Immo-Jobs: Wer wohin wechselt

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

CA Immo

Christof Altendorfer hat die Leitung des Bereichs Investment Management Deutschland bei der CA Immo übernommen und wurde zudem in die Geschäftsführung der CA Immo Deutschland GmbH berufen. Er verantwortet in dieser Funktion alle Immobilientransaktionen der CA Immo im deutschen Bundesgebiet und ist insbesondere für die Entwicklung und den Ausbau des Portfolios in den deutschen Kernmärkten Berlin, Frankfurt und München zuständig.
(red., 02.09.2019)

 

(c) CA Immo
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Immofinanz

Der Vorstandsvorsitzende der Immofinanz, Oliver Schumy, soll bis 2025 Chef des Konzerns bleiben. Der Aufsichtsrat habe in seiner Sitzung am Mittwoch das Vorstandsmandat "mit Wirksamkeit ab 1. März 2020 auf Dauer von fünf Jahren, sohin bis 28. Februar 2025, verlängert", teilte das börsennotierte Immobilienunternehmen mit. Schumy ist seit Mai 2015 Vorstandsvorsitzender der Immofinanz. (APA, 28. 8. 2019)

(c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

bpv Hügel

Dominik Geyer wird ab sofort als Partner und Co-Head gemeinsam mit Michaela Pelinka, Partnerin seit 2015, den Bereich Real Estate der international tätigen Immobilienkanzlei bpV Hügel leiten. Geyer ist auf Immobilien- und Gesellschaftsrecht spezialisiert und begleitet Investoren, Projektentwickler und Immobilienfonds bei Ankaufs- und Verkaufstransaktionen, Projektentwicklungen und großvolumigen Bauträgerprojekten. (red., 22. 8. 2019)

Tanja Hofer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Glorit

Björn Lipski leitet seit August 2019 die Marketing-Abteilung bei dem Premiumbauträger Glorit. Der 43-jährige Deutsche war zuvor etwa sieben Jahre in einer Agentur sowie weitere sieben Jahre in einem japanischen Konzern als Marketingleiter für Europa tätig. Vor rund zehn Jahren übersiedelte der Kommunikationswirt nach Wien und arbeitete als Marketingleiter bei Otto Immobilien.(red., 22. 8. 2019)

Glorit
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

i+R Gruppe

Die i+R Wohnbau erhält nach dem Ausscheiden des zweiten Geschäftsführers Alexander Stuchly neue Doppelführungen: Reinold Meusburger teilt sich die Geschäftsleitung am Stammsitz in Lauterach sowie der Lindauer Niederlassung ab sofort mitKarlheinz Bayer, langjähriger technischer Leiter. Christian Müller verantwortet als zweiter Geschäftsführer die Schweizer Niederlassung. (red., 25. 7. 2019)

Im Bild: Das neue Führungsteam der i+R Wohnbau: Prokurist Tobias Forer-Pernthaler, die Geschäftsführer Reinold Meusburger und Karlheinz Bayer sowie die Prokuristen Andreas Deuring und Andreas Nussbaumer. (Es fehlen Manfred Eisbacher und Christian Müller.)

Dietmar Mathis/i+R Wohnbau
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

ÖRAG Immobilien

Elisa Stadlinger, Leiterin Büro- und Gewerbeimmobilien bei ÖRAG Immobilien, wurde per 25. Juni 2019 die Prokura verliehen. In den vergangenen Jahren gestaltete sie den Ausbau und due Weiterentwicklung im Bereich der "Vermittlung von Büro- und Gewerbeimmobilien" mit. (red., 16. 7. 2019)

ÖRAG
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Arnold Immobilien

Herbert Petz ist der neue Expansionsmanager bei Arnold Immobilien. Der Absolvent der EBS Business School in Wiesbaden wird die Gründung der neuen Standorte in Mailand und Madrid begleiten. Davor war Petz unter anderem für CBRE und Jones Lang LaSalle tätig. (red. (16. 7. 2019)

Arnold Immobilien
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hudej Zinshäuser Gruppe

Daniel Deutsch ist seit Anfang Juni als Investment Consultant bei der Hudej Zinshäuser Gruppe am Standort Wien tätig. Zu den bisherigen beruflichen Stationen des geprüften Immobilienmaklers zählen der Immobiliensoftware-Anbieter Just Immo, die Immobilien-Anzeigenabteilung der Tageszeitung Der Standard, die Immobilien-Werbeagentur comm.ag und ImmoContent, ein Schwesterunternehmen des Immobilien-Fokus. Zuletzt arbeitete der 44-Jährige als Makler bei Immo Rohr. (red., 18. 6. 2019)

