Deal: U6 Center im Industriegebiet Liesing an Westcore Europe verkauft

Verkäufer ist ein geschlossener deutscher Immobilienfonds.

Das U6 Center befindet sich in der Lemböckgasse 49
Das U6 Center befindet sich in der Lemböckgasse 49
Das U6 Center befindet sich in der Lemböckgasse 49 – (c) Christian Steinbrenner/Otto Immobilien (Christian Steinbrenner)

Der Immobilieninvestor und -Manager Westcore Europe hat das Büro- und Lagerobjekt "U6 Center" in Wien von der geschlossenen Immobilienfondsgesellschaft Hanseatischen Immobilienfonds Österreich IV, die seit 2013 von der Apleona Fondsmanagement GmbH betreut wird, erworben: Das U6 Center liegt in der Lemböckgasse 49 im Industriegebiet Liesing im 23. Wiener Gemeindebezirk. Das Objekt verfügt über einen 83-prozentigen Büroflächenanteil und wurde im Jahr 2000 fertiggestellt. Auf einer Grundstückfläche von 10.413 m² befinden sich zwei Gebäudeteile mit einer Gesamtmietfläche von rund 24.848 m². Der derzeitige Hauptmieter ist der private Bildungs- und Qualifizierungsanbieter bit group.

Infos

Käufer: Westcore Europe,  Berater: Wolf Theiss (Recht), TPA (Steuer), Colliers International (Technik)

Verkäufer: geschlossener deutscher Immobilienfonds; Fondsmanager: Apleona,  Berater: Otto Immobilien (Immobilien), PKHV Rechtsanwälte (Recht),KPMG (Steuer)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Deal: U6 Center im Industriegebiet Liesing an Westcore Europe verkauft

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.