltkrieg war dermaßen prägend, dass die englischsprachige Gemeinschaft noch immer von führer, reich, blitzkrieg, herrenvolk, nacht und nebel oder luftwaffe spricht. Wenn auch wie etwa bei Blitzkrieg mittlerweile in anderen Bedeutungen: So wird auch eine intensive Kampagne als Blitzkrieg bezeichnet.

(c) AFP
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

über

Auch der Begriff "Übermensch" des deutschen Philosophen Friedrich Nietzsche etwa hat Spuren hinterlassen. So kann man im Englischen entweder das Wort als Ganzes hören oder auch das über in anderen Verbindungen, etwa im Song "California Über Alles" von den "Dead Kennedys". Oft wird über auch zum uber.

 

(c) AFP
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gesamtkunstwerk

Das Gesamtkunstwerk wurde besonders mit den ästhetischen Idealen von Richard Wagner assoziiert. Es handelt sich um ein Werk, in dem verschiedene Künste vereint sind. Der Sänger David Bowie wird gern als Gesamtkunstwerk bezeichnet.

(c) AFP
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Diener

In den meisten Fällen hat sich die ursprüngliche Bedeutung des entlehnten deutschen Wortes gewandelt. Etwa beim Diener (oder im Englischen auch deaner): Dieser ist ein Assistent in der Pathologie.

(c) APA
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zeitgeist

Im Deutschen ist der Begriff oft negativ besetzt (der Zeitgeist treibt sein Unwesen). Im Englischen wird der Zeitgeist als Denkweise eines Zeitalters eher neutral verwendet.

(c) Die Presse (Fabry)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zwieback

Das zweifach gebackene Brot wird auch auch im englischsprachigen Raum als Zwieback gegessen.

(c) Wikipedia Commons
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gedankenexperiment

Welche Folgen ergeben sich aus einer bestimmten Situation, wenn man eine bestimmte Theorie auf sie anwendet? Das überlegt man (laut) in einem Gedankenexperiment auf Deutsch oder Englisch.

(c) AFP
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kindergarten

Wenige andere Germanismen sind so berühmt wie kindergarten. Auch wenn es den meisten US-Amerikanern nicht bewusst zu sein scheint, stammt das Konzept dieser Bildungsanstalt für Vorschulkinder aus Deutschland.

(c) Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kraut

Damit kann das Gemüse gemeint sein. Kraut ist aber auch eine abwertende Bezeichnung für einen Menschen aus Deutschland.

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Doppelgänger

Noch ein Wort mit Umlaut schaffte es, sich im Englischen zu etablieren - obwohl es dort oft ein doppelganger ist. Die Bedeutung ist dieselbe wie im Deutschen.

(c) AFP
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Angst

Als "strong worry and unhappiness" beschreibt das Cambridge Dictionary den Germanismus Angst.

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Autobahn

Das amerikanische Gegenstück zu den europäischen Autobahnen sind übrigens die Interstate Highways.

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
Kommentar zu Artikel:

Gesamtkunstwerk und dreck: Deutsche Wörter in der englischen Sprache

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.