Zum Inhalt

In Planung: Projekt „Wohnen für alle“ in der Wiener Puchsbaumgasse von Gerner Gerner Plus Architekten. / Bild: Gerner Gerner Plus
19.04.2018

Warum Investoren Baustellen kaufen

Immobilien schon vor der Fertigstellung zu erwerben, wird immer mehr zum Trend. Käufer wollen sich so möglichst früh Topobjekte sichern, Developer ihr Risiko begrenzen.
von Patrick Baldia
17.04.2018

Wien: Art-Invest Real Estate erwirbt fünf Bauteile von "Das Ensemble" im Dritten

Größtes internationales Investment in ein österreichisches Wohnbauprojekt. Der Kauf umfasst 390 Wohnungen an der Erdberger Lände in Wien.
Bild: AFP (MLADEN ANTONOV)
16.04.2018

Hotelpreise: Genf laut Studie das teuerste Pflaster in Europa

Reisende in Europa müssen einer Studie zufolge für eine Hotel-Übernachtung in Genf am tiefsten in die Tasche greifen.
Oikos-Preisträger in der Kategorie ´Nutzbau´: Metro-Gebäude in St. Pölten. / Bild: (c) Andreas Scheriau
13.04.2018

Nullenergie: Technologie im Mittelpunkt

Gewerbeimmobilien punkten immer öfter mit ausgeklügelter Technologie. Das nützt nicht nur der Umwelt – auch in den Betriebskosten spiegelt sich die Nachhaltigkeit wider.
Office Park 4 / Bild: Flughafen Wien/HNP
12.04.2018

Airport City auf Flughafen Wien wächst mit Office Park 4

Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für den Office Park 4, der ab Mai 2020 weitere 26.000 Quadratmeter Büro- und Eventflächen bieten soll.
Archivbild: Pagro Business Park Wien-Liesing / Bild: Pagro
11.04.2018

Verkauf von Gewerbeimmobilien im ersten Quartal auf Rekordhoch

CBRE: Geschäfte, Büros und Logistikflächen im Wert von rund einer Milliarde Euro verkauft - Steigerung von etwa elf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum
Wilhelm Rasinger, Ernst Vejdovszky / Bild: (c) epmedia/Jana Madzigon (Jana Madzigon)
10.04.2018

Shareholder-Friendly Award geht an Ernst Vejdovszky

Der Vorstandsvorsitzende der s Immo AG erhält den "IVA David" 2017 vom Interessenverband der Anleger.
Quartier Belvedere Central / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
10.04.2018

UBM steigert Gewinn und Dividende um ein Viertel

Immobilienentwickler UBM hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Heuer werden neue Rekordwerte angepeilt.
Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
09.04.2018

Vienna Insurance Group steigt aus s Immo aus - Benko stockt auf

Der Tiroler Investor Rene Benko stockte seine Beteiligung um 7,28 Prozent auf und hält nun bei 29,14 Prozent.
Immofinanz-Chef Oliver Schumy zeigte sich rundum zufrieden mit seiner Arbeit.  / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
05.04.2018

Immofinanz hat Altlasten bereinigt

Die lange Restrukturierung sei abgeschlossen, sagen die Immofinanz-Vorstände. Ein Verkauf der CA-Immo-Anteile sei genauso möglich wie eine Fusion zu einer größeren Einheit.
Bild: S Immo AG
05.04.2018

S Immo AG: Die Pläne für die kommenden Jahre

Die strategische Ausrichtung des Unternehmens konzentriert sich nach dem erfolgreichen Jahr 2017 auf drei Richtungen.
Büro- und Wohnhaus Neutor in 1010 Wien von S Immo AG / Bild: Detlef Overmann
05.04.2018

Gewinn bei s Immo sinkt

Das Immobilienunternehmen schreibt zwar das zweitbeste Ergebnis der Firmengeschichte, geringere Aufwertungen senken den Gewinn gegenüber 2016 allerdings deutlich. Bei Immofinanz und CA-Immo sieht s Immo-Management "großes Potenzial".
Ohne Russland-Geschäft drehte die Immofinanz 2017 ins Plus. / Bild: REUTERS
04.04.2018