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

ÖRAG Immobilien

Philipp Maisel ist ab sofort im Investment-Team bei der ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH. Maisel greift auf langjährige Erfahrung in der Vermittlung von Investmentimmobilien zurück. Seit 2008 in der Branche tätig, strukturiert und begleitet er Immobilientransaktionen primär in den Assetklassen Commercial und Residential. Zuletzt leitete der Betriebswirt bei DPC (Danube Property Consulting) den Bereich Gewerbeimmobilien. Davor war er bei ADEQAT (ADEQAT Investment Services GmbH & Co KG) als Investmentmakler tätig. (red., 12. 6. 2019)

ÖRAG Immobilien
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

6B47 Germany

Jens Schleifenbaum leitet künftig das Münchner Büro der 6B47 Germany GmbH, dem deutschen Tochterunternehmen des international tätigen Projektentwicklers &B47 Real Estate Investors AG. Der 52-Jährige ist Diplom-Jurist und beruflich seit langer Zeit in der Metropolregion München ansässig. Er wird sich insbesondere auf die Akquisition und Entwicklung neuer Projekte im Raum Süddeutschland konzentrieren. Davor arbeitete Jens Schleifenbaum bei mehreren Unternehmen der Immobilienbranche in unterschiedlichen Positionen und ist seit über 20 Jahren dem Immobilienmarkt Süddeutschlands verbunden. (red., 5. 6. 2019)

6B47
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Go Asset

Andrei Toma ist seit Mitte Mai Director Development beim auf Logistikimmobilien spezialisierten Entwicklungsunternehmen Go Asset. Zu seinen Aufgaben zählen die Leitung von Großprojekten vor allem in Slowenien und Kroatien. Toma absolvierte die IREBS Immobilienakademie München und den Masterstudiengang Baumanagement & Ingenierubau an der FH Joanneum Graz. Zuletzt arbeitete er bei der Immofinanz GmbH und bei der UBM Development AG als Projektleiter und -entwickler in ost- und zentraleuropäischen Märkten. (red., 4. 6. 2019)

GO ASSET Development
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

EHL

Nikolaus Salzmann leitet EHL-Baumanagement
Nikolaus Salzmann übernimmt die Leitung der Abteilung Baumanagement von EHL Immobilien Management. Der 31-jährige Bauingenieur verantworte seit 2017 als Projektleiter Machbarkeitsstudien und das Management von Umbauten sowie Sanierungen. Bevor er zu EHL wechselte war er bei Raiffeisen Wohnbau beschäftigt. (red., 29. 5. 2019)

EHL
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Living de Luxe Real Estate

Christina Koban ist seit Kurzem neu im Team von Living de Luxe Real Estate.Zuletzt war die geprüfte Immobilientreuhänderin etwa für Kärtner Immobilienunternehmen in den Bereichen Projektentwicklung, Facilitymanagemenr und Vermietung tätig. Miteigentümer und Geschäftsführer Thomas Hopfgartner zeigt sich über den personellen zuwachs erfreut. www.livingdeluxe.com

(red., 22. 5. 2019)

Living de Luxe
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

EHL

Janine Tusch ist seit Mai 2019 als Consultant Valuation bei der EHL Immobilien Bewertung GmbH tätig. Die 30-Jährige studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und arbeitete zuvor in der Immobilienbewertung bei Wiener Beratungsunternehmen. (red., 22. 5. 2019)

EHL
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Glorit

Beatrix Bayer leitet seit April 2019 die Abteilung Einkauf bei Bauträger Glorit in Wien. Die 44-Järhige war bereits vier Jahre lang bei Glorit im operativen Einkauf tätig und verfügt über insgesamt zwölf Jahre Berufserfahrung in der Baubranche. Aktuell absolviert Bayer eine Ausblidung zur Diplom-Einkäuferin. (red., 14. 5. 2019)

Glorit
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Salon Real

Am 6. Mai wurde im Rahmen der Generalversammlung des Salon Real, Verein von und für Frauen der heimischen Immobilienwirtschaft, der Vorstand in seiner bisherigen Zusammenstellung bestätigt: 

