Zum Inhalt
Europa

Manfred Weber: „Ich erlebe verschiedene Gesichter der FPÖ“

„In fünf bis zehn Jahren eine Antwort auf Krebs“: Manfred Weber (CSU), Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) für die EU-Wahl am 26. Mai. / Bild: (c) Johannes Zinner
Manfred Weber über die EU-Liste der ÖVP, das Festhalten an Fidesz und seine Vorstellungen als möglicher nächster Kommissionspräsident.
von Oliver Pink
Chronik

Entführungsalarm um Mutter von Esterhazy-Chef

Großeinsatz im Burgenland nach der Entführung einer 88-Jährigen auf offener Straße. Laut Innenminister Herbert Kickl verfolgt die Polizei mehrere Ermittlungsstränge.

Kultur

Intrigen um eine queere Queen

Darf auf einen Oscar hoffen: Emma Stone als Kammerzofe, die ohne moralische Bedenken um die Gunst der Königin buhlt. / Bild: (c) Twentieth Century Fox
Giorgos Lanthimos' zehnfach Oscar-nominierte Dramödie „The Favourite“ spinnt ein böses Kammerzofenspiel um Anne Stuart – weit entfernt von Kostümfilmkonfektion.
Von Andrey Arnold
Außenpolitik

Warum Italien so gerne Frankreich angreift

Rom wirft Paris „Kolonialpolitik in Afrika“ vor und sorgt für Spannungen. Damit will man im EU-Wahlkampf punkten.
von Susanna Bastaroli
Chronik

Frauenmorde: „Nachahmungseffekt unübersehbar“

Fünf getötete Frauen in zwei Wochen – mit deutlichen Parallelen. Führen diese Morde zu noch mehr Morden? Psychiater Reinhard Haller sieht einen Nachahmungseffekt.
von Christine Imlinger
Die Gamsjagd ist eröffnet, Matthias Mayer hat vorgelegt.  / Bild: (c) APA/AFP/JOE KLAMAR
Sport

Kitzbühel: Die Abfahrtselite am Limit

Die Streif präsentiert sich eisiger und unruhiger denn je. Beim ersten Abfahrtstraining ging es voll zur Sache, Routiniers mussten sich überwinden, Topathleten fühlten sich überfordert.
Unternehmen

Wiener Immobilien international gefragt

Das Preisniveau Wiener Immobilien gilt im weltweiten Vergleich als attraktiv. Die neue Bauordnung dürfte das Angebot an geeigneten Projekten mittelfristig drücken.
Weltjournal

Spektakulär Überfall auf Pariser Luxus-Bank

Bank geschlossen, stand auf dem Schild draußen. Drinnen zwangen die Räuber das Personal, die Safes zu öffen. Dann machten sie sich mit der Beute aus dem Staub.
Economist

Versteckte Preiserhöhung: Das sind die "Mogelpackungen des Jahres"

galerieRund 40.000 Internetnutzer haben bei einer Umfrage der Verbraucherzentrale Hamburg die "Mogelpackungen des Jahres 2018" gewählt. Heuer geht der Negativpreis an die "Chipsletten".
Bild: (c) imago/Photoshot/Construction Pho
Fernreise

Zeitzonen: Haben Sie die Zeit im Griff?

QuizBereits Albert Einstein wusste: Zeit ist relativ. Überall auf der Welt ticken die Uhren anders. Doch welches Land hat die meisten Zeitzonen? Und warum ist gerade Nepal ein Sonderfall?
Innenpolitik

FPÖ fordert Verbot von Großspenden

Die FPÖ will hohe Parteispenden verbieten, damit es Industrie und Unternehmen „künftig verboten“ sei, sich in die Politik einzukaufen. Das träfe vor allem die ÖVP – die schweigt.
Von Anna Thalhammer
Weltjournal

Wenige Meter trennen Rettungskräfte von Julen

Zehn Tage sind seit dem Sturz in einen 107 Meter tiefen Schacht verbangen. Am Mittwoch soll der zweijährige Bub Julen endlich geborgen werden.
Bild: Die Presse/ Clemens Fabry
Tech

Google Maps warnt künftig vor Radarfallen und Tempolimits

Ein Piepston macht den Fahrer in Google Maps auf eine nahende Radarstation aufmerksam. Auch vor sich ändernden Tempolimits warnt der Kartendienst. In Österreich lässt das Feature noch auf sich warten.

Meistgekauft

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Kolumne zum Tag

      Biedermeier, Baubehörde und ein Trümmerhaufen

      Wolfgang Freitag Wolfgang Freitag
      Service

      „Die Presse“-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der „Presse”.
      Die Redaktion empfiehlt
      Der bulgarische Premier Bojko Borrisow kämpft mit Korruptionsproblemen in der Passvergabe. / Bild: (c) APA/AFP/DIMITAR DILKOFF (DIMITAR DILKOFF)
      Europa

      Bulgarien schafft umstrittene Investorenpässe ab

      Wer eine halbe Millionen Euro investiert, konnte bulgarischer Staatsbürger werden. Das hat der EU-Kommission gar nicht gefallen.
      Bild: (c) Klaus Ranger
      Jobhopper

      Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

      galerieIm neuen Jahr gibt es besonders viele Auf- und Umsteiger.
      TOPSHOT-US-ASTRONOMY-MOON / Bild: (c) REUTERS (THILO SCHMUELGEN)
      Voll, dann finster und rot

      Der Mond im Schatten der Erde

      galerieFrüh aufstehen hat sich Montagfrüh ausgezahlt. Die Erde schob sich genau zwischen Mond und Sonne - eine Mondfinsternis war die Folge. Bilder vom Mond aus aller Welt.
      Rose Silberer / Bild: (c) Franz Xaver Setzer / Imagno / pi (Franz Xaver Setzer)
      Feuilleton

      Bilder aus dem Promi-Fotoatelier Setzer

      galerieDie Fotos ergeben ein fulminantes Porträt der Wiener Gesellschaft der 1910er- bis 1930er-Jahre.