Zum Inhalt
Außenpolitik

US-Budgetstreit: Am Montag steht Washington still

Ämter, Museen, Zoos und Freizeiteinrichtungen bleiben bei einem Shutdown geschlossen. / Bild: REUTERS/Yuri Gripas
Die Einigung zwischen Demokraten und Republikanern scheitert in letzter Minute. Um die Bevölkerung nicht zu verärgern, sollen die Auswirkungen so gering wie möglich gehalten werden - und die Freiheitsstatue in New York offen bleiben.
Economist

Köstinger lässt Umzug des Umweltbundesamtes nach Klosterneuburg prüfen

Die Wiener Regierung kämpft für einen Standort in der Bundeshauptstadt. Zahlreiche Vorschläge wurden übermittelt, auch ein erstes Treffen hat bereits stattgefunden.
Economist

Oxfam: "Alle zwei Tage ein neuer Milliardär weltweit"

Die Zahl der Milliardäre erreicht ein Rekordhoch, sagt die Entwicklungsorganisation.. Die Steuertricks von Konzernen und Superreichen sei ein Grund für die Ungleichverteilung auf der Welt.
Chronik

Unbekannte greifen türkisches Generalkonsulat in Salzburg an

Mehrere Täter schlagen die Tür zur diplomatischen Vertretung ein und beschädigen Sicherheitskameras.
Außenpolitik

Erdoğans gefährliches Spiel

Mit dem Einmarsch in Syrien riskiert die Türkei neue Spannungen mit den USA und schürt den Kurdenkonflikt im eigenen Land. Am Montag tagt der UN-Sicherheitsrat.
 Bericht der "Neuen Freien Presse" vom 16. Jänner 1918 /
Zeitreise

Jännerstreik 1918: "Eine ernste Warnung in ernster Zeit"

Vor 100 Jahren legten Arbeiter des Daimler-Motorenwerks in Wiener Neustadt spontan ihre Arbeit nieder. Viele weitere Betriebe folgten - die Kriegsproduktion stand still.
Thiem spielt gegen den Amerikaner Sandgren. / Bild: APA/AFP/GREG WOOD
Tennis

Australian Open: Thiem kämpft um Einzug ins Viertelfinale

Roger Federer setzt sich gegen den Ungarn Fucsovics und ist somit unter den letzten acht.
Weltjournal

Mordrate in Mexiko so hoch wie nie zuvor

2017 wurden in dem lateinamerikanischen Land mehr als 25.000 Menschen umgebracht. Das ist der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen.
Unternehmen

Amazons erster Supermarkt ohne Kassen öffnet

Käufer legen die Waren in dem Supermarkt direkt in ihre Einkaufstaschen. Der Betrag wird dann vom Amazon-Konto abgebucht. Die Eröffnung war bereits vor rund einem Jahr erwartet worden.
Papst Franziskus beendet seine Lateinamerika-Reise. / Bild: APA/AFP/LUKA GONZALES
Weltjournal

Papst kritisiert politische Kultur in Lateinamerika als "krank"

Franziskus beendet seine Reise in Lateinamerika mit einem Appell gegen Korruption und soziale Ausgrenzung. Er kritisiert die korrupte Politikerriege in Peru.

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Meistgekauft

      Innenpolitik

      Doppel-Staatsbürgerschaft: Kaum Verfahren gegen Austro-Türken

      Erst wenige österreichische Staatsbürgerschaften wurden aberkannt. Die Landesbehörden warten nun auf die ersten Entscheidungen der Verwaltungsgerichte.
      Innenpolitik

      Strache erwägt Kandidatur in Wien

      Für Strache sei es "zu überlegen", ob er bei der Gemeinderatswahl 2020 antritt. Der Vizekanzler geht zum Akademikerball, den Opernball lässt er aus: „Keine Zeit.“
      Service

      "Die Presse"-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der "Presse".


      WhatsApp-Service bestellen

      "Die Presse"-Newsletter abonnieren

      und Sie erhalten neben Breaking News auch die Themen des Tages zusammengefasst kostenlos per E-Mail.

      Ich stimme den AGB zu
      Newsletter bestellen

      Bitte geben Sie den Code links (drei Zeichen) in das rechte Eingabefeld ein.
      Code schwer lesbar? » Neu laden

      Die Redaktion empfiehlt
      Heiliger Modegott, bitte für uns! Jelineks „Das Licht im Kasten“, ein großartiges Ensemble erkundet skurrile und tödliche Seiten des Fashionwahns. / Bild: (c) Christian Brachwitz
      Kultur

      Tolle Schnäppchenjagd mit Elfriede Jelinek

      Kritik Linzer Kammerspiele. Katka Schroth nimmt sich drei Stunden Zeit für "Das Licht im Kasten", ein amüsanter und bissiger Streifzug durch die Modewelt, ihre Diktate, Skurriles und Übles.
      „Ich halte es auch gut aus, wenn einmal gar nichts passiert“, sagt Richard Russell, Musikproduzent mit Leib und Seele. „Everything Is Recorded“ heißt sein erstes Soloalbum, mit Stargästen von Peter Gabriel bis Kamasi Washington. / Bild: (c) XL Recordings
      Kultur

      Richard Russell: Mit "Anti-Business-Strategie" in die Hitparaden

      Er hat The Prodigy betreut, Adele entdeckt, Gil Scott-Heron produziert: Richard Russell war an einem Gutteil des progressiven Pop der letzten 20 Jahre beteiligt.
      Prince Harry and Meghan Markle visit to Nottingham Prince Harry and Meghan Markle during a Royal vis / Bild: (c) REUTERS (Toby Melville)
      Stilkritik

      Stilkritik: Meghan Markles Kleiderwahl

      galerieDie Princess-to-be aus den USA setzt beruflich wie privat auf Business-Schick und klare Linien - und österreichische Mode. Das "Schaufenster" wirft einen Blick in den Kleiderschrank von Prinz Harrys Braut Meghan Markle.
      Flugzeug auf der Landebahn eines Flughafens /
      Eco 18.48

      Die 15 sichersten Fluglinien der Welt

      galerieDie sicherste Fluglinien der Welt kommt heuer laut Hamburger Flugunfall-Experten aus dem arabischen Raum. "Die Presse" präsentiert die Top 15.
      REGIERUNGSKLAUSUR: KNEISSL / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
      Innenpolitik

      Zitate der Woche: ''Wenn keiner Platz macht, muss ich damit leben''

      galerieDer Politik auf den Mund geschaut: Die besten Sager aus Österreichs Innenpolitik.