Obfrau: Ingrid Fitzek-Unterberger

Stellvertretende Obfrau und Kassierin: Daniela Witt-Dörrin

Stellvertretender Kassierin: Karin Schmidt-Mitscher

Vorstandsmitglied: Margret FunkVorstandsmitglied: Johanna Fuchs-Stolitzka

Vorstandsmitglied: Gertrude Schwebisch

Rechnungsprüfer: Helga Brun, Caroline Mocker

(red., 14. 5. 2019)

 

Im Bild: Mitglieder des Salon Reals mit dem neugewählten Vorstand sitzend v.l.n.r.: Gertrude Schwebisch, Daniela Witt-Dörring, Ingrid Fitzek-Unterberger, Johanna Fuchs-Stolitzka, Margret Funk.

(c) irene schanda
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

UBM Development Österreich GmbH

Der Immobilienexperte Franz Panwinkler hat per 1. Mai 2019 die Position des kaufmännischen Geschäftsführers der UBM Development Österreich GmbH übernommen. Panwinkler verfügt über Erfahrung im Immobilien- und kaufmännischen Bereich etwa bei der GEWO Bauträger GmbH. Die UBM Österreich-Geschäftsführung besteht damit aus Gerald Beck und Franz Panwinkler, die beide auch Mitglieder des Executive Committee sind, das 20-köpfige Führungsgremium der UBM. Ernst Gassner, bisheriger Österreich-Geschäftsführer, wird das Unternehmen mit Ende Mai verlassen und sich einer neuen Herausforderung außerhalb des Konzerns widmen. (red., 8. 5. 2019)

(c) Marius Hoefinger
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

OPTIN Immobilien

Neu auf dem Wiener Immobilienmarkt: Die drei Immo-Experten David Breitwieser, Alexander Fenzl und Felix Zekely gründeten per 1. April 2019 die OPTIN Immobilien GmbH in Wien. Sie werden sich auf die Vermittlung in den Bereichen Wohnen, Büro und Logistik/Industrie fokkusieren. Geplant ist die Etablierung eines Real Estate Hub. Das Büro von OPTIN Immobilien befindet sich in der Goldschmiedgasse 2 in 1010 Wien. (red., 7. 5. 2019)

www.optin.at

Optin Group
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Internorm

Die bisherige Geschäftsführung des Fensterherstellers Internorm, bestehend aus drei Geschäftsführern, wird auf eine operative und eine strategische Geschäftsführung reduziert. Für die operative Geschäftsführung zeichnet nun Helmuth Berger alleine verantwortlich, der bisher als Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen, Personal, IT & Logistik zuständig war. Den strategischen Bereich in der Geschäftsführung übernimmt Heinz Scharl (Bild), der zugleich Vorstandsmitglied der IFN Holding AG ist. Die bisherigen Geschäftsführer, Johann Pichler sowie Thomas Vondrak, scheiden aus dem Unternehmen aus.(red. 8. 5. 2019)

Internorm
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

ViennaEstate Immobilien

Der langjährige Vorstand des Wiener Immobilienentwicklers ViennaEstate, Thomas Gell (re. im Bild), wird das Unternehmen Mitte Juni auf eigenen Wunsch verlassen und seinen zur Jahresmitte auslaufenden Vorstandsvertrag nicht verlängern. Das teilte die ViennaEstate Immobilien AG, die sich im Mehrheitseigentum der Conwert-Gründer Johann Kowar und Günter Kerbler befindet, am Dienstagabend mit. Gell war seit 2008 im Vorstand der ViennaEstate tätig. Sein Kollege Helmut Dietler (li. im Bild), der seit 2014 dem Vorstand der ViennaEstate angehört, wird die Geschäfte künftig als Alleinvorstand führen. Gell will auch weiterhin in der Immobilienbranche tätig sein. (red., 2. 5. 2019)

Die 2008 gegründete ViennaEstate hat nach eigenen Angaben mehr als 40 Mitarbeiter und rund 340 Mio. Euro Assets under Management. 2018 werde man voraussichtlich mit einem Rekordgewinn abschließen, heißt es in der Mitteilung.

ViennaEstate Immobilien AG (Thomas Lerch)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Rustler Mödling

Daniela Andre-Simonnet verstärkt ab sofort das Management beim Maklerunternehmen von Rustler. In dieser Funktion verantwortet sie das operative Maklergeschäft und die Mitarbeiterführung am Standort Mödling. Die über zehn Jahre in der Immobilienbranche aktive 44-jährige Maklerin ist bereits seit Anfang 2013 für Rustler tätig.

