Zum Inhalt

Schreib, wie du sprichst und der Rest kommt von allein? Leider nicht. / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
Schule

Kinder lernen Rechtschreiben nach alter Fibelmethode am besten

Die Kritiker bekamen Recht: Die große Freiheit beim "Lesen durch Schreiben" führt nicht zum Ziel. Psychologen haben drei etablierte Lernmethoden untersucht.
Bild: APA
Hochschule

Zahl der Seniorenstudenten vor neuem Höchststand

Nach Einführung der Studiengebühren ist die Zahl der Seniorstudenten abgesackt, jetzt steuert sie auf einen neuen Höchststand zu.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Schule

Lehrer fühlen sich schlecht auf Digitalisierung vorbereitet

Laptops und Tablets gehören in den Schulen bereits zum Alltag. Drei von vier Pädagogen fühlen sich dafür aber nicht gerüstet.
Von Julia Neuhauser
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Schule

Schule: Zuwanderer fallen eher aus System

Nur elf Prozent der Jungen sind hierzulande weder in einer Ausbildung noch im Job. Bei Migranten gehört Österreich aber zu den Schlusslichtern. Nicht nur das zeigt das Zeugnis der OECD.
Schule

IGGÖ zu Debatte über Kopftuch: "Fatale Entwicklung"

Die islamische Glaubensgemeinschaft befürchtet nach dem Vorstoß von Bildungsminister Faßmann ein Verbot im gesamten Bildungsbereich.
Schule

Fehlerhaftes Schulbuch

In dem Buch ist Udo Jürgens noch am Leben.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Schule

Neue Mittelschule: Vier von zehn Schülern Muslime

Im Zuge der durch das Buch „Kulturkampf im Klassenzimmer“ ausgelösten Debatte trifft Bildungsstadtrat Czernohorszky Autorin Wiesinger.
Rund 20.000 Flüchtlingskinder an den Schulen / Bild: Clemens Fabry
Schule

Rund 20.000 Flüchtlingskinder an den Schulen

Im vergangenen Schuljahr haben sich knapp doppelt so viele Flüchtlingskinder an Österreichs Schulen befunden wie noch 2015/16. Die Zahl ist allerdings nicht in allen Bundesländern kontinuierlich angestiegen.
Schulbeginn: SPÖ will zusätzlichen Urlaubstag für Eltern / Bild: Clemens Fabry
Schule

Schulbeginn: SPÖ will zusätzlichen Urlaubstag für Eltern

Das Schulstartgeld soll auf 200 Euro verdoppelt werden. Die Nachhilfe für Schüler sowie das Essen in Ganztagsschulen müsse gratis sein. Das fordert die SPÖ.
Schule

Lehrermangel: „Das ist ein Warnzeichen“

Auch dieses Jahr fehlen an Wiens Schulen Lehrer. Die Situation könnte sich in den nächsten Jahren weiter verschlechtern. Die Neos fordern Maßnahmen.
von Julia Neuhauser
Bild: APA
Hochschule

Zahl der Seniorenstudenten vor neuem Höchststand

Nach Einführung der Studiengebühren ist die Zahl der Seniorstudenten abgesackt, jetzt steuert sie auf einen neuen Höchststand zu.
Die Stoffmengen an der Uni sind umfangreicher als in der Schule. Wer kein passendes Lernkonzept hat, fühlt sich rasch überfordert. / Bild: (c) Bilderbox
Hochschule

Mehr Lernstoff, weniger Struktur

Der Wechsel von der Schule auf die Universität bringt eine Reihe von Umstellungen mit sich. Unter anderem beim Lernen: Mehr Stoff und die geforderte Selbstständigkeit bringen viele Studierende zum Straucheln.
von Ursula Rischanek
Hochschule

Legasthenie: Lehrgang und neue Einsichten

Weiterbildungslehrgang an Uni Graz startet im Oktober.
Hochschule

Lehrer lernen die Musik ihrer Schüler

Demnächst startet in Salzburg der erste Hochschullehrgang, in dem Musiklehrer sich in Pop- und Rockmusik üben und professionalisieren können.
von Erika Pichler
Hochschule

Unis gegen „Zurufe aus der Landespolitik“

Der Alleingang Oberösterreichs sorgt für Wirbel. Es brauche keine „Milchmädchenrechnungen“.
Hochschule

Harvard ist und bleibt die beste Universität der Welt

Harvard, Stanford und Cambridge sind die besten Universitäten der Welt, findet das Shanghai-Uni-Ranking. Sechs österreichische Fakultäten haben es aber auch in Top 500 geschafft.
Rund 20 Prozent der Schulanfänger können dem Unterricht auf Deutsch nicht folgen. Oft haben sie davor schon einen Kindergarten besucht. / Bild: (c) Clemens Fabry
Familie

Kindergärten: Mehr Deutsch, weniger Kopftücher

Die Zahl der Schulanfänger, die nicht gut genug Deutsch können, sei zu hoch, sagt der Bildungsminister. Deshalb soll die Deutschförderung im Kindergarten ausgebaut werden.
von Julia Neuhauser
Kärnten startet ein Kindergarten-Kosten-Pilotprojekt. (Symbolbild) / Bild: REUTERS
Innenpolitik

Kindergarten: Kärnten erstattet Eltern künftig die Hälfte der Kosten

Ab dem Kindergartenjahr 2019/2020 ist eine gänzliche Erstattung der Kosten geplant. Insgesamt rechnet das Land mit Kosten von 14 Millionen Euro.
Die „gesunde“ Schuld fördert das soziale Verhalten von Kindern, besagt eine neue Langzeitstudie. / Bild: Getty Images
Familie

Erziehung: "Schuldgefühl ist ein Markstein der Entwicklung"

Lang war sie verpönt, jetzt wendet sich das: Eine Studie der Universität Toronto sorgt für eine kleine Rehabilitation des Schuldgefühls bei der Erziehung von Kindern.
von Sabine Metzler-Andelberg
Manager in der Industrie müssen Wirtschaft, Technologie und Führungsskills vereinen. / Bild: (c) imago/allOver-MEV (imago stock&people)
Weiterbildung

„Rückgrat vieler Volkswirtschaften“

Österreich ist immer noch ein Industrieland. Einschlägiges Managementwissen ist aber auch im Ausland sehr gefragt.
von Claudia Dabringer
Mit Herbst diesen Jahres startet das interaktive E-Book+. / Bild: (c) imago/Westend61 (Fotoagentur WESTEND61)
Weiterbildung

Interaktive Mathematik, animierte Sagenhelden

Seit 2016 gibt es das Schulbuch auch als digitales E-Book. Mit dem Herbst dieses Jahres startet jetzt das interaktive E-Book+. Wie es am besten eingesetzt wird, erfahren die Lehrer auch von den Verlagen.
von Elisabeth Stuppnig
Ob Innenraumgestaltung oder Konstruktion, Holz-Know-how ist immer gefragt. / Bild: (c) Clemens Fabry
Weiterbildung

Holz in- und auswendig kennen

Wer sich mit dem nachwachsenden Rohstoff beschäftigen will, dem stehen einschlägige HTL, Kollegs und Hochschulstudien zur Auswahl.
von Claudia Dabringer