Umbau: Netzwerkebene für das Austria Center Vienna

Neben zwei neuen Tagungsräumen wird vor allem das oberste Stockwerk erneuert. Die "Ebene 3" beherbergt künftig einen sich über insgesamt 600 Quadratmeter erstreckenden offenen Meeting-Bereich.

Austria Center Vienna erneuert oberstes Stockwerk
Austria Center Vienna erneuert oberstes Stockwerk
Austria Center Vienna erneuert oberstes Stockwerk – (c) IAKW-AG/David Bohmann (David Bohmann)

Österreichs größtes Konferenzzentrum, das Austria Center Vienna in Wien, baut um. Neben zwei neuen Tagungsräumen für 170 bzw. 140 Personen wird vor allem das oberste Stockwerk erneuert. Die "Ebene 3" beherbergt künftig einen sich über insgesamt 600 Quadratmeter erstreckenden offenen Meeting-Bereich, teilte das Austria Center am Dienstag mit. Diese "Netzwerkebene" wird dort errichtet, wo bisher einzelne, abgetrennte Büros zu finden waren. Die Gesamtkosten für den Umbau liegen bei 2,2 Mio. Euro. Präsentiert werden die Räumlichkeiten im März 2018. (APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Umbau: Netzwerkebene für das Austria Center Vienna

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.