Julia Wegerer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

IG Lebenszyklus Bau

Klaus Reisinger ist seit Jänner 2019 im Vorstand der IG Lebenszyklus Bau. Seine Agenden betreffen die Bereiche Gebäudetechnik und Weiterbildung. Zuvor war Reisinger von 2003 bis 2015 Geschäftsführer von ALLPLAN und danach bis Oktober 2018 Geschäftsführer der ENGIE Gebäudetechnik GmbH. Reisinger ist zudem seit 2008 Gastprofessor an der Fachhochschule Pinkafeld und wurde etwa mit dem ÖGUT-Umweltpreis und dem CCC-Award des Verbands der Ziviltechniker und Ingenieurbetriebe (VZI) ausgezeichnet.

(c) Credit iC consulenten (Credit iC consulenten)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Glorit

Jasmin Fejzic übernimmt mit April 2019 die Leitung der Planungsabteilung beim Permiumbauträger Glorit. Der 28-Jährige studierte Architektur an der Technischen Universität Wien und legte während des Studiums den Fokus auf die Bereiche Holz- und Hochbau. 2011 begann er als Praktikant bei Glorit und war in der Wohnbauabteilung tätig bevor er 2014 in die Projektentwicklung Hausbau wechselte.

Glorit
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Otto Immobilien

Steven Bill Scheffler leitet seit kurzem bei Otto Immobilien das Team der Büromakler. Scheffler ist seit fünf Jahren bei Otto Immobilien im Bereich Bürovermietung tätig und kann auf insgesamt acht Jahre Erfahrung in diesem Segment verweisen. Nach dem Abitur in Wiesbaden hatte der 29-Jährige in Frankfurt bei Jones Lang LaSalle eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann absolviert. Seiner neuen Verantwortung bei Otto Immobilen sieht Steven Bill Scheffler mit Freude und Optimismus entgegen: "Der Wiener Büromarkt befindet sich in einer spannenden Phase und bietet viel Potenzial für unsere Kunden", sagte Scheffler.

Christian Steinbrenner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Haas Fertigbau

Stefan Theissl und Robert Frischer sind seit 1. April 2019 die  neuen Geschäftsführer bei Haas Fertigbau. Der bereits seit eingen Jahren im Unternehmen tätige Theissl wird sich weiterhin mit dem Konzerneinkauf beschäftigen sowie den Bereich Technik leiten. Frischer wird künftig für den Vertrieb und die kaufmännische Belange des Standortes in Großwilfersdorf zuständig sein. (red., 3. 4. 2019)

Haas Fertigbau
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Rustler Maklerunternehmen

Neben dem langjährigen Geschäftsführer Alexander Scheuch verstärkt Florian Wöhrle (Bild) ab sofort die Geschäftsführung des Maklerunternehmens von Rustler. Der 42-jährige Jurist ist seit über zehn Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Die beiden Geschäftsführer verfolgen das Wachstum der Makleraktivitäten an den Standorten in Wien, Mödling, Graz, Klagenfurt, Linz und Innsbruck. (red., 3.4.2019)

 

Rustler
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Otto Immobilien

Patrick Homm (Bild) ist seit 1. April neuer Abteilungsleiter der gewerblichen Immobilienvermarktung bei Otto Immobilien und damit für die Bereiche Büro, Retail sowie Logistik und Industrie verantwortlich. Der 31-Jährige leitete bisher das Retail-Team. Vor seinem Eintritt bei Otto Immobilien war Homm als Center Manager im G3 Shopping Resort Gerasdorf sowie bei der Hamburger ECE Projektmanagement tätig. (red., 3.4. 2019)

Otto Immobilien
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

3SI Immogroup

Reinhard Weis (Bild) wechselte Anfang März 2019 von Mischek zur 3SI Immogroup und übernimmt dort die Neubausparte. Der gelernte 44-jährige Werkzeugmacher wechselte 2002 in die Immobilienbranche. Nach der Ausbildung zum Immobilienmakler und -verwalter war Weis etwa für Wüstenrot und die Post in der Bewertung und Akquisition tätig.  (red., 3.4.2019)

3SI Immogroup
Kommentar zu Artikel:

Um- und Aufsteiger: Wer wo Karriere macht

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.