Zum Inhalt

Tech

Google-Chef droht nach Rekordstrafe mit kostenpflichtigem Android

Bild: (c) Barbara Steinbrenner/Die Presse
Google-Chef Sundar Pichai widerspricht dem Vorwurf des Marktmissbrauchs und lässt durchblicken, dass aufgrund der hohen Strafe ein kostenpflichtiges Lizenzierungsmodell für Android durchaus im Raum steht.
von Barbara Steinbrenner
Innenpolitik

Grasser - zwischen Liveticker-Verboten und Bürotürmen

Karl-Heinz Grasser am Mittwoch vor Gericht, im Hintergrund Anwalt Norbert Wess / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
Ticker Verhandlungstag 45 Umfassende Kritik an den Medien, ein Ex-Finanzminister, der für Wertpapiere wirbt, und ein Tower, über den Karl-Heinz Grasser kaum etwas gewusst haben will, standen auf der Agenda am 45. Tag in Österreichs bislang größtem Korruptionsprozess.
von Hellin Jankowski
Innenpolitik

FPÖ-Vize Haimbuchner ruft ÖVP zu Koalitionsdisziplin auf

Die Kritik des Vorarlberger ÖVP-Landeshauptmanns Wallner an FPÖ-Sozialministerin Hartinger-Klein sei "überzogen", meint der oberösterreichische Landeshauptmann-Stellvertreter, der ÖVP-Machtkonflikte ortet.

Innenpolitik

Juncker zu FPÖ-Aussagen: "Auf euren Kleinkram lach ich"

Jean-Claude Juncker am Mittwoch in Brüssel / Bild: APA/AFP/JOHN THYS
Er wundere sich, wie viele "medizinisch geschulte Experten für Ischias" es in Österreich gebe, sagte der EU-Kommissionschef zu Aussagen von FPÖ-Politikern über seinen Gesundheitszustand. FPÖ-Generalsekretär Vilimsky kritisierte Juncker erneut.
Europa

Kosovaren sollen bald ohne Visum in EU einreisen dürfen

Der Kosovo erfüllt laut EU-Kommission die Bedingungen für Visafreiheit. Kommissar Avramopoulos fordert eine schnelle Umsetzung der Innenminister und im EU-Parlament.
Innenpolitik

Blauer Landesrat Waldhäusl "vollzieht" SPÖ-Vorgaben bei Schächtungen

Wer geschächtetes Fleisch will, wird künftig nachweisen müssen, dass dies aus religiösen Gründen passiere. Aktuelle Vorschläge lassen Interpretationsspielraum, ob diese "Registrierung" den Schlachter oder den Konsumenten betrifft.
Bild: Onion Pictures
Kultur

Erkennen Sie diese Filmzitate?

Quiz Egal ob "Yippie-Ya-Yeah, Schweinebacke" oder "Houston, wir haben ein Problem": Manche Sätze gingen in die Filmgeschichte ein. An welche Zitate können Sie sich noch erinnern?
Bild: (c) Getty Images (Matthias Rietschel)
Auf Durchreise

Der Strafe entgegen: Tipps für den Autourlaub

galerieSommer, Sonne, Strafe? Wer mit dem Auto in Europa seinen Urlaub verbringt, der sollte auf einige Dinge achten, um nicht das Budget übermäßig zu strapazieren. Tipps, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden.
Weltjournal

Erster Auftritt nach Rettung aus Höhle: Buben schildern "Wunder"

Die Buben dribbelten als Beweis ihrer Gesundheit in die Live-Pressekonferenz in Thailand. Alle durften das Krankenhaus mittlerweile verlassen. Die Rettung wurde zur Nationalen Angelegenheit.
Weltjournal

EU-Recht verhilft schwulem Ehepartner eines Rumänen zu Aufenthaltsrecht

Ein US-Amerikaner und ein Rumäne haben in Belgien geheiratet und wollen nun in Rumänien leben. Trotz Verbots der Homo-Ehe in Rumänien ist das EU-Recht auf seiten des Paares.
Medien

