Bäumlequartier: Rhomberg plant zweiten Bauabschnitt in Lochau

Für Ende 2021 ist die Fertigstellung des Wohn- und Geschäftsquartiers in der Nähe des Bodensees vorgesehen.

Ende 2021 wird das Bäumlequartier fertig sein.
Ende 2021 wird das Bäumlequartier fertig sein.
Rohbau Bäumlequartier in Lochau. – Rhomberg Bau

Der Rohbau der ersten drei Wohnhäuser sowie die Hülle der Halle des Projekts „Bäumlequartier am See in Lochau abgeschlossen. Rhomberg Bau plant aktuell den zweiten Bauabschnitt. Insgesamt entstehen auf einer Grundstücksfläche von 12.800 m2 sieben Baukörpern. Geplant sind 135 Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 49 und 110 m2. Für kommenden Winter  ist die Fertigstellung der Wohnungen der ersten Bauetappe sowie die fünf Gewerbeinheiten auf dem Areal zwischen Lindauer und Hörbranzer Straße ub direkter Nähe zu Bodensee vorgesehen. 2021 erfolgt voraussichtlich die zweite Etwappe. Neben Rhomberg beteiligt sich auch die Wohnbauselbsthilfe als Bauherr für Miet- und Mietkaufwohnungen. Für die Planung zeichnet das Architekturbüro Baumschlager Eberle verantwortlich.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Bäumlequartier: Rhomberg plant zweiten Bauabschnitt in Lochau

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.