Sommerferien beginnen in Ostösterreich

Zeugnisverteilung für knapp 470.000 Schüler in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.

Archivbild: Zeugnisverteilung
Schließen
Archivbild: Zeugnisverteilung
Archivbild: Zeugnisverteilung – APA/HERBERT PFARRHOFER

Knapp 470.000 Schüler in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland starten am heutigen Freitag nach der Zeugnisverteilung in die neunwöchigen Sommerferien. Für die 640.000 Kinder und Jugendlichen in den westlichen Bundesländern beginnt der Urlaub erst eine Woche später. Schulbeginn ist in Ostösterreich wieder am 4. September.

Auf den Straßen wird der Ferienbeginn wie üblich zu erhöhtem Verkehrsaufkommen führen. Die Schule endet nicht nur in Ostösterreich, sondern auch in vier deutschen Bundesländern sowie in der Slowakei, Tschechien, Polen und Belgien.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Sommerferien beginnen in Ostösterreich

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.