Erfolgsgeschichte: 20 Jahre RE/MAX in Österreich

Das 20-jährige Jubiläum von RE/MAX in Österreich wurde im Rahmen der jährlichen Convention, heuer in der Mozart-Stadt Salzburg, gebührend gefeiert.

ADVERTORIAL

 Alois (2. v. r.) und Bernhard Reikersdorfer (r.) bei einer amüsanten Podiumsdiskussion mit P. Alexander, M. Kunz und M. Mayerhofer.
 Alois (2. v. r.) und Bernhard Reikersdorfer (r.) bei einer amüsanten Podiumsdiskussion mit P. Alexander, M. Kunz und M. Mayerhofer.
Alois (2. v. r.) und Bernhard Reikersdorfer (r.) bei einer amüsanten Podiumsdiskussion mit P. Alexander, M. Kunz und M. Mayerhofer. – Foto (c) RE/MAX Austria

Beim Rückblick in die Firmengeschichte berichteten RE/MAX Austria-Gründer Alois Reikersdorfer und sein Sohn Bernhard Reikersdorfer, RE/MAX Austria-Geschäftsführer, über anfängliche Kritiker und ihren unbeirrten und mutigen Weg nach oben. Die Keynotes von Anne M. Schüller zum Thema „Empfehlungsmarketing“, von Markus Hengstschläger zum Thema „Talente der Menschen“ und von Zukunftsforscher Matthias Horx mit seinem Trend-Thema „Future Living“ begeisterten die 650 Besucherinnen und Besucher aus dem größten Makler-Netzwerk Österreichs. Gesehen wurden unter anderem auch Mischa Kunz, Pamela Alexander, CEO von RE/MAX Nordamerika, und Moderator Max Mayerhofer. Das neue RE/MAXProdukt Dave, das digitale Angebotsverfahren, war der unumstrittene Star bei den Workshops der Convention.

Im Rahmen einer Gala wurden die Besten der Besten geehrt. – Foto (c) RE/MAX Austria

RE/MAX bietet als erstes österreichisches Maklerunternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, über die Plattform Dave, Kaufangebote online abzugeben. Anschließend wurden bei der Night of the Stars die Makler bzw. Büro-Awards verliehen. Für in Not befindliche Menschen in Österreich konnten bei der Charity-Tombola 4780 Euro für den RE/MAX Wohnungs-Not-Fonds des Österreichischen Roten Kreuzes gesammelt werden. Der Fonds hilft Alleinerziehenden in Notsituationen. Dabei ist eine rasche und unbürokratische Hilfe ein wichtiges Kriterium. Die Party-Band The Bad Powells heizte anschließend den Gästen ordentlich ein und somit wurde die 20 Jahre-Feier zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen