Städteranking: Die teuersten Einkaufsmeilen 2017

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

New Bond Street, London

Der "Main Streets Across The World Report" analysiert jährlich 451 der Top Einkaufsstraßen weltweit und erstellt aus den von Cushman & Wakefield gesammelten Daten mittels der Spitzenmietwerte ein Ranking der teuersten Einkaufsstraßen in 68 Ländern. Die schnell ansteigenden Mieten machen im Jahr 2017 die Londoner New Bond Street (Bild) zur drittteuersten Einkaufsmeile: Die Mieten auf der New Bond Street in London stiegen gegenüber dem Vorjahr um über ein Drittel auf 16.200 Euro Jahresmiete pro Quadratmeter an.

(c) REUTERS (PETER NICHOLLS)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Symbolbild Fifth Avenue, Tiffany & Co, New York City

Die Upper Fifth Avenue bleibt mit einer Jahresmiete von durchschnittlich 28.262 Euro pro
Quadratmeter Spitzenreiter der weltweit teuersten Einkaufsmeilen.

(c) REUTERS (SHANNON STAPLETON)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Causeway Bay, Hongkong

Die Causeway Bay in Hongkong verteidigte trotz eines Rückgangs von 4,7 Prozent auf 25.673 Euro Jahresmiete pro Quadratmeter den zweiten Platz.

 

(c) EPA (Alex Hofford)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Symbolbild Mailand, Mailänder Dom

Viertplatziert ist die Via Montenapoleone in Mailand mit einem Mietanstieg von 12,5 Prozent im Vergleich zur
Vorjahresperiode auf 13.500 Euro Jahresmiete pro Quadratmeter.

(c) imago/Independent Photo Agency (Mimmo Carriero / IPA)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

SymbolbildAvenue des Champs Élysées, Modeschau

Die Avenue des Champs Élysées in Paris
hingegen rutschte auf Platz fünf, obwohl die Mieten unverändert bei 13.255 Euro Jahresmiete pro
Quadratmeter liegen.

(c) imago/ZUMA Press (Mehdi Taamallah)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Symbolbild München

Erst auf Platz zwölf liegt eine deutsche Einkaufsstraße: Die Kaufinger/Neuhauser Straße in München mit 4440 Euro Jahresmiete pro Quadratmeter.

 

(c) imago/allOver-MEV (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kohlmarkt, Wien

Auf Platz zehn im Ranking landet der Kohlmarkt in Wien mit 4620 Euro Jahresmiete pro Quadratmeter.

Mehr Infos über den "Main Street Across The World Report" unter: www.cushmanwakefield.com

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
Kommentar zu Artikel:

Ranking: Die teuersten Einkaufsstraßen der Welt 2017

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.