Zum Inhalt
NÖ-Wahl

Landbauer stellt "Germania"-Mitgliedschaft ruhend

Landbauer zeigte sich "schockiert" über die den Holocaust verherrlichenden Lieder der Burschenschaft. Kanzler Kurz verurteilt die "widerwärtigen" Texte. Auch die Germania distanziert sich von ihrem Buch.
Wien

Mindestsicherung: Häupl korrigiert seine Kronprinzen

Wiens Bürgermeister Michael Häupl äußert Unverständnis für Forderung beider Nachfolgekandidaten für eine Wartefrist im Bereich der Mindestsicherung.
Economist

Versteckte Preiserhöhungen: Das sind die "Mogelpackungen des Jahres"

galerieMehr als 40.000 Internetnutzer haben bei einer Umfrage der Verbraucherzentrale Hamburg die "Mogelpackungen des Jahres 2017" gewählt. Heuer geht der Negativpreis an Dr. Oetker.
Hofer-Filiale in Wien /
Eco 18.48

50 Jahre Hofer: Von der Palette bis zur Backbox

galerie1968 eröffnete das Unternehmen seine erste Filiale in Österreich. Viele Konsumenten rümpften damals die Nase, wurden doch zahlreiche Produkte nur auf Paletten angeboten. Ein Rückblick auf 50 Jahre Hofer.
Außenpolitik

Türkische Offensive in Syrien: 260 "Extremisten" getötet

Nach Angaben der türkischen Armee sind mindestens 260 Kämpfer der Kurdenmiliz YPG sowie des IS getötet worden.
Chronik

Salzburg: Mann saß neun Tage lang in Biwak-Schachtel fest

Der 44-Jährige wagte den Abstieg wegen des schlechten Wetters und der hohen Lawinengefahr nicht mehr. Ein Polizeihubschrauber barg den Deutschen.
The Wider Image: South Korea´s ghost ski resort / Bild: (c) REUTERS (Kim Hong-Ji)
Goseong

Südkoreas Geister-Ski-Resort

galerieIm Schatten der Olympischen Spiele stirbt das Alps Ski Resort in der entmilitarisierten Zone Südkoreas einen leisen Tod.
Sharon Stone spielt in „Mosaic“ die Kinderbuchautorin Olivia Lake, die ermordet wird. / Bild: (c) 2076 Home Box Office/Sky
Medien

Auf der Suche nach Sharon Stones Mörder

KritikMit „Mosaic“ baut Steven Soderbergh ein bewegtes Puzzle. Ohne interaktive App bleibt es ein passabler Thriller.

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Meistgekauft

      Tech

      "Tide Pod Challenge": Waschmittel-Hersteller will Videos löschen

      Jugendliche in den USA filmen sich beim Zerbeißen von Waschmittel-Kapseln. Hersteller Procter & Gamble will nun mithilfe sozialer Medien dagegen vorgehen.
      Bildung

      Deutschklassen: „Nicht so schlimm wie befürchtet“

      Sprachtests vor Schuleintritt und mehr Deutschstunden: Sprachwissenschaftler erklären, was an dem neuen türkis-blauen Modell positiv ist – und was problematisch.
      Unternehmen

      Netflix wächst noch stärker

      Die Netflix-Aktie sprang auf ein neues Rekordhoch, der Börsenwert kletterte über 100 Milliarden Dollar.
      Service

      "Die Presse"-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der "Presse".


      WhatsApp-Service bestellen

      "Die Presse"-Newsletter abonnieren

      und Sie erhalten neben Breaking News auch die Themen des Tages zusammengefasst kostenlos per E-Mail.

      Ich stimme den AGB zu
      Newsletter bestellen

      Bitte geben Sie den Code links (drei Zeichen) in das rechte Eingabefeld ein.
      Code schwer lesbar? » Neu laden

      Die Redaktion empfiehlt
      Bild: (c) APA/AFP/MOHAMED ABDIWAHAB
      Außenpolitik

      Donald Trumps blutiger Krieg in Somalia

      In den vergangenen sechs Monaten haben die USA mehr Angriffe gegen al-Shabaab geflogen als im gesamten Jahr 2016. Die UNO befürchtet, hohe zivile Opferzahlen könnten der Terrormiliz in die Hände spielen.
      Neue Pinguine in Wien / Bild: (c) DANIEL ZUPANC
      Zooleben

      Wo Quallen im Kreis schweben

      galerieNeues aus den Tiergärten: Im Wiener Tiergarten Schönbrunn lässt ein neuer Quallenkreisel Pazifische Kompassquallen im Kreis schweben.
      Bild: APA/AFP/ODD ANDERSEN
      Top 10 der Moneymaker

      Die Geldkaiser im Profifußball

      galerieManchester United ist der umsatzstärkste Klub im Fußball, 676,3 Millionen Euro wurden vergangene Saison erwirtschaftet. Dann folgen Real und Barcelona, Österreicher spielt in den Top 10 von Deloitte keiner mit.
      Bild: Pixabay
      Science Fiction

      Science Fiction: Berufe, die es noch nicht gibt (1/7)

      galerieNoch kann man diese Berufe nirgends lernen. Aber wir werden sie brauchen. Den Anfang machen diese Woche: Politik & Wirtschaft, Städteplanung und Energie.