Immofinanz-Gewinn dreht mit 181 Millionen Euro deutlich ins Plus

Der Gewinn aus fortgeführten Geschäftsbereichen liegt 2017 deutlich im Plus, auch das operative Ergebnis legte im Vergleich zu 2016 zu.
Eine Immobilie der Adler AG in Ludwigshafen. / Bild: Adler AG
03.04.2018

Adler kauft Immo-Firma

Der Berliner Wohnungsanbieter Adler übernimmt den Konkurrenten Brack Capital.
Die Spar-Gruppe hat den Zuschlag für die Zentrale erhalten.  / Bild: APA/ROLAND SCHLAGER
Wien

In der Ex-Bank-Austria-Zentrale soll ein Nobel-Spar eröffnen

Einem Medienbericht zufolge hat Spar den Zuschlag für das Gebäude am Wiener Schottenring erhalten. Allerdings müssen vorher noch die Gerichte das endgültige Okay geben: Der Rivale Rewe hat bereits geklagt.
Im Juli vergangenen Jahres erweiterte die Allianz ihr Immobilienportfolio in Österreich mit dem Kauf des Büroprojektes ´THE ICON´ in Wien. / Bild: Signa
29.03.2018

Allianz Real Estate eröffnet Büro in Wien

Der gebürtige Däne Thomas Villadsen wurde zum Direktor für Österreich und Central & Eastern Europe (CEE) ernannt.
Archivbild: Der Flughafen Wien-Schwechat / Bild: (c) imago/Volker Preu�er (imago stock&people)
28.03.2018

Dritte Piste: Genehmigung mit strengen Auflagen

Rechtzeitig vor Ostern hat das Bundesverwaltungsgericht den Bau der dritten Piste bewilligt. Allerdings haben die Richter zusätzliche Auflagen erteilt, um Anrainer zu schützen.
von Judith Hecht und Hanna Kordik
Logo-Banner der Buwog Gruppe / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
28.03.2018

Buwog: Große Änderungen im Aufsichtsrat

Nach der Übernahme durch die Vonovia kommt es bei der Buwog zu Personaländerungen. Der Aufsichtsratsvorsitzende, Vitus Eckert sowie einige AR-Mitglieder legen ihre Mandate zurück.
Bild: (c) ZOOM visual project gmbh
Wien

Ikea am Westbahnhof könnte 2021 kommen

galerieDas Konzept steht. Ob die Umsetzung auch machbar ist, ist aber weiterhin offen. Wenn der Konzern jedoch grünes Licht gibt, könnte das Geschäft am Westbahnhof 2021 eröffnet werden.
Bild: ZoomVP
Dominikanerbastei

Die "Alte Post" in Wien wird umgebaut: 80 Wohnungen und ein Hotel entstehen

galerieSoravia und Wertinvest bauen das historische Gebäude in den kommenden zweieinhalb Jahren um. Geplant sind ein Lifestyle-Hotel sowie luxuriöse Eigentumswohnungen.
CA Immo und Immofinanz: Nicht vereint, aber ein gemeinsamer Aktionär. / Bild: (c) REUTERS (Heinz-Peter Bader)
22.03.2018

US-Fonds greift nach Immo-Firmen

Finanzinvestor Starwood durchkreuzt mit dem Offert für 26 Prozent an der CA Immo und fünf Prozent an der Immofinanz eine „österreichische Lösung“.
Von Hedi Schneid
Ana Tower in Bukarest / Bild: Ana Tower Offices
21.03.2018

Bukarest: Strabag errichtet 110 Meter hohen Büroturm

Der 28-geschoßige "Ana Tower" soll im Herbst 2019 fertig sein. Rund 39 Millionen Euro beträgt das Auftrgsvolumen.