Zum Inhalt
Bild: Pixabay
Office-Studie

Whiteboards statt Flipcharts: Was moderne Meetingräume haben müssen

galerieViele Büromitarbeiter beklagen sich laut einer aktuellen Studie über eine veraltete Ausstattung in Besprechungsräumen und zu wenig inspirierende Office-Lösungen.
Logo von WeWork in New York City / Bild: Reuters
18.01.2019

Coworking-Anbieter WeWork in Erklärungsnot

Immobilien wurden laut Medienberichten auch vom eigenen Chef angemietet. Mehrere Investoren befürchten einen Interessenskonflikt.
Campus der Kunstuni Graz / Bild: KUG/Wenzel
16.01.2019

Kunstuniversität Graz wird räumlich erweitert

Die BIG plant die Aufstockung und Sanierung des Standortes Brandhofgasse um 15 Millionen Euro.
Coworking und Hotelanmutung: Entree des Office-of-the-Year-Gewinners 2017, Lunik2. / Bild: Lunik2
28.12.2018

Rückblick: Was sich 2018 auf dem Wiener Büromarkt getan hat

Mehr Flächen, mehr Coworking, mehr Ansprüche: 2018 war der Markt für Büroflächen sehr bewegt. Nur die Spitzenmieten blieben – erwartungsgemäß – stabil. "Die Presse"-Immobilienredaktion wünscht ihren Lesern einen guten Rutsch 2019!
Von Walter Senk
Das Schauterrarium des Künstlers Mark Dion wird im Foyer des neuen Biozentrums in St. Marx errichtet.  / Bild: BIG
20.12.2018

Wettbewerb für Kunstprojekt am Biozentrum Wien entschieden

Eine Jury kürte das Schauterrarium des US-Künstlers Mark Dion zum Sieger. Die BIG finanziert das Projekt am neuen Biozentrum der Uni Wien.
Geheizt wird mit Erdwärme, frische Luft kommt vom nahen Waldrand. / Bild: Grüne Erde
Ökologisch optimiert

Neuer Firmensitz der Grünen Erde im Almtal eröffnet

galerieVon Weitem sichtbar sollte die neue "Grüne-Erde-Welt" ganz bewusst nicht sein.
Ökologisch optimiert: Die Grüne-Erde-Welt im Almtal. / Bild: Grüne Erde
Hausgeschichte

Almtal: Die neue Grüne-Erde-Welt präsentiert sich unauffällig in Holz und Glas

Von Weitem sichtbar sollte der neue Firmensitz des Ökounternehmens ganz bewusst nicht sein. Natur und Architektur gehen ineinander auf, geheizt wird mit Erdwärme, frische Luft kommt vom nahen Waldrand.
Beton stellt für die Kurzwellenfrequenzen von 5G eine nahezu unüberwindbare Hürde dar (Symbolbild). / Bild: (c) imago/Lichtgut (imago stock&people)
30.10.2018

5G-Netz: Sind Wohnhäuser und Büros fit für die fünfte Mobilfunknetz-Generation?

Bis 2025 soll es in Österreich eine flächendeckende Versorgung mit dem superschnellen 5G-Netz geben. Viele Bauträger halten sich bei der Umsetzung der Kriterien vorerst zurück.
Von Michael Loibner
QBC 1+2 / Bild: (c) (c) ZOOMVP.AT (ZOOM visual project gmbh)
Projektschau

Was auf den Wiener Büromarkt kommt

galerieVon der Donaustadt bis St. Marx - Acht neue Projekte aus Wien stellen sich vor. Ein kleiner Überblick.
Finanzvorstand Volckens verlässt die CA Immo / Bild: (c) Andreas-Hofer-Photography.at
Personalia

Finanzvorstand Volckens verlässt die CA Immo

galerieImmo-Karrieren: Isabel Staber neu bei Living de Luxe Real Estate in Wien // Alexandra Petermann neu in der Geschäftsführung der WSG // Eva Jost leitet den Retailbereich bei ÖRAG Immobilien // Georg Kretschmer ist neuer Teamleiter für die Immobilienbewertung bei Otto Immobilien.
Freiraum und Frischluft wird es in den skulpturalen Falten der Doppelfassade geben. Auf allen Ebenen verlaufen Terrassen über die ganze Front. / Bild: (C) Ca Immo
01.10.2018

