Würzlmühle

NÖ Holzbaupreis 2019

Laderampe als Terrasse, Holzschütte als Dunstabzugshaube, Altholz als Möbelrohstoff – Wolfgang Kubesch verband mit der Restaurierung der Würzlmühle viel Recycling.

Die Würzlmühle in Kirchberg an der Wild vor der Renovierung.

Kubesch

Im Wohnraum integirert: Ehemailge Mehlschütte als Dunstabzugshaube.

So sah der Raum während der Renovierung aus - ohne Fußboden, der erst wieder errichtet wurde, als der Keller trocken war.

Blick in den Wohnraum ...

...und die Ansicht während des Umbaus.

Balkonlösung am neu eingedeckten Dach, dessen Sparren im Dachstuhl aufgedoppelt und mit Stahlbändern versehen wurden.

Die Situation vor dem Umbau.

Das Haus mit dem benachbartem Stadel.

Im Garten dienen alte Steine als Wege, die Laderampe wurde zur Terrasse.

Zurück zum Artikel: https://diepresse.com/home/immobilien/wohnen/5650784/Hausgeschichte_Waldviertel_Ausgezeichnete-Wuerzlmuehle

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Würzlmühle in Kirchberg an der Wild vor der Renovierung.

Kubesch

Im Wohnraum integirert: Ehemailge Mehlschütte als Dunstabzugshaube.

So sah der Raum während der Renovierung aus - ohne Fußboden, der erst wieder errichtet wurde, als der Keller trocken war.

Blick in den Wohnraum ...

...und die Ansicht während des Umbaus.

Balkonlösung am neu eingedeckten Dach, dessen Sparren im Dachstuhl aufgedoppelt und mit Stahlbändern versehen wurden.

Die Situation vor dem Umbau.

Das Haus mit dem benachbartem Stadel.

Im Garten dienen alte Steine als Wege, die Laderampe wurde zur Terrasse.

Zurück zum Artikel: https://diepresse.com/home/immobilien/wohnen/5650784/Hausgeschichte_Waldviertel_Ausgezeichnete-Wuerzlmuehle

Kommentar zu Artikel:

„Plötzlich war alles Baustelle“

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.