Zum Inhalt

Bildung

Schulen: Was Wien von London lernt

16-Jährige bereiten sich in der Oaklands Secondary School auf ihre Abschlussprüfung vor. Das Kopftuch ist dort kein Streitthema – solange es zur Uniform passt. Dafür stellte Direktorin Canavan früh klar, dass alle Schüler miteinander Englisch sprechen. / Bild: L. Hagelmüller
Lokalaugenschein. Londons Schulen waren einst das bildungspolitische Sorgenkind. Inzwischen sind sie überdurchschnittlich gut. Die Neos holen sich dort nun Ideen für Wien.
von Bernadette Bayrhammer
Außenpolitik

Fall Khashoggi: Riad vor Eingeständnis zu Tod von Journalisten

Laut dem US-Sender CNN dürfte Riad kurz davor sein, einzugestehen, für den Tod des Journalisten verantwortlich zu sein. Er dürfte bei einem schief gelaufenen Verhör ums Leben gekommen sein.

Kultur

„Ciao Chérie“: Die Einsamkeit in der Telefonkabine

Die Nähe, die Nina Kusturicas Figuren zu ihren Geliebten aufrechterhalten, ist eine trügerische. / Bild: (c) NK Projects
Kritik„Ciao Chérie“ spielt in einem Wiener Callshop – und zeigt, wie wenig Ferngespräche gegen Heimweh helfen.
von Martin Thomson
Außenpolitik

Regierung in Rom verabschiedet Haushaltsplan im letzten Moment

Steuererhöhungen sind keine vorgesehen, 1,3 Milliarden Euro in drei Jahren will die Regierung für die Flüchtlingsversorgung ausgeben.
Innenpolitik

Digitales Amt: Handy ersetzt Zulassung und Führerschein

Eine Handy-App soll künftig den Gang aufs Amt ersetzen, etwa nach der Geburt eines Kindes. Aber das ist erst der Anfang.
von Norbert Rief
Klaus Oppitz (l.) und Michael Nikbakhsh zerlegen politische Kommunikation.  / Bild: (c) Marlies Plank
Leben

Rabenhof: „Wir drücken einfach auf Pause“

„Wir sind Kaiser“-Autor Klaus Oppitz und Aufdeckerjournalist Michael Nikbakhsh machen Kabarett – indem sie Politiker sprechen lassen.
Von Teresa Schaur-Wünsch
Strenge Richtlinien: Der Anbau von Cannabis – wie hier in Gatineau, Quebec – wird streng kontrolliert. / Bild: (c) REUTERS (CHRIS WATTIE)
Weltjournal

Kanada legalisiert Cannabis

Ab Mittwoch ist in Kanada der Konsum von Cannabis straffrei. Produktion und Verkauf werden streng geregelt. Langfristig erwartet man sich einen Rückgang der Verbraucher.
von unserem Korrespondenten Gerd Braune
Economist

E-Mobilität: Europa soll bei Batterien aufholen

Die Allianz für E-Auto-Akkus nimmt Gestalt an: Die EU will den Vorsprung Asiens und der USA mit Subventionen für „Gigafabriken“ brechen. Aber die Skepsis ist groß.
von Karl Gaulhofer
Außenpolitik

Trump hat eine Million Dollar Wettschulden bei US-Senatorin

Der US-Präsident zweifelte an, dass unter den Vorfahren von Senatorin Elizabeth Warren Ureinwohner sind. Sie belegte dies mit einem DNA-Test und fordert nun Wettschulden ein. Trump will sich an die Wette nicht erinnern.
Bild: Instagram/@taiyakinycInstagram/@
In Szene gesetzt

Die Instagram-würdigsten Restaurants weltweit

galerieEssen muss nicht nur schmecken, sondern auch fotogen sein, schließlich soll die Social-Media-Fangemeinde auch etwas davon haben.
Bild: Screenshot Instagram
Wien

Wiener Rapper wirft Polizei Rassismus vor

Der Rapper T-Ser beschuldigt die Polizei nach einer Kontrolle in Wien, ihn nur wegen seiner Hautfarbe kontrolliert zu haben. Die Polizei weist Willkür-Vorwürfe zurück.
BRITAIN SHERLOCK HOLMES / Bild: (c) APA/EPA/ANDY RAIN (ANDY RAIN)
Chronik

Haben Sie das Zeug zum Quizmeister?

In Wien fanden am Wochenende die Quizmeisterschaften statt. Ob Sie sich nächstes Jahr anmelden sollten, können Sie mit Fragen aus dem Vorjahr testen. Aber Vorsicht: Bei den Quizturnieren gibt es normalerweise keine Auswahlmöglichkeiten.
Europa

EU-Ratspräsident Tusk: Harter Brexit "wahrscheinlicher denn je"

Eine Einigung sei komplizierter als erwartet, schrieb der EU-Ratspräsident. Auch Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) sieht wenig zeitlichen Spielraum.
Economist

Staatsziel Wirtschaft: Neos wollen nun doch nicht

Eigentlich haben sich die Regierungsparteien mit den Neos auf den Gesetzestext für das Staatsziel Wirtschaft geeinigt. Doch die Neos machen einen Rückzieher, weil sie gegen das neue UVP-Verfahren sind.
Metropolit Hilarion der russisch-orthodoxen Kirche am Montag in Minsk. / Bild: REUTERS
Religion

Streit um Ukraine: Russische Kirche bricht mit Konstantinopel

Der Streit um die kirchliche Hoheit über die Ukraine sorgt für die Spaltung zwischen den wichtigsten Machtzentren der orthodoxen Christenheit. Priester beider Kirchen sollen keine gemeinsamen Gottesdienste mehr feiern.
Bild: APA/HERBERT P. OCZERET
Kultur

Rapper Ferris MC verlässt Hamburger Band Deichkind

Er wolle künftig auf eigenen Meeren segeln, verkündete die Hip-Hop-Band auf Facebook, der der Rapper seit rund zehn Jahren angehörte.

Meistgekauft

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Leitartikel

      Auf Deutschland kommen unruhige Zeiten zu

      Christian Ultsch Christian Ultsch
      Service

      „Die Presse“-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der „Presse”.
      Die Redaktion empfiehlt
      Bild: (c) Facebook/Kitch
      O pizza mia

      Ranking: Die beliebtesten Pizzerien in Österreich

      galerieDer Gourmetguide Falstaff hat über die beste Pizzeria des Landes abstimmen lassen: Knapp 38.000 Stimmen wurden im Online-Voting abgegeben. Hier sind die Falstaff-Pizza-Bäcker-Sieger im Bundesländer-Überblick.
      Bild: (c) Ferd
      Familybusiness

      Diese Schwestern sind die jüngsten Milliardäre der Welt

      galerieJung, weiblich und milliardenschwer: Die norwegischen Andresen-Schwestern sind laut „Forbes“ die jüngsten Milliardäre der Welt. Ein Einblick in ihr Leben rund um Pferde, Reisen, Mode und das Familiengeschäft.
      Bild: (c) Clemens Fabry (Presse)
      Politik

      Politik skurril: Matthias Strolz mimt den Popstar

      galerieDer ehemalige Neos-Chef stellte im Wiener Lokal "Flex" sein Album mit Kurt Razelli vor. Es handelt sich um berühmt gewordene Parlamentsreden - inklusive "Kastaniengedicht".