Wien: Neuer Mieter für DC Tower

Astellas Pharma zieht Anfang kommenden Jahres in Österreichs höchstes Gebäude.

VIENNA DC TOWER
VIENNA DC TOWER
VIENNA DC TOWER – (c) APA/HANS PUNZ

Die Astellas Pharma GesmbH wird Anfang kommenden Jahres von der Linzer Straße im 14. Wiener Bezirk in den DC Tower in der Donaucity übersiedeln. Den knapp 60 Mitarbeitern werden dann rund 860 m2 Bürofläche in Österreichs höchstem Gebäude zur Verfügung stehen.

Patrick Schild, Senior Consultant CBRE Österreich, der Astellas bei der Standortevaluierung und Anmietung beraten & vertreten hat, gibt sich überzeugt, dass die neu angemietete Bürofläche im DC Tower die besten Voraussetzungen hat, die Anforderungen der österreichischen Tochtergesellschaft des internationalen Pharmakonzerns zu entsprechen. "Es wurde ein faires Leistungspaket geboten und die Infrastruktur des Towers ist wirklich gut", kommentiert er.

Miroslaw Lubecki, Geschäftsführer von Astellas Pharma GesmbH, freut sich hingegen vor allem über die Aussicht: „Das neue Büro im 44. Stockwerk hat einen wunderbaren freien Blick über ganz Wien und wird den Mitarbeitern ein optimales Arbeitsumfeld nach den neuesten technischen Standards bieten."

Astellas Pharma Europe ist ein Teil von Astellas Pharma Inc., und mit 17.000 Mitarbeitern eines der größten Pharmaunternehmen weltweit. Es hat seinen Hauptsitz in Tokio und besitzt 21 Vertriebsniederlassungen verteilt über Europa, die GUS-Staaten, Dubai und Südafrika.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Wien: Neuer Mieter für DC Tower

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.