Zum Inhalt
Mietvertrag / Bild: www.bilderbox.com
21.08.2019

Wahlzuckerl? ÖVI kristisiert das Aus der Maklergebühr für Mieter

Der Österreichische Verband der Immobilienwirtschaft ist gegen eine von der ÖVP ins Spiel gebrachte "überfallsartige Abschaffung" des Doppelmaklerprinzips bei der Vermietung.
Themenbild: Immobilien / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
11.08.2019

Kredite: Unterschiede gehen ins Geld

Immobiliendarlehen sind derzeit so günstig wie nie. Doch gibt es naturgemäß Unterschiede zwischen den Banken, auch bei den Nebengebühren.
Bild: (c) Getty Images/iStockphoto (K_Thalhofer)
Service

Zuhause mit Bello, Minka und Hamsterchen

Tierische Mitbewohner: Hamster, Vogel, Hund oder Katz sind in vielen Wohnungen daheim. Was ist dabei zu beachten? Und muss ein Vermieter die Tiere immer tolerieren?
Von Ursula Rischanek
Auch kleine Füße können großen Lärm machen. / Bild: (c) Getty Images (ljubaphoto)
01.08.2019

Trittschalldämmung: Auf die Verarbeitung kommt es an

Ein hellhöriges Haus ist wenig beliebt. Worauf man bei der Dämmung vor allem achten muss – und was man (nicht) tun kann, wenn diese bereits fehlerhaft verlegt wurde.
Von Wolfgang Martin
Schimmelbefall in der Wohnung und im Haus schädigt nicht nur die Bausubstanz. / Bild: Pixabay
Service

Feuchtigkeit im Keller: Über falsches Lüften im Sommer

Sollten feuchte Keller besser an heißen Tagen getrocknet werden oder ist das Gegenteil der Fall? Was hat es mit der Sommerkondensation beim richtigen Lüften einer Souterrain-Wohnung auf sich? Sieben Tipps für einen trockenen Keller im Sommer.
Eigentumsanteile an einem Haus werden nach dem Nutzwert berechnet. / Bild: pixabay
21.06.2019

Rechtsfrage: Schlüssel für das Stimmverhältnis

Der Nutzwert bestimmt über das Verhältnis der Eigentumsanteile der Miteigentümer eines Wohnhauses und dient als Schlüssel für die Betriebskosten-Aufteilung. Wie er berechnet wird, und was man dazu wissen sollte.
von Ursula Rischanek
Regelmäßige Inspektionen helfen, Baumängel zu verhindern. / Bild: (c) imago/MITO (imago stock&people)
29.05.2019

Mängel beim Hausbau: Zuerst verhandeln, erst dann klagen

Damit der Bauherr nicht auf Bauschäden sitzen bleibt, muss er die richtigen Schritte setzen und darf keine Fristen versäumen. Eine genaue Dokumentation ist dabei unumgänglich.
Von Wolfgang Pozsogar
Wem gehört das Haus? Mediation ist bei "Scheidungshäusern" oft effektiver als der Weg vor Gericht. / Bild: pixabay
17.05.2019

Mediation auf dem Bau: Mehr Reden, weniger Klagen

Konfliktmanagement gewinnt in der Immobilienbranche immer stärker an Bedeutung – vom Reihenhaus bis zum internationalen Flughafen. Was man dabei beachten sollte.
Zigarettenstummel / Bild: www.BilderBox.com
03.05.2019

Dicke Luft mit dem Nachbarn: Zigarettenrauch im Zimmer, Tschickstummel am Balkon

Muss man lästige Rauchschwaden erdulden? Und was tun, wenn sogar Zigarettenstummel auf dem eigenen Balkon landen – die Nachbarn aber alles vehement abstreiten? Hier einige Tipps.
Die Wunschimmobilie ist gefunden, und nun geht es um die Frage der Zahlungsfähigkeit. / Bild: APA
19.04.2019

Infopass: Ist der künftige Mieter zahlungsfähig?

Der Kreditschutzverband KSV1870 entwickelte den Infopass für Mieter zum freiwilligen Bonitätsnachweis.
Haus im Gruenen / Bild: www.BilderBox.com
17.04.2019

Hauskäufer oft nur mangelhaft informiert

ING-Umfrage: Jeder Zweite fragt beim Hauskauf nicht nach dem Baujahr oder den Energiekosten.
Bild: www.BilderBox.com
Rechtsfrage

Streitthema Wohnungsrückgabe: Wer kommt für Schäden auf - Mieter oder Vermieter?

Der Zustand der Wohnung ist beim Auszug häufig ein Streitthema zwischen Vermieter und Mieter. Hier einige Tipps.
Von Ursula Rischanek
Bild: Pixabay
22.03.2019

Die Elektro-Tankstelle im Haus

Bewohner einer Wohnhausanlage in Wien Liesing testen für sechs Wochen den Betrieb von E-Ladestationen für zwölf Elektroautos. Denn was passiert, wenn mehrere Nutzer ihre Autos gleichzeitig aufladen? Reicht die Kapazität des Hausanschlusses aus?
Von Erich Ebenkofler
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
20.03.2019

Statistik Austria: Preise für Hauptmieten gestiegen

Laut einer aktueller Mikrozensus-Wohnerhebung kostete im Schnitt eine Wohnung monatlich 524,2 Euro, die Betriebskosten beliefen sich im vierten Quartal 2018 auf rund 134,1 Euro.
Noch selten: Einfamilienhaus mit Lift. / Bild: (c) Getty Images/iStockphoto (AndreaAstes)
15.03.2019

Trend: Lift-Einbau im Eigenheim

Ein Aufzug im Haus gilt heute nicht mehr als Luxus, sondern eher als Komfortlösung. Bei körperlichen Einschränkungen ist er eine Notwendigkeit. Für einen nachträglichen Einbau müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.
Von Wolfgang Pozsogar
Ferienappartments bei der Therme Vöslau / Bild: Vöslauer
Ferienimmobilien

Zweitwohnsitz: Ein fixer Ort zum Abschalten und Entspannen

Urlaub im eigenen Haus zu machen ist verlockend. Wo es die Österreicher hinzieht und mit welchen rechtlichen Auflagen Zweitwohnsitzer rechnen müssen.
Von Wolfgang Martin
04.03.2019

Smart Home: Zu viele Fragen noch ungelöst

Die noch junge Technologie ist hip und bringt ein Mehr an Komfort. Als Schutz vor Einbrechern eignet sie sich aber nur bedingt, meinen Sicherheitsexperten.
von Erich Ebenkofler