Zum Inhalt
Essen & Trinken

Siegeszug der Supermärkte in der Wiener Innenstadt

Es mehren sich die Gerüchte, dass in das Gebäude, in dem sich bis zum Sommer 2017 das Café Griensteidl befunden hat, eine Billa-Filiale einziehen soll.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wird das einstige Café Griensteidl bald zur Billa-Filiale? Überraschung wäre es keine, vielmehr ein weiterer Beleg für den Siegeszug der Supermärkte durch die Innenstadt.
von Karin Schuh und Ulrike Weiser
Kommentare

Viel Ärger für einen Viertelfeiertag

Die Karfreitag-Lösung scheint nicht gut durchdacht zu sein.
Martin Fritzl Martin Fritzl
Mode

Karl Lagerfeld ist tot: Der Kaiser ist abgetreten

Karl Lagerfeld, 2015  / Bild: Getty Images (Vittorio Zunino Celotto)
Der berühmte Chanel-Designer ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Mit dem Ableben Lagerfelds verliert die Populärkultur eine ihrer markantesten Erscheinungen der letzten Jahrzehnte. In der Mode geht eine Ära zu Ende.
von Daniel Kalt
Sport

Lukas Müllers Kulm-Sturz: „Spricht einiges für Arbeitsunfall“

Lukas Müller stürzte als Vorspringer der Skiflug-WM 2016 schwer. Höchstgericht muss über Versicherungsschutz entscheiden.
Economist

Diese Siegesserie kann Deutschland schaden

Deutschland bleibt die Exportnation Nummer eins. In Summe häuft das Land 260 Milliarden Euro Leistungsbilanzüberschuss auf. Berlins Bemühungen, US-Zölle auf deutsche Autos zu verhindern, hilft diese Statistik nicht.
1. November 1987: Liverpool empfängt im „Merseyside Derby“ an der Anfield Road seinen Stadtrivalen, FC Everton.  / Bild: (c) Bob Thomas/Getty Images
Sport

Die Legende des FC Liverpool

Triumphe und Tragödien ebnen den Weg des FC Liverpool zu einem der bedeutendsten Fußballklubs der Welt. Was die „Reds“ so besonders macht, ein Erklärstück.
Von Christoph Gastinger
Die Tanzlehrer Maria und Christoph Santner (l.) mit Opernballorganisatorin Maria Großbauer und Caritas-Generalsekretär Klaus Schwertner. / Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
Österreich

Publikumstanz zerstört Hose: Ein Eisbrecher für den Opernball

Eine Nachhilfestunde für die Quadrille, ein Moderator einer Auktion, der selbst mitsteigert, und ein Auktionator, der seine Hose opfert.
Von Erich Kocina
Europa

Budapest und Warschau isoliert

Juristisch stecken die Rechtsstaatsverfahren gegen Polen und Ungarn fest. Politisch allerdings sind sie äußerst wirksam.
Von unserem Korrespondenten Oliver Grimm
Nordische Ski-WM

Skispringen: Die Brautschau auf dem Trainerturm

Normalerweise eröffnen sich neue Karrierechancen erst mit WM-Medaillen, Stefan Horngachers Wechsel vom polnischen zum deutschen Cheftrainer ist aber absehbar. Werner Schuster kehrt heim – er will wieder in Stams unterrichten.
von Aus Seefeld berichtet Markku Datler
Außenpolitik

"Wir sind Ihr" statt "Lügenpresse": Wie ein ARD-Papier zum Aufreger wurde

Ein Gutachten sollte helfen, das Image der ARD durch eine neue Sprache zu verbessern. . Es kam anders, auch deshalb, weil in dem Papier die private Konkurrenz diffamiert und von „reinen Faktenargumenten“ abgeraten wird.
von unserem Korrespondenten Jürgen Streihammer
Die französische Polizei dokumentiert die Schändung des jüdischen Friedhofs von Quatzenheim. / Bild: (c) REUTERS (Vincent Kessler)
Weltjournal

Frankreich: „Emigriert nach Israel“

Nach zahlreichen antisemitischen Übergriffen schockiert nun eine Grabschändung das Land. Ein israelischer Minister ruft französische Juden auf auszuwandern.
Eine verstörende Videobotschaft bringt Panahi (r.) in sein Heimatdorf zurück. Die Hauptrolle spielt aber Behnaz Jafari, im Iran ein Film- und TV-Star (v. l.). Typisch für Panahis jüngere Filme spielt sie sich selbst. / Bild: (c) Filmladen
Kultur

„Drei Gesichter“: Ein Künstler narrt Irans Behörden

KritikDer iranische Regisseur Jafar Panahi darf keine Filme drehen. Er macht es trotzdem. Seine starbesetzte Arbeit „Drei Gesichter“ spürt den Sitten in seinem Heimatdorf nach.
von Andrey Arnold
Innenpolitik

"Ich war's nicht": Erster Zeuge im Grasser-Prozess

Der ehemalige Mitarbeiter von Ex-Minister Grasser, Michael Ramprecht, sei "ein verbissener, karrierebewusster Kollege" gewesen, erinnert sich Rene O. bei seiner Befragung im Korruptionsprozess um die Affären Buwog und Terminal Tower.
Europa

Fingerabdrücke kommen in Personalausweise

Die Personalausweise in der EU sollen sicherer werden. Deshalb werden bald auch Fingerabdrücke darauf gespeichert werden. Die Datenschützer schlagen Alarm.
Miramax DR LE PATIENT ANGLAIS THE ENGLISH PATIENT de Anthony Minghella 1996 USA avec Kristin Sc / Bild: (c) imago/Prod.DB
Oscar

Hitliste der Oscars: Diese Filme überzeugten

galerieWelche Filme am häufigsten nominiert waren und welche die meisten Trophäen gewannen.

Meistgekauft

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Kommentare

      Wem gehört die Wiener Innenstadt?

      Karin Schuh Karin Schuh
      Pizzicato

      Ich nenn Dich Seb, okay?

      Thomas Vieregge Thomas Vieregge
      Service

      „Die Presse“-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der „Presse”.
      Die Redaktion empfiehlt
      Bild: (c) DIE Umsetzer
      Jobhopper

      Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

      galerieIm neuen Jahr gibt es besonders viele Auf- und Umsteiger.
      Bild: Reuterse
      Economist

      Airbus A380: Vom Hoffnungsträger zum Ladenhüter

      galerie2005 absolvierte der A380, der die Boeing 747 als weltgrößtes Passagierflugzeug ablöste, seinen Jungfernflug. 14 Jahre später wird der Flieger eingestellt.
      Lagerfeld Wins Fashion Competition / Bild: (c) APA/AFP/PIERRE GUILLAUD (PIERRE GUILLAUD)
      85 Jahre

      Karl Lagerfelds Leben in Bildern

      galerieDer Modezar starb im Alter von 85 Jahren. Er schrieb Modegeschichte, machte sich selbst zur Marke und eckte mit spitzer Zunge an.