Ab Herbst: Start für neue Deutschklassen

Vollausbau für Klassen und Kurse im September 2019.

Deutsch wird auch zum Kriterium für die Schulreife.
Deutsch wird auch zum Kriterium für die Schulreife.
Deutsch wird auch zum Kriterium für die Schulreife. – (c) Clemens Fabry

Wien. Die neuen Deutschförderklassen sollen bereits im kommenden Schuljahr starten – weil es die geplanten standardisierten Sprachtests noch nicht gibt und die Schuleinschreibungen bereits vorbei sind, entscheidet noch wie bisher der Schuldirektor darüber, ob Schüler gut genug Deutsch können oder ob sie in eine Förderklasse oder in einen Förderkurs müssen.

Das geht aus Unterlagen zur paktierten neuen Deutschförderung hervor, die das Bildungsministerium von Heinz Faßmann (ÖVP) gestern in Begutachtung geschickt hat.

Ab dem Vollausbau dieser Deutschförderung mit September 2019 soll dann ein bundesweit einheitliches Testverfahren darüber Auskunft geben, ob die Deutschkenntnisse ausreichend sind, um einen Schüler ordentlich aufzunehmen, ob ein Förderkurs von sechs Stunden parallel zum Unterricht ausreicht oder ob es eine intensive Förderung von 15 bis 20 Wochenstunden in einer Deutschförderklasse braucht.

Deutsch wird auch zum Kriterium für die Schulreife. Sechsjährige können künftig wegen mangelnder Kenntnis der Unterrichtssprache als nicht schulreif gelten. Bisher wurden sie in diesem Fall als außerordentliche Schüler aufgenommen.

 

Maximal vier Semester

Jedes Semester wird überprüft, wie gut das Deutsch der Schüler inzwischen ist. Je nachdem steigen sie als reguläre Schüler ein oder bleiben außerordentlich – entweder mit sechs Deutschstunden zum normalen Unterricht oder wie zuvor in der Deutschklasse. Die darf maximal vier Semester besucht werden.

Schüler, die nach dem Wintersemester umsteigen, kommen in der Regel in die altersgemäße Klasse, nach dem Sommersemester ist das dagegen nur ausnahmsweise möglich: Normalerweise wiederholen sie dann das Schuljahr. (red.)

("Die Presse", Print-Ausgabe, 14.03.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Ab Herbst: Start für neue Deutschklassen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.