Zum Inhalt

Der Adventkalender der "Presse"-Redaktion. "Presse" Adventkalender.
Economist

Klimagipfel: Kein Durchbruch, kein Einbruch

in Polen findet der Kliamgipfel statt, in Polen in Belchatow steht außerdem das größte Kohlekraftwerk Europas.  / Bild: REUTERS
Vor dem letzten Plenum bei der Klimakonferenz in Kattowitz gilt, was auch danach gelten wird. Das Schlussdokument ist kein Durchbruch, aber auch kein Einbruch – es ist Fortsetzung jahrzehntelanger Klimapolitik. Österreich ist dafür ein gutes Beispiel.
Von Michael Lohmeyer
Economist

Bitcoin: Vom Mega-Hype in die Hölle

Das Tal der Tränen wird länger und tiefer: Der Bitcoinpreis kennt derzeit kein Halten mehr und fällt immer weiter. Der Hype aus dem Vorjahr ist längst vergessen. Was ist da geschehen?
von Nikolaus Jilch
Advent

Schief, mager und mit zwei Spitzen

Bild: Petra Winkler
"Die Presse"-Adventkalender – 15. Fenster "Die Presse"-Redaktion plaudert aus dem Nähkästchen: Lustiges, Nachdenkliches, Besinnliches über die Advent- und Weihnachtszeit. Heute: Unser perfekter Christbaum von Heide Rampetzreiter.
Innenpolitik

Mindestsicherung: Viele offene Fragen an Hartinger-Klein

Sichtlich enttäuscht waren die SPÖ-Soziallandesräte Freitagabend von einem Gespräch mit Beate Hartinger-Klein. Die neue Mindestsicherung werfe 60.000 Kinder "in bittere Armut", kritisierte Wiens Stadtrat Peter Hacker. Die FPÖ-Ministerin zeigte sich zufrieden.
Im deutschen Sprachraum kann man sich sowohl „an" Weihnachten als auch „zu Weihnachten" einen „Rinderbraten" oder eine „Rindsroulade" munden lassen, ohne grammatikalisch danebenzuliegen. / Bild: Tayto Park/WikiCommon/CC BY-SA 4.0
Wissenschaft

Heißt es „zu“ oder „an“ Weihnachten?

Eine Forschungsgruppe aus Österreich, Deutschland und der Schweiz hat die Varianten der geschriebenen deutschen Grammatik unter die Lupe genommen - und die Ergebnisse in einer Online-Datenbank zugänglich gemacht.
„Eine Frau mit großem Mut“: Kommissionschef Juncker lobte die britische Premierministerin May. / Bild: BUNDESKANZLERAMT/ARNO MELICHAREK
Europa

Der Brüsseler Brexit-Unfall

Mit ihrem Auftritt beim EU-Gipfeltreffen hat die britische Premierministerin May die 27 EU-Chefs verstimmt. Sie zogen eine fertig formulierte Zusicherung wieder zurück.
Von unserem Korrespondenten Oliver Grimm
Außenpolitik

Australien erkennt West-Jerusalem als Hauptstadt Israels an

Premierminister Morrison bekennt sich außerdem zur Anerkennung eines palästinensischen Staats - mit der Zwei-Staaten-Lösung als Voraussetzung. Zuvor hatte die USA Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkannt und ihre Botschaft verlegt, was wütende Proteste der Palästinenser nach sich zog.
Chronik

54-Jähriger nach Bluttat geständig aber "unzurechnungsfähig"

Familiäre Streitigkeiten waren nach Angaben des mutmaßlichen Täters das Motiv für die Bluttat am Donnerstag im Bezirk Mistelbach. Laut seinem Anwalt war der 54-jährige Mann bei der Tat „nicht zurechnungsfähig“.
Die USA und Großbritannien unterstützen den Umbau der kosovarischen Sicherheitskräfte in ein reguläres Heer. / Bild: APA/AFP/ARMEND NIMANI
Außenpolitik

Der Kosovo legt sich eine Armee zu

Serbiens Führung warnt vor einem neuen Krieg. Das kosovarische Parlament beschloss gegen den ausdrücklichen Rat der EU und der Nato, offizielle Streitkräfte aufzubauen.
von unserem Korrespondenten THOMAS ROSER
25 12 2017 London United Kingdom Queen Elizabeth II sits at a desk in the 1844 Room at Buckingh / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Festlich

