ARE steigt ins Projekt "Südstadtzentrum" ein

Die ARE Austrian Real Estate GmbH beteiligt sich am Wohn- und Nahversorgungsprojekt in Maria Enzersdorf. Bis Frühjahr 2021 sollen auf knapp 1,3 Hektar Handelsflächen, Gastronomie und Arztpraxen entstehen.

BME Baumanagement ZT GmbH

In Maria Enzersdorf entwickelt Handler Immobilien ein Wohn- und Nahversorgungsprojekt mit Handels- und Organisationsflächen. Jetzt ist auch das BIG-Tochterunternehmen ARE Austrian Real Estate GmbH ins Projekt „Südstadtzentrum“ eingestiegen.

Das Südstadtzentrum soll Teil einer groß angelegten Wohnbauinitiative der ARE werden, heißt es in der Aussendung, bei der von 2015 bis 2020 zwei Milliarden Euro fließen werden. Es umfasst fünf Baukörper und eine Tiefgarage auf knapp 1,3 Hektar. Rund 9.300 Quadratmeter Wohnfläche, 3.200 Quadratmeter Handelsfläche, 500 Quadratmeter für Ordinationsflächen sowie 129 Stellplätze werden entstehen.

Laut Aussendung, werden von den 137 Wohneinheiten 31 für Betreutes Wohnen der Gemeinde Maria Enzersdorf vorververmietet, 106 Wohnungen kommen als freifinanzierte Mietwohnungen voraussichtlich ab Frühjahr 2020 auf den Markt. Die Handelsflächen sind zum Teil für die bisherigen Mieter des Südstadtzentrums, darunter Friseurstudios, eine Fleischerei und eine Bankfiliale, vorreserviert.

Die Bauarbeiten für das Projekt sind bereits angelaufen, fertiggestellt wird voraussichtlich 2021.

 

BME Baumanagement ZT GmbH

Den Projekteinstieg kommentiert ARE-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss folgendermaßen: „Im Zuge der ARE Wohnbauinitiative sind allein in Niederösterreich aktuell rund 250 ARE Wohneinheiten in Bau oder bereits fertiggestellt. Rund 240 weitere Miet- und Eigentumswohnungen sind in der Pipeline. Mit rund 140 Wohneinheiten ist das Südstadtzentrum neben dem Neusiedlerviertel in Mödling und der in Vorbereitung befindlichen Entwicklung des Schlossareals in Biedermannsdorf eines der größten Wohnbauprojekte der ARE in Niederösterreich. Bundesweit sind bereits rund 2.100 Wohneinheiten fertiggestellt, knapp 6.500 weitere Wohnungen befinden sich in Bau oder in Planung."

 

 

 

 

 

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      ARE steigt ins Projekt "Südstadtzentrum" ein

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.