Universität: Grazer TU-Chef Hans Sünkel wird Rektorenpräsident

Der Experte für Satellitengeodäsie ist ein Befürworter der Studiengebühren.

Wien (red.). Er war einer der Bewerber um die Kosmonautenausbildung des Weltraumprojekts Austromir, leitet neben der TU Graz nationale und internationale Forschungsgruppen zu Satellitenmissionen – und ist seit drei Jahren Namensgeber für einen Kleinplaneten. Hans Sünkels Lebenslauf ist lang – jetzt kann der 61-jährige Professor für Satellitengeodäsie und satellitengestützte Geodynamik einen weiteren Punkt hinzufügen: Der gebürtige Steirer wird ab Jänner 2010 der Universitätenkonferenz (Uniko) als Präsident vorstehen. Er wurde am Montag von den 21 heimischen Uni-Rektoren mit 75 Prozent der Stimmen ins Amt gewählt. Vorgänger Christoph Badelt, Rektor an der WU Wien, trat nicht mehr an.

Sünkel, der für zwei Jahre Rektorenchef wird, hat bereits mehrere Berufungen ins Ausland und zuletzt die Nominierung als Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ausgeschlagen. Mit ihm steht der Uniko ein „Vielarbeiter“ vor. Sein Arbeitstag an der TU Graz, die er seit 2003 leitet, beginne um vier Uhr früh, heißt es. Sünkel gilt als harscher Gegner der Abschaffung der Studiengebühr. Seiner Ansicht nach sollen die Unis die Gebührenhöhe innerhalb einer bestimmten Bandbreite selbst festlegen dürfen – bei gleichzeitigem Ausbau des Stipendiensystems.


Roadmap zur Budgetsteigerung

Als Rektorenchef will Sünkel gegen die dramatische Unterfinanzierung der Unis kämpfen, wie er nach seiner Wahl sagte. Da gebe es „erhebliche Nachdenknotwendigkeit“. Wie Badelt fordert Sünkel von der Regierung eine Roadmap zur Erhöhung des Uni-Budgets. Bei der Umstellung auf das Bachelor/Master-System sieht er „Reengineering-Bedarf“.

Erstmals seit neun Jahren steht mit Sünkel wieder ein Rektor aus einem Bundesland der Uniko vor; Stellvertreter bleibt Gerald Bast, Rektor der Wiener Uni für angewandte Kunst. Auch Badelt und Georg Winckler, Rektor an der Uni Wien, wurden ins Uniko-Präsidium gewählt.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 15.12.2009)

Kommentar zu Artikel:

Universität: Grazer TU-Chef Hans Sünkel wird Rektorenpräsident

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen