Zum Inhalt

Die ÖH mobilisierte in der Vergangenheit schon öfter gegen Studiengebühren - so wie hier, 2012, bei einer Demonstration in Salzburg / Bild: APA/FRANZ NEUMAYR
24.04.2018

Studiengebühren: ÖH will Regierung mit Kampagne "einschüchtern"

50.000 Unterschriften gegen Studiengebühren wurden vor dem Bildungsministerium abgeladen. Die Hochschülerschaft will etwaige weitere studienrechtliche Verschärfungen verhindern.
Schnelle Küche einmal anders / Bild: Anna Pachner
23.04.2018

Studentenküche: Wie kocht man einen Lippenbalsam?

Videoanleitung Wenig Zeit, kleines Budget? So basteln sie sich ihre Kosmetik selbst.
Bild: (c) APA/AFP/CHRISTOPHE SIMON (CHRISTOPHE SIMON)
20.04.2018

Polizei räumt besetzte Pariser Universität

Französische Studenten protestieren gegen neue Zugangsregeln. Kurzzeitig war auch die Sorbonne besetzt.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
16.04.2018

Bildung, nicht Geld, verlängert Leben

WU-Forscher widerlegen eine alte Weisheit: Nicht steigendes Pro-Kopf-Einkommen sorge für höhere Lebenserwartung, sondern gute Ausbildung. Was sind die Lehren für die Politik?
2014 fand der Wiener Aufnahmetest für Medizin in der Messe Wien statt. (Archivbild) / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
12.04.2018

Medizin-Aufnahmetest: Heuer wieder fast 16.000 Bewerber

Mehr Studienplätze gibt es dieses Jahr an der Medizin-Fakultät in Linz - dafür auch mehr Bewerber. Weniger Interessenten verbuchen Wien und Graz. Frauen sind in der Überzahl.
Schnelle Küche / Bild: Anna Pachner
11.04.2018

Studentenküche: Orecchiette mit Brokkoli

Videoanleitung Wenig Zeit, kleines Budget? Mit 15 Euro und 15 Minuten kommen Sie zu diesem vollen Teller. Vier Zutaten und ein wenig Würze reichen.
05.04.2018

SS-Verherrlichung? Grazer Uni-Rat droht Studenten mit Klage

Die ÖH der Uni Graz hat dem designierten Uni-Rat vorgeworfen, dass seine Burschenschaft SS-Mitglieder verherrliche. Diese fordert einen Widerruf.
MODUL UNIVERSITY VIENNA AM KAHLENBERG / Bild: APA
30.03.2018

Starker Fokus auf Wirtschaftsnischen

Statt staatlichen Universitäten in Sachen Wirtschaftsstudien direkt den Kampf anzusagen, setzen die privaten Unis mit Spezialisierungen auf Alternativen für wirtschaftsinteressierte Studierende.
27.03.2018

Grazer Uni-Rat: Studenten protestieren gegen Burschenschafter

Der Widerstand richtet sich gegen Grubers Mitgliedschaft in der Burschenschaft "Arminia Czernowitz zu Linz". Er solle sich deklarieren.
Andrang an den Universitäten  / Bild: (c) imago/Future Image (Christoph Hardt)
27.03.2018

Numerus Clausus: Als die Universitäten die Notbremse zogen

Am 27. März 1968 einigten sich die deutschen Rektoren auf ein einheitliches Auswahlsystem an den Unis - was als Notlösung begann, wurde zum Dauerbrenner.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
23.03.2018

Hochschülerschaft gibt 6200 Euro für eine Kaffeemaschine aus

Die linke ÖH-Exekutive der Uni Graz hat sich eine Luxuskaffeemaschine gekauft. Die Opposition tobt. Der Vorsitzende sieht ein Kommunikationsproblem.
23.03.2018

Privatuniversitäten: "Dubiose Anbieter überfluten den Markt"

Die Privatunis fordern einen fairen Wettbewerb, die staatlichen Unis orten große Unterschiede in der Qualität. Und dann ist da noch die Finanzierung.
Bild: (c) FABRY Clemens
22.03.2018

Uni Wien feiert 20 Jahre Campus im Alten AKH

Nach der Übersiedlung des Krankenhauses hat die Stadt das Areal der Uni Wien geschenkt. Die Geschichte des Campus reicht aber noch länger zurück.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
20.03.2018

„Bildungsstiftung nicht budgetären Zwängen opfern“

Die Bildungsszene appelliert an die Regierung, die Innovationsstiftung für Bildung wie geplant weiterzuführen. Stiftungschef ortet jetzt schon „herben Rückschlag“.
Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
16.03.2018

Wissenschaftsbudget: Faßmann will nicht jammern

Das Uni-Budget steigt, wie schon länger beschlossen, deutlich an. Der Forschungsfonds FWF bekommt mehr Geld - aber weniger als versprochen.
Bild: (c) APA
15.03.2018

