Herbsttermin: Viele Maturanten fallen wieder durch

Die Mathematikmatura war den Schülern auch beim zweiten Anlauf zu schwierig. An den Gymnasien kassierten 80 Prozent einen Fünfer. Nun soll es Änderungen geben.

Wien. 2068 Maturanten haben die Mathematik-Zentralmatura im ersten Anlauf im Mai nicht geschafft. Sie mussten im Herbst einen zweiten Versuch starten. Nun liegen der „Presse“ die gesammelten Ergebnisse vor. Sie zeigen: Vielen Schülern war auch der Herbsttermin zu schwierig. Sie sind erneut durch die Mathematikmatura gefallen.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 501 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 31.10.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen