Limak: Zwei Stipendien für Business Law

Mit der „Presse“ werden Teilstipendien vergeben.

Nun können sich Interessierte für zwei Stipendien der Limak Austrian Business School in Kooperation mit der „Presse“ bewerben: für den MBA Business Law und den Universitätslehrgang Business Law. Der Wert des Teilstipendiums für den MBA beträgt 10.450 Euro bei einem Selbstbehalt von 10.450 Euro, jener des Universitätslehrgangs 3450 Euro bei einem Selbstbehalt von 3450 Euro. Angesprochen werden mit beiden Ausbildungen Führungskräfte, die Verantwortung tragen und auch in rechtlichen Angelegenheiten kompetent und sicher agieren sowie sich weiterentwickeln wollen. Seit vergangenem März hat die Limak neben Linz auch einen Standort in Wien. Bewerbung mit CV und Motivationsschreiben bis 1.Oktober an: stipendium@diepresse.com.

Web: www.limak.at

("Die Presse", Print-Ausgabe, 21.07.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Limak: Zwei Stipendien für Business Law

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.