Axel-Springer-Chef kritisiert "unheilige Nähe" von Journalisten zu Politik

Mathias Döpfner missfallen Leitartikel in Form von Politikberatung, er verteidigt aber die "Bild"-Zeitung. Der Boulevardjournalismus sei zwar der Wahrheit verpflichtet, müsse aber "emotionalisieren, zuspitzen, personalisieren".
Besuchergruppe vor dem früheren NS-Vernichtungslager Mauthausen in Oberösterreich (Archivbild) / Bild: REUTERS
Zeitreise

Diskussion um Lift-Bau in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Der Bau eines Aufzugs im früheren NS-Vernichtungslager Mauthausen sorgt für Aufregung - auch, weil es im Vorfeld keine Debatte über die Errichtung gegeben habe. Mitten am Gelände steht nun ein Turm aus Sichtbeton.
Bode Miller und seine Frau, Morgan Beck Miller. / Bild: (c) Getty Images for AOL (Brad Barket)
Leben

"Ein leiser Killer": Bode Millers Frau spricht über den Tod ihrer Tochter

Morgan Beck Miller äußert sich auf Instagram erstmals zum tragischen Tod der kleinen Tochter. Und richtet einen dringlichen Appell an alle Eltern.
Weltjournal

"Mini-Tsunami" überspülte Strandpromenade im Nordosten Mallorcas

Ein derart ausgeprägtes Wetterphänomen haben selbst routinierte Fische noch nicht erlebt. In Port d'Alcudia wurden Geschäfte überschwemmt. Im Südosten gab es eine (ungefährliche) Quallenplage.
Bild: (c) imago/Xinhua (imago stock&people)
Unterwasser

Versenkte Skulpturen und versunkene Politiker

galerieDer britische Künstler Jason deCaires Taylor versenkt gern (über)lebensgroße Betonfiguren. Auch andere Kunsträume findet man im Meer.
Bild: Massimo Listri /TASCHEN
Buchtipp

Auf Fotoexpedition zu den Kathedralen des Wissens

galerieVon Kremsmünster bis Rio de Janeiro - Ein neuer Bildband des Fotografen Massimo Listri gibt Einblicke in einige der ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt.

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Meistgekauft

      Service

      "Die Presse"-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der "Presse".


      WhatsApp-Service bestellen

      "Die Presse"-Newsletter abonnieren

      und Sie erhalten neben Breaking News auch die Themen des Tages zusammengefasst kostenlos per E-Mail.

      Ich stimme zu, den oben angeführten Newsletter zugeschickt zu bekommen. Ich kann diese Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Details dazu in der Newsletter-Datenschutzerklärung.
      Newsletter bestellen

      Bitte geben Sie den Code links (drei Zeichen) in das rechte Eingabefeld ein.
      Code schwer lesbar? » Neu laden

      Die Redaktion empfiehlt
      Bild: (c) Evija Laivina
      Fotoprojekt

      Evija Laivina: Beauty Warriors

      galerieFotografin Evija Laivina hat sich kuriosen Beautyprodukten angenommen um die Sehnsucht nach Schönheit gleichsam humorvoll und traurig einzufangen.
      FILE PHOTO: Actor Clooney arrives at the Met Gala in New York / Bild: (c) REUTERS (Eduardo Munoz)
      Ranking

      Forbes-Ranking: Welche Promis am meisten verdienen

      galerieSchauspieler, Sportler, Reality-TV-Star, Beauty-Mogul? Diese prominenten Persönlichkeiten verdienten 2017 am meisten.
      Jobhopper

      Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

      galerieNach dem Quartalswechsel gibt es besonders viele Auf- und Umsteiger.
      Bild: (c) APA/dpa/Fabian Sommer (Fabian Sommer)
      Top 10

      Das sind die beliebtesten Städte zum Arbeiten

      galerieWo Arbeitnehmer am liebsten eine Stelle antreten würden, hat sich die Boston Consulting Group angeschaut. Unter den Top 10 befinden sich fünf europäische Städte.