Zum Inhalt
Eva Blimlinger steht an der Bildenden vor der Ablöse. (Archivbild) / Bild: APA/ROBERT JAEGER
Hochschule

Universitäten müssen neue Spitze suchen

Eva Blimlinger steht an der Bildenden vor der Ablöse.
Hochschule

Studium: Mehr Geld für Erasmus

Wer ins Ausland geht, bekommt 60 Euro mehr, deutliches Plus auch für Studienbeihilfebezieher.
Schule

Sonderpädagogik: Neues Verfahren soll mehr Objektivität bringen

Bescheide werden nicht mehr von Direktoren oder Schulinspektoren erstellt, sondern in den Bildungsdirektionen.
Hochschule

Medizin-Aufnahmetest: Erstmals mehr als 16.000 Bewerber

Für 1680 Plätze in ganz Österreich hat sich neuerlich eine Rekordzahl an Bewerbern angemeldet. Die Uni Linz startet eine Alternative.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Schule

Sklaven in unserer eigenen digitalen Welt

Ein Tag ohne Handy – eine Qual. Die Bludenzer Schülerin Hannah Konzett schreibt über die Macht des Smartphones.
Von Hannah Konzett
Bild: (c) Clemens Fabry
Schule

Ganztagsausbau: Geld soll nicht liegen bleiben

Für die ganztägige Betreuung gibt es 250 Millionen Euro vom Bund - großteils für existente Plätze.
Bild: (c) BUNDESKANZLERAMT/DRAGAN TATIC (DRAGAN TATIC)
Schule

Herbstferien: Faßmann ist gegen Lehrer-Vorschlag

Dass Schulen auf die neuen Ferien verzichten können sollen, widerspreche dem Ziel.
Schule

Streit im Elternverband Wien: Katholische Eltern steigen aus

Der katholische Familienverband zieht sich zurück: Man habe es nicht nötig, als Steigbügelhalter für die Kinderfreunde zu fungieren.
Schule

Geraucht und verkauft: Steirische Schule zeigt Schüler an

45 Jugendliche und Erwachsene sowie 19 Kinder wurden ausgeforscht. Ein Schüler und eine Mutter handelten mit E-Zigaretten und Liquids.
Ednan Aslan auf einem Archivbild aus dem Jahr 2016. / Bild: Die Presse/Clemens Fabry
Hochschule

Ednan Aslan als Leiter des islamischen Instituts abberufen

Alsan wird laut Medienberichten Fehlverhalten vorgeworfen. Der Religionspädagoge bestreitet die Mobbing-Vorwürfe.
Bild: (c) ROBERT ALCHIMOWICZ
Hochschule

ÖH-Wahl: RFS-Doppelspitze will "genderfreie Wissenschaft"

Freiheitliche Studenten werden von einer WU-Studentin und einem Politikwissenschaft-Studenten angeführt.
Eva Blimlinger steht an der Bildenden vor der Ablöse. (Archivbild) / Bild: APA/ROBERT JAEGER
Hochschule

Universitäten müssen neue Spitze suchen

Eva Blimlinger steht an der Bildenden vor der Ablöse.
Hochschule

Studium: Mehr Geld für Erasmus

Wer ins Ausland geht, bekommt 60 Euro mehr, deutliches Plus auch für Studienbeihilfebezieher.
Hochschule

Medizin-Aufnahmetest: Erstmals mehr als 16.000 Bewerber

Für 1680 Plätze in ganz Österreich hat sich neuerlich eine Rekordzahl an Bewerbern angemeldet. Die Uni Linz startet eine Alternative.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Familie

Betreuung in Sommerferien: Viele Eltern tun sich schwer

Laut einer AK-Umfrage müssen Oma und Opa häufig einspringen. Im Schnitt zahlen Eltern für die Ferienbetreuung 450 Euro.
Die Schließtage, die Öffnungszeiten sowie die Kosten sind auch aus Sicht der Eltern immer noch die „Druckstellen“ bei der Kinderbetreuung.  / Bild: (c) Clemens Fabry
Familie

Hälfte der Kindergärten länger als fünf Wochen zu

Statistik. Die Schließtage der Kindergärten sind für Eltern immer noch eine der großen „Druckstellen“. Auch mit den Öffnungszeiten sind viele unzufrieden. 90 Prozent wünschen sich laut einer Umfrage kleinere Kindergruppen.
Kindergärten brauchen mehr Personal. / Bild: APA/dpa/Friso Gentsch
Familie

Kindergärten: „Sind keine Wunderwuzzis“

Pädagoginnen fordern vom Bund doppelt so viel Geld.
Auch im Lehrberuf braucht es Grundkenntnisse in Mathematik. / Bild: Getty Images
Weiterbildung

Falsches Bild vom Lehrberuf

Die Wirtschaft braucht Facharbeiter. Gleichzeitig bemängeln Unternehmen Lücken in der Basisbildung von Lehrlingskandidaten. Was muss ein Bewerber für eine Lehrstelle können? Woran hapert es? Und wie geht man damit um?
Der neue Lehrberuf Informationstechnologie kümmert sich vor allem um die IT-Infrastruktur. / Bild: Getty Images/Casarsa Guru
Weiterbildung

IT will gelernt sein

Drei neue Lehrausbildungen sollen den Einstieg in die digitale Arbeitswelt erleichtern. Ein weiterer Motor für mehr IT in der Lehre ist Industrie 4.0.
Von Antonia Naval
Weiterbildung

Master vereint Digitalisierung, Politik und Kommunikation

Neuer Masterlehrgang der FH Campus Wien will mehr Bürgernähe durch Digitalisierung fördern.