Zum Inhalt

18.07.2012 14:02

Beschnittene Debatte

von Michael Fleischhacker    

Henryk M. Broder, der deutschsprachige Meister des erwartbar Unerwartbaren, hat im heutigen "Standard" einen Gastkommentar zur "Beschneidungsdebatte" publiziert. Nicht ganz zu Beginn einer Debatte fragt sich da einer über eine Seite hinweg, wieso es denn diese Debatte überhaupt gebe. Eine mögliche Antwort wäre: Damit auch Herr Broder knapp vor dem Ende noch seinen Senf dazu geben kann. Und der lautet: Die eigentlich sinnlose Debatte wird geführt, weil es sich um...

weiterlesen »

12.10.201210:26

Gast: Fleischermeister

Beschneidung war sein letztes Wort

04.10.201210:42

nongorilla

Jemand

Mit dem Namen Fleischhacker sollte lieber keine Meinung zum Thema Beschneidung haben.

13.07.2012 14:50

Das Toleranzdelikt

von Michael Fleischhacker    

Claudia Bandion-Ortner, die ehemalige Justizministerin, hat ein Problem. Mindestens. Sie ist Vizepräsidentin des König-Abdullah-Zentrums für interreligiösen Dialog. Und sie übt diese Funktion als vom österreichischen Justizministerium bezahlte Richterin aus. Und der Nachweis der für eine solche Tätigkeit angezeigten Kompetenzen fällt ihr nicht leicht (das ist, wie die Tatsache, dass sie Justizministerin war, vielleicht nicht das größte...

weiterlesen »

18.07.201209:40

Dosenkost

Armselig

"Am Schlimmsten aber, denke ich, ist, dass beim...

18.07.201213:48

Michael Fleischhacker

Re: Armselig

Sehr sprechendes Pseudonym, muss ich sagen, Glückwunsch.
Sie haben völlig Recht: "Das...

11.07.2012 12:54

Konservative Revolution?

von Michael Fleischhacker    

Armin Thurnher hat ein Problem mit Frank Stronach, denn der will, schreibt Thurnher in seinem aktuellen Leitartikel, dem Staat an den Kragen. Wer Respekt für Stronach im Allgemeinen und keinen Schaum vor dem Mund angesichts Stronachs letzten TV-Auftritts im Besonderen hat, ist demnach für Thurnher ein potenziell gefährlicher Mensch. Ich zum Beispiel. Antietatistisch, antiegalitär und überhaupt. In Österreich, schreibt Thurnher im letzten Absatz seines...

weiterlesen »

17.07.201214:43

Dosenkost

Neue Politik Revolution

Neue Politik, bedarf geschichtlich betrachtet nicht selten einer Revolution.

Eine...

17.07.201214:07

Dosenkost

Frank Stronach

Ich habe Stronach im ZIB2 Interview gesehen. Er hat völlig recht. Mit allem. Obwohl eine...

27.05.2011 14:31

Das Ende der Demokratie

Künftig überträgt der ORF Bundesratssitzungen live auf TW1. Ein erster Schritt zur endgültigen Abschaffung der Demokratie in Österreich.

weiterlesen »

18.07.201222:47

Gast: dwdw

Die Wahrheit kommt ans Licht

Die Wahrheit ist dem Menschen (auch Jugendlichen) zumutbar.

24.08.201120:24

fufdc3i0no9egisgerr81o99jic3n8n7

Mehrheitswahlrecht?

Die Diskussion sollte zumindest geführt werden.

16.05.2011 13:48

Sagen Sie es ruhig noch peinlicher

Michael Fleischhacker    

Josef Ostermayer gegen Andreas Treichl: Das ist Peinlichkeit.

weiterlesen »

26.05.201109:35

wmaurer

brilliant formuliert

und analysiert, Herr Chefredakteur. Echt super!

22.05.201119:34

Gast: gast gast

das wirklich peinliche

sind doch journalisten wie fleischhacker und schellhorn die noch nicht im 21jhdt angekommen sind

13.05.2011 16:43

Wutfahrer

Michael Fleischhacker    

Meine ÖBB-Kunden-Karriere ist schon wieder zu Ende.

weiterlesen »

16.06.201116:15

Gast: kara mustafa

tipp an Herrn F LE:

blogs immer zuerst nochmal durchlesen bevor man sie freigibt.

dann werden...

30.05.201120:07

jacksie

Hoffnung?

http://www.westbahn.at/

19.04.2011 22:51

Rechtsruck? Linksruck?

fle    

Der Denker, der aus ÖAAB und CV ein vernünftiges Programm machen könnte, ist noch nicht geboren.

weiterlesen »

15.05.201108:21

Flotte Lotte

Hurra!

Die Torte ist gelungen :)
Die Buttercreme habe ich aber mit 2/3 Pudding gestreckt. Es kamen...

08.05.201107:35

Flotte Lotte

Lieber Modestus

Ich habe Ihre Antwort am Freitag noch gelesen, hatte aber gar keine Zeit zu antworten, weil ich...

16.04.2011 19:34

Hausfrauenjournalismus

fle    

Der Witz am Hausfrauenjournalismus ist, dass die Unterforderung der Hausfrau von Heute durch diese Art von Journalismus direkt proportional ist...

weiterlesen »

22.04.201119:24

Gast: schlumpfine

schwurbelnd! ich liebe das wort.

20.04.201117:44

Gast: 'modestus'

@Fle
was achilleisches betrifft....nächster urlaub auf KORFU...gleich buchen..derzeit...

10.01.2011 09:32

Wertetotschläger

fle    

Interessant: In allen bioethischen Fragen am Beginn und am Ende des Lebens finden wir paradoxe Koalitionen vor.

weiterlesen »

15.04.201114:34

Gast: benco

@ mako

in dem Satz fehlt definitiv etwas, ein Wort, ein Prädikat, irgendetwas. Prädikat...

07.04.201113:23

Gast: 'mako'

"Wer weiterhin die embryopathische Indikation, also die Möglichkeit, bei drohender schwerer...

17.12.2010 18:40

Die Retter des Ungefährdeten

fle    

Das mediale Österreich jubelt über ein OGH-Urteil, das angeblich die Pressefreiheit gerettet hat und will mehr davon. Am Besten waren wir immer...

weiterlesen »

02.01.201122:35

Gast: Erster im neuem Jahr

Uns allen hier (auch den Fred) wünsch ich, daß wir uns im neuem Jahr ein bißchen weniger ernst...

29.12.201023:38

Gast: 'Gastkommentator'

Die Presse betreibt schon seit längerer Zeit eine Pro-Gesamtschul/Schmied-Kampagne, s. auch...