Das Fundament steht im Labor

Was ein schlaues Bürohaus werden will, muss früh mit dem Studium beginnen. Zwei Jahre vor der Eröffnung haben die digitalen Bausteine des Cube Berlin in Aachen zu lernen begonnen. Ein Besuch.
von Sabine Hottowy
Die Post am Rochus ist ging als das Siegerprojekt in der Kategorie "Verwaltung" hervor. / Bild: CBRE
20.09.2018

Staatspreis Architektur 2018 verliehen

Die Post am Rochus sowie das M1 Einkaufszentrum Mittersill gingen als Sieger des alle zwei Jahre ausgelobten Preises hervor. Die Auszeichnungen gab es heuer für "herausragende Architektur" in Verwaltung und Handel.
Die neue Unternehmenszentrale in Wien wurde heute eröffnet.  / Bild: UniCredit Bank Austria
14.09.2018

5000 Mitarbeiter an einem Standort: Bank Austria eröffnet neue Zentrale

Auf rund 60.000 Quadratmetern Fläche ist die Bank-Austria-Zentrale in Wien entstanden. Heute wurde sie offizielle eingeweiht.
Austria Campus als neues Headquarter. / Bild: (c) Lukas Bezila
Wien

Unternehmenszentrale der UniCredit Bank Austria offiziell eröffnet

Rund 5300 Mitarbeiter übersiedelten in den vergangenen Monaten in das neue Headquarter auf dem ehemaligen Gelände des Wiener Nordbahnhofs.
Visualisierung PORR-Ausbildungscampus / Bild: PORR
12.09.2018

Wien: Spatenstich für neuen Porr-Ausbildungscampus

In Wien-Simmering errichtet der Baukonzern neben Schulungsräumen, eine Werkstatthalle und ein Wohnheim mit 50 Betten.
Bild: Massimo Listri /TASCHEN
Buchtipp

Auf Fotoexpedition zu den Kathedralen des Wissens

galerieVon Kremsmünster bis Rio de Janeiro - Ein neuer Bildband des Fotografen Massimo Listri gibt Einblicke in einige der ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt.
Fotos von Kollegen aus vergangenen Tagen: In der Direktion der Linzer Tabakfabrik finden sie nach wie vor Platz (und Bestauner). / Bild: (c) Tabakfabrik Linz
24.05.2018

Welten fürs Werken

Orte der Inspiration, des konzentrierten Arbeitens, des kreativen Schaffens. Wir haben uns dort umgesehen, wo Direktoren, Künstler und Consultants tätig sind. Ein Streifzug.
von Elisabeth Postl und Astrid Müllner
In der ehemaligen Ankerbrotfabrik gibt es nun Galerien, Ateliers, Coworking-Spaces: ein Wiener Beispiel für ein „gehacktes“ Gebäude. / Bild: (c) Klaus Pichler/Anzenberger/Brotfabrik Wien
15.05.2018

Gebäudenutzung: Das "gehackte" Bürohaus

Aus den USA schwappt langsam ein neuer Bürotrend nach Europa, "Hackability" genannt. Wichtig dabei: Das Innen und Außen geschickt zu verknüpfen und so unattraktive Gebäude wiederzubeleben.
von Walter Senk
Visualisierung: Innenansicht des Studienzentrums / Bild: Franz & Sue - Expressiv
09.05.2018

Montanuniversität Leoben erhält neues Studienzentrum

Neubau nach den Plänen des Wiener Architekturbüros Franz & Sue am Murufer mit Hörsälen, Studierendenzonen und Büros um rund 31 Mio. Euro.
 Neuer, zentraler Forschungsstandort des AIT in Wien Floridsdorf, Giefinggasse / Bild: (c) AIT (Johannes Zinner)
24.04.2018

Zentraler AIT-Standort in Wien-Floridsdorf eröffnet

Die Errichtungskosten für das neue Forschungsgebäude des Austrian Institute of Technology betrugen 21,5 Millionen Euro.
Hochschule statt Klosterzellen: Projektleiter Erlacher und Polier Hochstöger auf der Baustelle der FH Wiener Neustadt (links), Rendering der neuen Universität für angewandte Kunst, die noch heuer im ehemaligen Zollamt Wien einziehen soll. / Bild: (c) FHWN
20.04.2018

Hochschulen: Bauboom für Lehre und Forschung

In Österreich gibt es immer mehr Studierende, und es entstehen laufend neue Studienrichtungen. Den Platz dafür schafft man durch Neu- und Umbauten, zum Teil in geschichtsträchtigem Ambiente.
von Michael Loibner