WU Executive Academy
2 Stipendien im Wert von je 12.250 €

„Die Presse“ vergibt gemeinsam mit der WU Executive Academy zwei Stipendien für den berufsbegleitenden Global Executive MBA.

Schließen
© WU Executive Academy

Der berufsbegleitende, englischsprachige Global Executive MBA der WU Executive Academy der Wirtschaftuniversität Wien wird gemeinsam mit der Carlson School of Management, University of Minnesota, angeboten. Durch diese Kooperation erhalten die Teilnehmer zwei MBA-Abschlüsse, einen amerikanischen und einen europäischen. Das Programm ist dreifach akkreditiert (AACSB, AMBA und EQUIS) und in internationalen Rankings topgereiht.

Inhalte
Intensives General Management Programm mit den Schwerpunkten Change Management, Globalization Strategy und Financial Management

Modalitäten
15 Monate, berufsbegleitend, in englischer Sprache, Studienreisen nach Chile & Brasilien, China & Indien und in die USA

Zulassung
Akademiker mit EU Staatsbürgerschaft und mindestens fünf Jahren Berufs- und Führungserfahrung

Abschluss
Master of Business Administration (MBA), verliehen durch die WU Wien
und die University of Minnesota

Programmstart
10. April 2018

Information
WU Executive Academy
Mag. Manfred Buchner
Tel.: +43/(0)1/313 36-4327
gemba@wu.ac.at
www.executiveacademy.at/gemba

Bewerbung
Bewerbungsunterlagen anfordern unter gemba@wu.ac.at (Kennwort „Presse Stipendium”).
Bewerbungsfrist: 16. Oktober 2017

Die Stipendien werden von einer Jury vergeben. Der Selbstbehalt der/des Stipendiatin/en beträgt 36.750 Euro exkl. USt, zuzüglich Reise und Aufenthaltskosten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner/innen werden im Rahmen eines Interviews ermittelt.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft