Schauobjekte: Baumhäuser

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der deutsche Architekt Andreas Wenning hat sich auf Baumhäuser spezialisiert und bisher mehr als 30 davon realisiert.
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Im Vordergrund steht für den 47-Jährigen der ökologische Aspekt: Er möchte Natur sowie Wohnkultur in Einklang bringen.
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die meisten Häuser sind mit kleinen Wohnmobilen vergleichbar und besteht aus einer Massivholzschalung.
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
Kommentar zu Artikel:

Architektur in den Bäumen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.