Am Belvedere: Boutiquehotel Andaz eröffnet im Frühjahr 2019

Das Hotelkonzept der Hyatt-Gruppe expandiert nach Wien. Star-Architekt Renzo Piano zeichnet für das äußere Erscheinungsbild des Hotels verantwortlich.

Außenansicht des Hotels Am Belvedere (Rendering).
Außenansicht des Hotels Am Belvedere (Rendering).
Außenansicht des Hotels Am Belvedere (Rendering). – Andaz Vienna Am Belvedere

Nach der Eröffnung eines Andaz-Hotels in München am Schwabinger Tor, soll bis zum Frühjahr 2019 das Boutiquehotel in Wien Am Belvedere fertiggestellt sein. Konkret ist der jüngste Coup der Hyatt-Gruppe gegenüber dem 21er Haus und dem Schweizergarten, neben den Parkapartments am Belvedere geplant, die Adresse lautet Arsenalstraße 10.

 

Hotel-Lobby (Rendering).
Hotel-Lobby (Rendering).
Hotel-Lobby (Rendering). – Andaz Vienna Am Belvedere

Das Andaz Vienna wird 303 Zimmer, einen 2200 Quadratmeter großen Konferenzbereich inklusive einen 700 Quadratmeter großen Ballsaal haben. Das Hotel wird in zwei Baukörpern des Signa-Bauprojekts angeordnet sein, die mit verschachtelten Brücken miteinander verbunden sind und sich im Erdgeschoß eine großzügige Lobby teilen. Ein großer SPA- und Fitnessbereich im 4. und eine Skybar im 16. Obergeschoß auf 60 Metern Höhe runden das Angebot ab.

 

Innenbereich (Rendering).
Innenbereich (Rendering).
Innenbereich (Rendering). – Andaz Vienna Am Belvedere

Das Hotel wurde von Stararchitekt und Pritzker Preisträger Renzo Piano entworfen. Für das Interior Design des Hotels zeichnen Claudio Carbone und Gabriel Kacerovsky verantwortlich. (red.)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Am Belvedere: Boutiquehotel Andaz eröffnet im Frühjahr 2019

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.