Zum Inhalt

Grundsätzlich steht das Hausrecht an einer vermieteten Wohnung dem Mieter zu. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
10.04.2018

Mietrecht: Wann der Vermieter in die Wohnung darf

Bei Abschluss des Mietvertrags tritt der Vermieter grundsätzlich das Hausrecht an den Mieter ab, und ungebetene Besuche sind normalerweise tabu. Es sei denn, es gibt wichtige Gründe dafür.
von Ursula Rischanek und Christine Kary
Symbolbild.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
08.04.2018

Baurecht statt Grundstück kaufen

Da irgendwann der Deckel der Leistbarkeit erreicht sein dürfte, versuchen sich Immobilienentwickler an neuen Modellen.
Wenn sich alle einig sind, steht der Hofbegrünung nichts im Weg. / Bild: (c) GB*
04.04.2018

Wenn die Betonwüste zum Garten werden soll

Um einen Innenhof in eine Grünoase umzuwandeln, braucht es nicht nur einen grünen Daumen. Auch die Rechtslage und die Interessen der Mitbewohner müssen berücksichtigt werden.
von Ursula Rischanek
Ein Durchhaus-Schild auf einem Bild der städtischen Mobilitätsagentur / Bild: Mobilitätsagentur
30.03.2018

Wien weitet Beschilderung öffentlicher "Durchhäuser" aus

In der Pilotphase gab es für die Kennzeichnungen öffentlicher Hausdurchgänge positives Feedback. Binnen zwei Jahren sollen nun die wichtigsten Abkürzungen in jedem Bezirk gekennzeichnet sein.
Archivbild: Der Flughafen Wien-Schwechat / Bild: (c) imago/Volker Preu�er (imago stock&people)
28.03.2018

Dritte Piste: Genehmigung mit strengen Auflagen

Rechtzeitig vor Ostern hat das Bundesverwaltungsgericht den Bau der dritten Piste bewilligt. Allerdings haben die Richter zusätzliche Auflagen erteilt, um Anrainer zu schützen.
von Judith Hecht und Hanna Kordik
Symbolbild Immobilien / Bild: Bilderbox
27.03.2018

Immobilien bleiben attraktivste Anlageform

Spectra-Meinungsumfrage: Der Sicherheitsfaktor steht für knapp jeden zweiten Österreicher beim Geldveranlagen an erster Stelle.
20.03.2018

Wenn das Haus zu groß wird

Immobilien-Check. Das Projekt „Rehabitat“ will es Menschen erleichtern, ihr Haus so umzugestalten, dass sie es im Alter mit Mitbewohnern teilen können.
19.03.2018

Vom Charme der schrägen Wände

Den Dachboden zur Wohnfläche zu machen, hat viel für sich. Aber nicht jedes Gebäude eignet sich gleichermaßen dafür.
von Christian Scherl