Strabag kauft polnischen Facility-Management-Dienstleister

Der österreichische Konzern erwirbt in Polen einen Spezialisten für technische FM-Leistungen mit rund 170 Mitarbeitern.

Strabag-Zentrale in Wien
Strabag-Zentrale in Wien
Strabag-Zentrale in Wien – (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)

Der österreichische Strabag-Konzern kauft in Polen einen Spezialisten für technische Facility-Management-Dienstleistungen mit rund 170 Mitarbeitern und 12 Mio. Euro Leistungsvolumen im Vorjahr. Mit der Caverion Polska, die bisher der finnischen Caverion Oyi gehört hat, runde man das Leistungsportfolio in Polen ab, erklärte die Strabag am Mittwoch in einer Aussendung. (APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Strabag kauft polnischen Facility-Management-Dienstleister

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.