Neues Crowd- Investment-Projekt in der Nähe zur Alten Donau

Das Crowd-Investing-Unternehmen Rendity startet in der Erzherzog-Karl-Straße ein neues Projekt: Der Entwickler teamneunzehn errichtet einen Neubau mit hochwertigen Eigentums- und Vorsorgewohnungen.

teamneunzehn

Das auf die Finanzierung von Immobilienprojekten spezialisierte Crowd-Investing-Unternehmen Rendity startet ein neues Projekt in unmittelbarer Nähe zur Alten Donau: In der Erzherzog-Karl-Straße errichtet der Entwickler teamneunzehn ein Neubauprojekt mit hochwertigen Eigentums- und Vorsorgewohnungen. Durch Schwarmfinanzierung sollen 600.000 Euro aufgebracht werden. Den Anlegern wird eine Rendite von 6,5?Prozent bei 36 Monaten Laufzeit in Aussicht gestellt.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Neues Crowd- Investment-Projekt in der Nähe zur Alten Donau

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.