Zum Inhalt
Europa

Endspiel für Theresa May und ihren weichen Brexit

Großbritanniens Premierministerin, Theresa May, kommt an die rote Linie. / Bild: APA/AFP/EMMANUEL DUNAND
In der nächsten Woche dürfte das Unterhaus erneut gegen den EU-Deal stimmen.
Von unserem Korrespondenten Gabriel Rath
Kultur

Jens Harzer, ein würdiger Hüter des Iffland-Rings

Charakterdarsteller voll Kraft und Poesie: Iffland-Ring-Träger Jens Harzer spielte auch öfter in Wien.  / Bild: Michele Pauty
Der verstorbene Großschauspieler Bruno Ganz wählte keine Frau, sondern einen Schauspieler, der ihm stilistisch nahesteht: Jens Harzer, ein Handke-Alter-Ego.
von BARBARA PETSCH
Jubiläumsausgabe ➤
Presse am Sonntag Cover
Presse am Sonntag Cover
Weltjournal

Attentäter von Utrecht gesteht Anschlag

Der 37-Jährige hat am Montag in einer Straßenbahn drei Personen erschossen. Das Motiv bleibt vorerst unklar.
Außenpolitik

Der deutsche Nato-Eklat

Die Sparpläne von Finanzminister Scholz empören nicht nur die USA.
Von unserem Korrespondenten JÜRGEN STREIHAMMER
Die ganze Welt dreht sich um Truman – nur ist diese Welt halt lediglich eine simulierte. / Bild: (c) Paramount/Reuters
Streamingtipps

Von JFK zur "Truman Show": Verschwörungstheorien auf Netflix, Amazon & Co.

Im Kino versklaven Aliens gerade die Menschheit („Captive State“), während ein Nazi-Volk im Erdinneren die Weltherrschaft plant („Iron Sky 2“). Auf Netflix & Co. warten noch mehr Verschwörungstheorien.
von Andrey Arnold
Der Golan ist seit 1981 annektiertes Gebiet.  / Bild: (c) Getty Images (Uriel Sinai)
Außenpolitik

Golan: Donald Trumps Wahlgeschenk an Benjamin Netanjahu

Der US-Präsident kommt mit der Anerkennung der Golanhöhen als israelisches Gebiet einer Bitte des israelischen Premiers Netanjahu im Wahlkampf nach. International regt sich Kritik.
von unserer Korrespondentin Susanne Knaul
Außenpolitik

May droht Unterhaus mit ungeordnetem Austritt am 12. April

In einem Brief an die Abgeordneten hat May am Freitag damit gedroht, den umstrittenen Austrittsdeal nicht noch einmal zur Abstimmung zu bringen, wenn es keine ausreichende Unterstützung dafür gebe.
Weltjournal

Brustkrebs-Bluttest sorgte für falsche Hoffnungen

Als "Meilenstein in der Brustkrebsdiagnostik" ist es angekündigt worden. Nun entschuldigen sich die Wissenschaftler. Die Erkennung von Brustkrebs durch einen Bluttest sei noch nicht ausgereift, die Fehlerquote zu hoch.
Weltjournal

Trump: IS in Syrien zu "100 Prozent" besiegt

US-Präsident Trump präsentierte am Freitag vor Journalisten eine Landkarte der Region. Das von der Terrormiliz IS dominierte Gebiet in Syrien sei zur Gänze von Militärkräften eingenommen worden.
Barbara Kolm ist Vizepräsidentin der Oesterreichischen Nationalbank. / Bild: Fabry / Die Presse
Europa

Eine Großspende, die Fragen aufwirft

Das Umfeld von Barbara Kolm, der FPÖ-nahen Vizedirektorin der Nationalbank, spendete 88.000 Euro für eine rechte europäische Parteienfamilie - obwohl der Gruppe kein Österreicher angehört.
Die traditionelle Fahrt ans Mittelmeer: Mailand-San Remo. / Bild: REUTERS
Sport

Radeln für den Brexit-Fan

Rechtzeitig zur Klassikersaison wurde bekannt, dass der reichste Brite den erfolgreichsten Rennstall der Welt gekauft hat.
von Josef Ebner
Chronik

Rot vs. Türkis: Match um Stockerau

Eine der SPÖ-Hochburgen im ÖVP-dominierten Niederösterreich muss sich Neuwahlen stellen. Die ÖVP will diesmal unbedingt (mit-)regieren.
von Ulrike Weiser
Europa

"Ich rechne mit einem ungeordneten Brexit!"

"Der Brexit überlagert alles", sagt Niederösterreichs WK-Präsidentin Sonja Zwazl. Und: „Ich rechne mit einem ungeordneten Brexit. Die Wirtschaft hat sich darauf einzustellen“, Bei den Unternehmen werde daher gerade Aufklärungsarbeit geleistet.
von Hans Pleininger
Die verheerende Explosion ereignete sich in der Nacht zum Freitag in einem Chemiepark in in der ostchinesischen Stadt Yancheng.  / Bild: APA/AFP/STR
Weltjournal

Explosionskatastrophe: "China hat einfach zu viele schwarze Schafe"

Im chinesischen Yancheng explodiert eine Chemiefabrik. Es gibt Dutzende Tote und Hunderte Verletzte. In der Bevölkerung werden schlimme Erinnerungen wach.
Von unserem Korrespondenten Felix Lee

Meistgekauft

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Kolumne zum Tag

      Juhu, ein Yoohoo!

      Mirjam Marits Mirjam Marits
      Pizzicato

      Prophet Grillparzer

      Hans-Werner Scheidl Hans-Werner Scheidl
      Service

      „Die Presse“-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der „Presse”.
      Die Redaktion empfiehlt
      Karl I und Zita 1916 / Bild: (c) Imago
      Zeitreise

      Der letzte Kaiser verließ Österreich unter "feierlichem Protest"

      Vor hundert Jahren ging der ehemalige Kaiser Karl I. mit seiner Familie ins Schweizer Exil. Der Schriftsteller Stefan Zweig wurde zufällig Zeuge des historischen Moments.
      von Maria Kronbichler
      Industrie

      Das sind die zehn größten Fabriken der Welt

      galerie6,5 Quadratkilometer groß ist die größte Fabrik der Welt - sie würde nicht einmal auf der knapp vier Quadratkilometer Wiener Donauinsel genug Platz finden. Hier die Top 10.
      EICKHOUT / KOGLER / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
      Innenpolitik

      Grünen-Chef Kogler schließt Wiedervereinigung mit Liste Jetzt aus

      Es gebe "nur eine Partei, die die Glaubwürdigkeit hat, um den Klimawandel anzugehen", sagt der europäische Co-Spitzenkandidat der Grünen für die EU-Wahl, Bas Eickhout.