Zum Inhalt

Thema: Hausgeschichte

Zimmer mit restauriertem Boden und modernem Interieur. / Bild: (c) Klaus Maislinger/Kontor Hall

Hotel Kontor: Die richtige Formel gefunden

Was entsteht, wenn eine Mathematikerin mit fixer Idee, ein Restaurator mit starkem Willen und ein verfallenes Haus in Hall in Tirol aufeinandertreffen? Ein Boutiquehotel.
Von Wolfgang Martin
Zimmer mit restauriertem Boden und modernem Interieur. / Bild: (c) Klaus Maislinger/Kontor Hall

Die richtige Formel gefunden

themaWas entsteht, wenn eine Mathematikerin mit fixer Idee, ein Restaurator mit starkem Willen und ein verfallenes Haus in Hall in Tirolaufeinandertreffen? Ein Boutiquehotel.
Fassade im klassischen Stil: Mariahilferstraße 58 in Wien-Neubau. / Bild: Gregor Hofbauer

Mariahilfer Straße 58: Neuer Look für die erste Generation von Wiener Stahlbeton-Häusern

1906 von der Familie Wittgenstein erbaut, später Geschäfts- und Wohnhaus, wurde das Gebäude auf der Mariahilfer Straße im siebten Wiener Gemeindebezirk jüngst zum Hotel.
Von Antonie Eckhart
Auf dem Schutthügel der Pfarrkirche erbaut: Gedächtniskapelle. / Bild: (c) APA/BARBARA GINDL

Pilgerstätte für "Stille Nacht"-Fans in Oberndorf

Die "Stille Nacht"-Gedächtniskapelle erinnert an die Uraufführung des Liedes am 24. Dezember 1818. Und an ihren Vorgängerbau, der dem Hochwasser zum Opfer fiel.
Von Ursula Rischanek

Haus Marie in Baden: Mit Nischen, Netzen und Zugbrücken

galerieAußen grün, innen bunt und mit vielen Rückzugsorten – und doch transparent zum Garten hin: Wie sich neben einem alten Winzerhaus in Baden das Haus Marie entwickelte.
Mag schon sein, dass dieser Bau polarisiert. Für seine Bewohner ist er ein perfekter Rückzugsort.  / Bild: Adolf Bereuter

Ein "Slow-Haus" als Refugium in Vorarlberg

Monolithisch und reduziert, ohne technischen Schnickschnack und mit grandiosem Blick ins Rheintal: So hat Architekt Wolfgang Schmieder sein Haus konzipiert.
von Antonie Eckhart
Ökologisch optimiert: Die Grüne-Erde-Welt im Almtal. / Bild: Grüne Erde

Almtal: Die neue Grüne-Erde-Welt präsentiert sich unauffällig in Holz und Glas

Von Weitem sichtbar sollte der neue Firmensitz des Ökounternehmens ganz bewusst nicht sein. Natur und Architektur gehen ineinander auf, geheizt wird mit Erdwärme, frische Luft kommt vom nahen Waldrand.
Die neue Sandwichtheke / Bild: Matthias Heschl

Bad Ischl: Zauner reloaded

Das 1832 erbaute Stammhaus der Zauner–Kaffeehausinstitution in Bad Ischl wurde von Life Ball-Designer Andreas Lackner umgestaltet. Das Ergebnis: überraschend vertraut.
Von Maria Schoiswohl
Alexandra Palla in der Küche. / Bild: Barbier

"Mein Zuhause ist mein Kraftplatz"

In ihrem Haus in Wien Währing, erbaut von einem Loos-Schüler, kann Alexandra Palla ihre Kreativität ausleben. Die besten Ideen habe man, wo man sich wohlfühlt.
Von Doris Barbier
Offener Kamin / Bild: Pia Odorizzi

Wie in den Hamptons: Umbau eines Ferienhauses am Attersee

Dank des idyllischen Lebens – und eines ganz speziellen Hauses – im Salzkammergut hat Petra Reichenberger der Stadt nach 35 Jahren den Rücken gekehrt.
Von Doris Barbier
Bild: Stephan Huger

Wien-Hietzing: Zu Besuch in der Villa Beer

Einst war sie Vorreiter, dann lang in Vergessenheit, heute ist sie wieder zu Anlässen zugänglich: Die Villa Beer in Hietzing, im 13. Wiener Bezirk.
Innen Beton, außen Tradition: Silhouette und Material sollen an das typische Vorarlberger Rheintalhaus erinnern. / Bild: i+R

Der Engel geht, Johann kommt

Im Vorarlberger Lauterach entsteht ein modernes Dorfgasthaus – aus Beton und Holzlamellen. Dennoch oder gerade deswegen soll es die Tradition des Ortes fortsetzen.
von Daniela Mathis