Die Weihnachtstraditionen der Royals

galerieKuriose Geschenke, Zugfahrten und hunderte Weihnachtskarten. Ein Überblick über die wichtigsten Traditionen des britischen Königshauses.
Bild: www.BilderBox.com
Tech

Die schlechtesten Passwörter 2018 sind gekürt

Wer sein Passwort in der Liste der Top 25 von Splash ID findet, sollte es ändern. Doch auch in diesem Jahr zeigt die Liste vor allem eines: Schlechte Gewohnheiten legt man nur selten ab.
Chronik

Wahlärzte: Privatpatienten von Abrechnungssorgen befreit

Uniqa, Merkur und Wiener Städtische vergrößern ihr landesweites Netzwerk aus niedergelassenen Wahlärzten, die ihre Honorare direkt mit der Versicherung abrechnen können. Auch der Leistungskatalog wird erweitert.
von Köksal Baltaci
Zeitreise

Was sich eine Fünfjährige vor 120 Jahren zu Weihnachten wünschte

Die Engländerin Marjorie schrieb am 2. Dezember 1898 einen Brief an den Weihnachtsmann. Sie bat um Spielzeug-Enten, ein Stück Faden und einen Ball.
Gefiel sogar dem Autor: Die „Momo“-Verfilmung mit Radost Bokel. / Bild: (c) Imago
Streamingtipps

Die schönsten Kinderbuchverfilmungen auf Netflix, Amazon & Co.

Helden wie Momo, Ronja, Paddington und Oliver Twist begeistern nicht nur in Buchform: „Die Presse“ hat die gängigen Streamingplattformen nach gelungenen Film- und Serienadaptionen durchsucht.
"Die Presse" Der Shop

24 Tage – 24 Aktionen

Im Adventkalender des „Presse“-Shops finden sich auch heuer wieder besondere Aktionen. Etwa Schmuck, Delikatessen und vieles mehr.

Meistgekauft

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Mayer

      Mozarts Musik und Indiens Punsch

      Norbert Mayer Norbert Mayer
      Pizzicato

      Bekenntnisse eines Rock-Opas

      Thomas Vieregge Thomas Vieregge
      Leben

      Alle Jahre wieder

      Mirjam Marits Mirjam Marits
      Service

      „Die Presse“-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der „Presse”.
      Die Redaktion empfiehlt
      Bild: Flickr/SØ JORD/https://www.flickr.com/photos/soese/10379036133/in/photolist-gPagQR-dqiVS1-ptzQEk-5Fhzqn-dqiV1Q-8PVe1S-9eRifw-dqiNh6-dqiUrb-975N3P-fb2SeN-6gfUNz-8XPAEq-9njB4W-975Xuo-9nffd6-8XLtrF-q9e5Ld-dqiKep-dqiPgp-9nhfHS-dqiYqo-9njB5d-dqiP8F-9nf1d6-9nftmv-qr2w2v-dqiPAB-973ZKr-pZpiAh-8PVe19-975N3B-9neiUa-8PVe21-5QxPWk-9nfCVB-7h7TB3-9njeL3-dqiJGT-9746fn-9njB5s-9eRifu-9nfVit-9nfCVz-8XLbAT-dqiWnb-dqiJSz-dqiXuY-qgXVGc-975N3e
      Eco 18.48

      Fenstertage 2019: Urlaubsplanung für schlaue Arbeitnehmer

      galerieMehr Erholung für weniger Urlaubstage. Wer geschickt plant, bekommt 2019 für 25 Urlaubstage ganze 60 Tage frei.
      Bild: Imago
      Goldie Hawn

      Ein Goldfisch wird 70

      galerieMit den Jahren nahmen die Rollen ab, doch etwas blieb: Kurt Russell, Goldie Hawns Co-Star aus "Ein Goldfisch fällt ins Wasser".
      MITGLIEDERVERSAMMLUNG NEOS: MEINL-REISINGER / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
      Innenpolitik

      Zitate der Woche: "Wir sind einfach normal"

      galerieDer Politik auf den Mund geschaut: Die besten Sager aus Österreichs Innenpolitik.