Neue Bürokonzepte: Der optimale Arbeitsplatz

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch wenn wir in einer vernetzten Welt leben und man heute fast überall arbeiten kann, bleibt das Büro für die meisten Unternehmen das räumliche Herzstück. Immobiliendienstleister CBRE will mit dem Office of the Year aufzeigen, wie viele Unternehmen in Österreich bereits moderne Lebens- und Kommunikationsräume bieten. Gesucht werden deshalb die innovativsten Bürokonzepte. Die besten Projekte in drei Kategorien werden im Jänner 2018 ausgezeichnet. Die Einreichfrist wurde bis 17. November verlängert.

(Beispiel: Office of the Year, Kategorie Kleinunternehmen Ringhofer Energiesysteme)

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Einreichung erfolgt in drei Kategorien: Jungunternehmen (Gründung ab 1.1.2015), Kleinunternehmen (bis 50 Mitarbeiter) sowie Mittel- und Großunternehmen (ab 50 Mitarbeitern). Informationen unter: www.awards.cbre.at

(Beispiel: Office of The Year, Kategorie Großunternehmen Erste Campus)

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

(Beispiel: Office of the Year, Kategorie Jungunternehmen)

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mehr Beispiele: Impressionen moderner Arbeitswelten . . .

(Büro Open Space, The Icon Vienna)

Signa
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

(Austria Campus)

Signa
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

(Büro im Austria Campus)

Signa
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

(Kapsch CarrierCom im Wiener Euro Plaza)

Das Wiener Architektur- und Design-Team Wideshot erhielt vor kurzem beim "German Design Award 2018" die Auszeichnung "Winner" für das Bürokonzept "22 All-Tagsträume" für den neuen Standort des Unternehmens Kapsch CarrierCom im Wiener Euro Plaza in der Kategorie "Interior Architecture".

(c) Bengt Stiller
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

(Kapsch CarrierCom im Wiener Euro Plaza)

(c) Bengt Stiller
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

(Kapsch CarrierCom im Wiener Euro Plaza)

(c) Bengt Stiller
Kommentar zu Artikel:

Moderne Arbeitswelten: Auf der Suche nach Österreichs besten Büros

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.