Luxuswohnprojekt: Dachgleiche für The Ambassy in Wien

18.250 Quadratmeter Wohnfläche entstehen bis Sommer 2018 in der Beatrixgasse im dritten Wiener Gemeindebezirk.

Außenaufnahme Rohbau
Außenaufnahme Rohbau
Außenaufnahme Rohbau – Philipp Liparski

Nach rund einem Jahr Bauzeit wurde am Dienstag die Gleichenfeier für das Luxuswohnprojekt "The Ambassy Parkside Living" im dritten Wiener Gemeindebezirk begangen. Das Unternehmen Urban Development Agency entwickelt bis Sommer 18.250 Quadratmeter Wohnfläche in der Beatrixgasse. Neben einem Vor-Ort-Concierge-Service steht den künftigen Bewohnern ein Konferenzraum sowie eine Club Lounge zur Verfügung. Das Investitionsvolumen beträgt rund 110 Mio. Euro.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Luxuswohnprojekt: Dachgleiche für The Ambassy in Wien

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.