Zum Inhalt
Weltjournal

Nase zugehalten: Mann nach Nies-Unfall eine Woche künstlich ernährt

Ein Brite versuchte, einen Nieser zurückzuhalten, indem er die Nase zuhielt und den Mund schloss. Er trug erhebliche Verletzungen davon.
Bildung

"Keine triviale Angelegenheit": Verwirrung um Deutschklassen

Das Regierungsprogramm sieht eigene Klassen für Kinder, die nicht gut genug Deutsch sprechen, vor. Bildungsminister Heinz Faßmann sieht das offenbar etwas anders.
Franco Sottopietra bei Armin Assinger. / Bild: (c) ORF (Günther Pichlkostner)
Medien

Millionenshow: Vorarlberger Student beantwortet 14 von 15 Fragen

Franco Sottopietra brachte es am Montag bei Armin Assinger bis zur Millionenfrage. Wären Sie auch so weit gekommen? In unserem Quiz finden Sie alle Fragen bis zur Million.
Bild: AFP (KAZUHIRO NOGI)
Economist

Nervosität bei Krypto-Anlegern steigt - Bitcoin-Kurs sackt ab

Aus Sorge vor immer mehr Verboten im Handel mit Kryptowährungen wenden sich Anleger von Bitcoin & Co. ab.
Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) / Bild: APA/HANS KLAUS TECHT
Innenpolitik

Italien-Besuch: Kneissl hält an Doppelstaatsbürgerschaften fest

Die Außenministerin will das Thema Doppelpass bei einem Treffen mit ihrem Amtskollegen Alfano "aktiv aufbringen". Die Kritik aus Südtirol kommentierte sie knapp: "Ja, das ist so."
Innenpolitik

Kritik an Comeback: Pilz rät SPÖ und Neos zu "Atemübungen"

Peter Pilz will die Vorwürfe der sexuellen Belästigung aufklären, bevor er ins Parlament zurückkehrt. Seine Liste will sich bei der Entscheidung Zeit lassen, wer den Platz im Nationalrat für ihn räumen könnte.
Weltjournal

Kalifornien: Eltern hielten 13 Kinder in Haus angekettet

Die Polizei findet die Opfer im Alter von zwei bis 29 Jahren unterernährt und schmutzig vor. Vater und Mutter werden festgenommen.
Dolores O'Riordan bei einem Live-Konzert im Jahr 2000 in Dublin. / Bild: (c) REUTERS (Ferran Paredes)
Kultur

Dolores O'Riordans hochpolitisches, trauriges Lied "Zombie"

Die Sängerin der Cranberries gab ihrer Band eine Stimme im Nordirlandkonflikt. Nun ist O'Riordan mit nur 46 Jahren gestorben.
Bild: (c) Microsoft
Tech

Eine begehrte "graue Maus" kommt zurück

Microsoft bringt die Intellimouse zurück und hat sich offensichtlich dem Retrotrend folgend, sehr an dem Mausdesign der 1990er-Jahre orientiert.

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Meistgekauft

      Wien

      Mann nach Streit in Wien in Koma: Täter auf der Flucht

      Die Wiener Polizei fahndet nach einem Mann, der vor einem Lokal in Wien-Brigittenau einen 47-Jährigen schwer verletzt haben soll.
      Economist

      Investoren fliegen auf Immobilien in Österreich

      Vor allem Wohnungen in Wien sind laut einer EY-Umfrage begehrt - obwohl die Kaufpreise nach Meinung der Befragten mittlerweile überzogen sind.
      Economist

      Soll DM auch Medikamente verkaufen dürfen?

      Die Drogeriekette DM plant einen neuen Anlauf, um in Österreich rezeptfreie Medikamente verkaufen zu können. Die Apotheken laufen dagegen Sturm.
      Mein Dienstag

      Kundenservice

      Duygu Özkan Duygu Özkan
      Service

      "Die Presse"-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der "Presse".


      WhatsApp-Service bestellen

      "Die Presse"-Newsletter abonnieren

      und Sie erhalten neben Breaking News auch die Themen des Tages zusammengefasst kostenlos per E-Mail.

      Ich stimme den AGB zu
      Newsletter bestellen

      Bitte geben Sie den Code links (drei Zeichen) in das rechte Eingabefeld ein.
      Code schwer lesbar? » Neu laden

      Die Redaktion empfiehlt
      Der Industrielle Jess W. Reno installierte 1893 im Cortlandt-Street-Bahnhof in New York die erste Rolltreppe. / Bild: (c) imago/United Archives International
      Zeitreise

      125 Jahre Rolltreppe: Das Wesen mit "göttlichen Eigenschaften"

      Am 16. Jänner 1893 lernten die Treppen laufen - allerdings: ohne Stufen, aber mit einer gehörigen Portion Skepsis. Abhilfe schafften unter anderem Brandy und Riechsalz.
      Neue Pinguine in Wien / Bild: APA/DANIEL ZUPANC
      Zooleben

      Pandas im Schnee

      galerieNeues aus den Tiergärten: Die Panda-Zwillinge im Wiener Zoo Schönbrunn haben sich über den Schnee am Wochenende besonders gefreut.
      Bild: (c) news aktuell GmbH (Marcus Brandt)
      Jobhopper

      Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

      galerieWer diese Woche in Österreich auf- und umgestiegen ist.
      Bild: (c) EPA (JAN WOITAS)
      Plötzlich berühmt

      Plötzlich berühmt: Vom Lehrer zum Promi

      galerieMit Kabarett wollte er sich eigentlich nur sein Lehramtsstudium finanzieren, erzählt Otto Waalkes. Er ist nicht der einzige berühmte Ex- oder Fast-Lehrer.