Jus, Sprachen: Keine neuen Zugangshürden in Innsbruck

Über die Einführung von Studiengebühren könne man sprechen, sagt Rektor Tilmann Märk. Was berufstätige Studenten angeht, stellt er eine Lösung in den Raum.
Die meisten "Fans" haben Burschenschaften unter Jus-, Technik- und Wirtschaftsstudenten / Bild: APA/HERBERT P. OCZERET
14.03.2018

Die meisten "Fans" haben Burschenschaften unter Jus-, Technik- und Wirtschaftsstudenten

Laut einer Umfrage lehnen Studentinnen schlagende Burschenschaften häufiger ab als Studenten. Der Wunsch nach einer starken Führungspersönlichkeit ist leicht gestiegen.
Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu wünscht sich Türkisch als Wahlfach an den heimischen Schulen. / Bild: REUTERS
08.03.2018

Türkisch-Lehramt in der Schublade

Der türkische Außenminister will das Wahlfach Türkisch fördern. Da und dort wird in Österreich Türkisch unterrichtet, teilweise bis zur Matura. Lehramt gibt es keines.
Bild: (c) REUTERS (BRIAN SNYDER)
Brexit-Folgen.

Britische Unis: „Wollen weiter Studenten aus EU“

Bis Ende 2020 nimmt Großbritannien an Erasmus+ und EU-Forschungsprogrammen teil. Die Unis hoffen, dass das auch nach dem EU-Austritt so bleibt – und dass sich ausländische Studenten nicht abschrecken lassen.
von Bernadette Bayrhammer
Bild: APA/GEORG HOCHMUTH
05.03.2018

Probleme bei Anmeldung zum Medizintest: "Techniker hat das Problem gelöst"

Studieninteressenten konnten sich an den Medizin-Unis Wien und Innsbruck vorübergehend nicht zum Aufnahmetest anmelden. Nun gibt es Entwarnung.
Bild: (c) FABRY Clemens
02.03.2018

Professoren sehen schlechte Chancen für Jungforscher

Mehr als drei Viertel der Uni-Professoren fürchten die Abwanderung Hochqualifizierter in Richtung Wirtschaft.
Bild: (c) Martin Moravek / mdw
01.03.2018

Fächer-Ranking: Musikuni Wien international auf Platz vier

Die Universität Wien ist bei dem QS-Ranking 16 Mal unter den Top 100. Ganz vorne sind wie immer die US-amerikanischen Hochschulen.
Student am Juridicum in Wien / Bild: (c) Clemens Fabry (Presse)
27.02.2018

Uni-Budget: SPÖ warnt vor "Dominoeffekt mit nicht abschätzbaren Folgen"

Ab Herbst 2019 soll es in Jus, Erziehungswissenschaften und Fremdsprachen Möglichkeiten für Zugangsbeschränkungen geben. Die SPÖ ortet einen "Kahlschlag".
Auslandsstipendien sollen anders geregelt werden / Bild: Clemens Fabry
26.02.2018

Auslandsstipendien sollen anders geregelt werden

Auch Studenten an Privatunis sollen die Möglichkeit zur Förderung von Auslandsaufenthalten bekommen, fordert die Ombudsstelle für Studierende.
Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
21.02.2018

Kritik an Uni-Räten: "Primär parteipolitische Versorgung"

Die Unis vermissen Personen mit "Herz und Hirn für die Universitäten". Studenten stoßen sich an der Bestellung Eva Dichands und eines Burschenschafters.
Bild: (c) APA
19.02.2018

2035 gibt es in Österreich 50.000 Studenten mehr

Laut Hochschulprognose steigt die Studentenzahl bis 2035 auf 423.000. Diese Studenten werden mehr als eine halbe Million Studien belegen.
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
18.02.2018

Tauziehen um Uni-Räte soll am Mittwoch vorbei sein

Bis Mittwoch will sich die Regierung auf Namen einigen. Es brauche transparente Ausschreibungen, fordern die Neos.
Beim Optometriestudium rücken wissenschaftliche und wirtschaftliche Aspekte in den Fokus. / Bild: APA
16.02.2018

Vom Handwerk zum FH-Studium

Bisher endete die Optikerausbildung in Österreich – fast einzigartig in Europa – nicht mit einem akademischen Abschluss. Ab Herbst soll sich das ändern.
Von Erika Pichler
Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
13.02.2018

EU-Kommission will, dass jeder zwei Fremdsprachen lernt

Beim EU-Bildungsrat am Donnerstag wird über eine Verdopplung von Erasmus beraten, auch Fremdsprachen sind Thema. Die Frage ist das Budget.
Bild: (c) Privat / Twitter
09.02.2018

Kurze Röcke gegen Kleiderordnung an kolumbianischer Uni

Dass die Päpstliche Universität Bolivariana in Medellin "dezente Kleidung" empfiehlt, geht nicht nur Studentinnen gegen den Strich.